Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum - Alles Mögliche
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kathi, verena p.

Bitte um Hilfe!!

Startbeitrag von Kathi am 16.02.2006 08:01

Ich weiß dass dieses Thema nicht wirklich hierher passt aber ich brauch unbedingt hilfe und weiß nicht wohin ich mich wenden soll.
Kurz erklärt: Ich habe mich verliebt und er sich auch in mich. Nur ist er der Freund von einer Freundin von mir. Mein Verstand ist klar und ich will ihr das nicht antun, aber mein herz ...
Es ist nicht so dass ich nur ein wenig verknallt bin, es ist echt!
Es gibt meiner meinung nach regeln die man nicht brechen darf, eben das zum beispiel, der freund der freundin ist tabu. Doch andererseits stehe ich für die überzeugung dass Liebe die stärkste Macht ist und man immer das tun sollte, was einem das Herz sagt!
Und diese beiden gedanken widersprechen sich in jeder hinsicht!!!

Was soll ich bloß machen? Herz oder Verstand? Und wenn das Herz stärker ist?? Was dann?

Bitte helft mir, oder gebt mir tipps, irgendwas, ganz egal, war schonmal jemand in so einer situation??

Danke im Voraus für jeden kleinen Eintrag! Eure Kathi

Antworten:

oh oh kathi,

das ist ein mehr als schwieriges thema.

ich habe die ansicht, das man nichts gegen die liebe tun kann und das keiner was davon hat, wenn man sich zurück nimmt, denn die andere beziehung kann ja nicht wirklich glücklich sein, wenn der mann sich anderweitig verliebt.

dann denke ich das jede wirkliche freundschaft länger hält als die liebesbeziehung zu einem mann.
wahre freundschaft hält meiner meinung nach länger als alles andere.

es ist aber trotzdem eine schwere entscheidung. ich denke es ist wichtig das du nichts heimlich tust. ich würde - so schwer es auch fällt - mit deiner freundin sprechen.

wie gesagt einen rat geben kann man da wohl nicht wirklich und ich war noch nie in so einer situation, vielleicht würde ich auch alles ganz anders sehen,w enn ich mich in dieser situation befinden würde.

helfen kann man dir nicht wirklich würde ich sagen, es ist eine sehr "pikante" angelegenheit.

lg und viel kraft

verena


von verena p. - am 16.02.2006 10:08
Hallo Verena!

Danke für deine Hilfe. Die situation hat sich schon aufgelöst. Und zwar hat er sich für sie entschieden, was ich aber gut finde, denn im endeffekt hätte ich es ihr nicht antun können!
Jetzt muss ich ihn nur noch versuchen zu vergessen; aber das wird schon leichter werden!

Jedenfalls danke für deinen Eintrag; liebe Grüße Kathi

von Kathi - am 17.02.2006 17:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.