Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat
Beteiligte Autoren:
jo-ke, Karl-Ernst von Hallmackenreuther, Triebzug 420

OEG-Güterverkehr Seckenheim-Heidelberg, Teil 4

Startbeitrag von Triebzug 420 am 07.01.2018 17:00

Hallo liebe Freunde der OEG,

heute bringe ich den 4. und letzten Teil meiner Reihe über den Güterverkehr Seckenheim-Heidelberg.

Am 6.11.1981 habe ich wieder den Güterzug verfolgt. Dabei entstanden folgende Aufnahmen:

Bild 1



Tw 18 mit einem O-Wagen in Edingen.


Bild 2




Bild 3



Tw 18 holt in Seckenheim weitere beladene O-Wagen ab.


Bild 4



Tw 18 setzt um. Wegen dem häufigen Umsetzen werden 2 Bremswagen mitgeführt.


Bild 5




Bild 6



Tw 18 hat angekuppelt und drückt den Güterzug auf das Hauptgleis.


Bild 7



Der Güterzug vor Edingen.


Bild 8



In Edingen wurde noch ein 4. O-Wagen angehängt.


Bild 9



Ankunft im Güterbahnhof Heidelberg.


Bild 10



Tw 18 hat umgesetzt.


Bild 11



Die beladenen O-Wagen werden in der Rollbockgrube abgestellt.


Bild 12



In der 2. Rollbockgrube werden leere O-Wagen geholt.


Bild 13



2 O-Wagen werden nach Seckenheim gebracht.

Das sind meine letzten Aufnahmen vom Rübenverkehr auf der OEG. 1982 wurden zum letzten Mal Rüben befördert.

Zum Schluß noch einige Aufnahmen vom Heidelberger Güterbahnhof.

Bild 14



Dieses Bild, das ich am 23.9.72 aufgenommen habe, zeigt die beiden Rollbockgruben.


Bild 15



So sah der Güterbahnhof am 31.12.84 aus.


Bild 16



Hier ist offensichtlich schon länger kein Zug gefahren (6.3.88).


Nach der Inbetriebnahme der neuen Strecke zum Heidelberger Hauptbahnhof im Mai 1993 wurden die Reste des Güterbahnhofes

entfernt.

Bild 17



Am 20.2.94 waren alle Gleise abgebaut. Rechts erkennt man die neue Trasse.


Bild 18



Ansicht von Osten (5.3.94)

Heute ist vom Güterbahnhof nicht mehr viel zu finden. Lediglich die in Bild 14 im Hintergrund zu erkennende Güterhalle steht

noch.

Nach den Plänen der RNV (eine Variante) könnte auf dem Gelände des Güterbahnhofs der neue Heidelberger Betriebshof entstehen.
Bis dies realisiert wird, werden wohl noch ein oder mehrere "Heidel" vergehen.

Zum Schluß bedanke ich mich für die vielen Zuschriften und wünsche noch einen schönen Restsonntag.
Bis demnächst.

Gruß
Rainer

Antworten:

Aus heutiger Sicht sensationelle Bilder.
Danke!

von Karl-Ernst von Hallmackenreuther - am 07.01.2018 18:47
tolle Bilder. Habe ich so auch noch erlebt.

von jo-ke - am 14.01.2018 21:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.