Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Immobilienwirtschaftliches Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hünnebeck, Mel

Selbsthilferecht

Startbeitrag von Mel am 15.02.2006 09:07

Hallo,

und zwar gab es in einer Zwischenprüfung folgende Frage:
Ihr Mieter, Herr Rauscher, hat trotz zweier schriftlicher Mahnungen zwei aufeinander folgende Monatsmieten in Höhe von jeweils 500,00 ¤ noch immer nicht bezahlt. Eine Kaution war mit Herrn Rauscher nicht vereinbart worden. Nun möchten sie von Ihrem Vermieterpfandrecht Gebrauch machen. Was haben sie in diesem Zusammenhang zu beachten?

Die Antwort auf diese Frage ist:
Sie dürfen beim Auszug des Mieters von Ihrem Selbsthilferecht Gebrauch machen.

Könnte mir bitte jemand erklären was es mit dem Selbsthilferecht auf sich hat? Kann leider mit diesem Begriff nicht viel anfangen.

Antworten:

Ich würde vermuten, dass mit Selbsthilferecht dasselbe wie Vermieterpfandrecht gemeint ist, welches in der Praxis nicht sehr häufig Verwendung findet. Also unter Vermieterpfandrecht nachsehen.

von Hünnebeck - am 17.02.2006 19:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.