Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Immobilienwirtschaftliches Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
unbekannt

Grundsteuernachforderung fürs Gewerbe

Startbeitrag von unbekannt am 24.02.2006 15:44

Hallo alle zusammen,

ich habe einen Gewerbemieter den wir die Grundteuer von 2001-2003 im Jahre 2005 abgerechnet haben ( vorher lag kein Grundsteuerbescheid vor )
im Mietvertrag wird auf die Umlage der Betriebskosten auf die II.BV Bezug genommen und in allen Erläuterungen Betriebskostenabrechnungen haben wir geschrieben, dass wir die Grundsteuerabrechnen so bald wir über einen Bescheid verfügen. In 2005 kam der Bescheid und wir rechneten gegenüber dem Mieter ab, der sagt wir dürfen das nicht da im Mietvertrag keine Öffnungsklausel vereinbart worden ist- stimmt das

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.