Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Immobilienwirtschaftliches Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hünnebeck, ehemalige Schülerin

Nicht beschlossene Wohngeldabr

Startbeitrag von ehemalige Schülerin am 06.01.2006 12:09

Über die Wohngeldabrechnung 2004 wurde auf der Eigentümerversammlung kein Beschluss gefasst worden,
ein Eigentümer hat Widerspruch eingelegt ob zu recht oder unrecht stellt sich noch die Frage?
Wie gehen wir als Verwalter an die Sache ran???????????

Antworten:

Wenn es keinen Beschluss gibt, dann kann auch nicht angefochten werden. Was denn auch?
Im Rahmen einer ordnungsgemäßen Geschäftführung sollte der Verwalter allerdings einen Beschluss über die Wohngeldabrechnung herbeiführen. Wenn das noch nicht erfolgt ist, dann sollte es nachgeholt werden.

von Hünnebeck - am 09.01.2006 16:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.