Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Anti-Caroline-Beil-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
STAHNKE-STINKT-NOCH-IMMER, tommy, Der telefonator

Where the money goes...

Startbeitrag von Der telefonator am 14.01.2004 18:56

Ein Anruf kostet 0,49€
Davon geht etwas mehr als die Hälfte zu RTL
Die Show hat bis zu 7 Millionen Zuschauer
Schätzungsweise rufen 2 Millionen Zuschauer an (-> bei der Entscheidung von RTL Superstars wurden bei 14 Mio Zuschauer ca. 7 Mio Anrufe generiert).
Pro Folge macht RTL also einen Gewinn von etwa 600.000 € !!!
Da die Werbeblöcke nur spärlich gebucht sind, bezahlt IHR quasi die Sendung.

RTL brieft die "Promis" im Dschungel doch gerade auf so Geschichten, damit ihr öfter anruft! Glaubt ihr wirklich, dass ein Medien-Profi wie Caroline Beil sich zu solchen Aussagen hinreisen läßt? Sie weiß doch, dass sie verkabelt ist und jedes Wort aufgenommen wird.

Und RTL weiß noch etwas: Sobald Daniel aus der Sendung geflogen ist, machen sie kaum noch Gewinne. Es sind doch gerade (Entschuldigung für den Ausdruck) Kinder wie ihr, die die Nummern anrufen. Deswegen wird jemand wie Beil auf ihn angesetzt, damit ihr wieder die Leitungen zum Glühen bringt.

Aber es ist ja nicht mein Geld. In vielen Fällen ist es wahrscheinlich auch nicht euer Geld, sondern das von Mama und Papa. Wenn ich lese, dass manche Leute bis zu 30 Mal anrufen, dann fällt mir nichts mehr ein. Das sind 15 €. Das ist ein guter Stundenlohn! Das ist Kino für Dich und Deine Freundin / Freund und vielleicht noch etwas Popcorn! Das ist eine neue CD! Das sind 3 Maxi Menüs bei MC Donalds! Und so weiter...

Ruft gar nicht mehr an. Lasst sie doch alle im Dschungel! Ob Daniel gewinnt oder nicht ist egal, nach der Sendung hat er genau so viel Fans wie vorher und es gibt noch genau so viel Leute, die ihn nicht leiden können.

Antworten:

Vollkomen correct.

von tommy - am 14.01.2004 19:48
LOL genau you got it man .... es grenzt doch an grenzenloser Blödheit an irgendwelchen Telefon-Votings mitzumachen, egal bei welcher Sendung, egal bei welchen Sendungen. Komplett manipuliert und Hirn ausgesaugt, die Leute, und das sind nicht wenige. Im Gegenteil.
Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie irgendwo angerufen um ein Spiel "angeblich" zu beeinflussen. Klar habe ich auch eine Meinung zu einzelnen Personen, und in der einen oder anderen Sendung auch einen Liebling, aber deswegen ruf ich doch nicht an.
Ich bin halt ziemlich realistisch und misstrauisch, und niemand NIEMAND wird mich davon überzeugen können, daß Telefon-Votings das reele Ergebnis der Zuschauer wiederspiegeln. An so ner Sendung hängen Aber-Millionen von Euros und einige Jobs dran, und glaubt doch blos nicht, daß sowas leichtfertig durch unmündige Bürger aufs Spiel gesetzt wird. Das ist doch alles vorher im großen und ganzen als Script vorgegeben. Und wenn alle für die Langsdorf angerufen hätten in Wirklichkeit bei der "Hack-Attacke" wäre trotzdem die Beil drangekommen. Und nicht die Langsdorf. So einfach ist das.

Ich sehe mir die Sendung jeden Abend an, ich finde das Konzept großartig daneben ... GANZ GROSSES KINO. Nach Harald Schmidt .. was soll man auch schon gucken, heutzutage ?????
Und ich habe zu jedem eine Meinung. Aber deswegen gebe ich kein Geld sinnlos aus. Auch wenn ich nicht gerade am Hungertuch nage. Aber das ist mir zu blöd. (Da spende ich am Jahresende lieber mal was für den örtlichen Tier-Verein.) Die Sendung geht sowieso so weiter wie sie will, ganz egal welche Endnummer ich dran-hänge.

UND DA ICH STÄHN-KIE SO GERN HAB, RUF ICH AUCH NICHT FÜR SIE AN. :OP DANN MUSS ICH SIE HOFFENTLICH BALD NICHT MEHR ERTRAGEN MÜSSEN IN IHREM SCHEIß -(welche Farbe ist das: ausgeblasstes gelb / giftgrün / farb-los ..... ??? ) -BADEANZUG !!!!

von STAHNKE-STINKT-NOCH-IMMER - am 14.01.2004 19:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.