Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Leipziger-Nahverkehr.de News
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Böttcher

Lärm- und Staubschutzwand für City-Tunnel fertig

Startbeitrag von Martin Böttcher am 19.01.2006 14:35

DB-Presse: Die feste Einhausung der Baustelle für den City-Tunnel im Hauptbahnhof Leipzig ist fertig. Von Gleis 1 bis Gleis 6 erstreckt sich am Querbahnsteig eine hohe Wand, die künftig den Zugverkehr und die Promenaden vor Lärm und Staub durch die Großbaustelle im Hauptbahnhof schützen soll. Auch zu den Längsbahnsteigen hin wurde eine feste Wand errichtet. Auf 80 Meter Länge wurde hier die Lärm- und Staubschutzwand fast deckenhoch gebaut, weitere 400 Meter sind drei Meter hoch und als „Berliner Verbau“ errichtet. Der sogenannte „Berliner Verbau“ ist eine feste Konstruktion von Stahlpfählen und Bohlen.

Neben dem Schutz vor Baustaub und -lärm dient die Wand auch der sicheren Abgrenzung der Baustelle vom Zugverkehr und sichert einen vom Bahnbetrieb unabhängigen Ablauf der Schachtarbeiten, die bis in 23 Meter Tiefe gehen werden.

Allein für die Baufeldfreimachung auf dem Gelände des Hauptbahnhofes und des Gleisvorfeldes wurden 17,8 Kilometer Gleise, 15,7 Kilometer Oberleitungen und 36 000 Tonnen Erde und Steine bewegt.

Das frei geräumte und eingehauste Baufeld für die unterirdische Station und die Einfahrt City-Tunnel wurde in diesen Tagen an die beauftragte Firma übergeben. Dr. Klaus Keske, Projektleiter der DB Projektbau für den City-Tunnel: „ Damit haben wir termingemäß die Baustelle übergeben und sichern gleichzeitig, dass Reisende und Promenadenbesucher vor den Belastungen der Bauarbeiten weitgehend geschützt werden.“

In den nächsten Wochen wird die Wand am Querbahnsteig mit einem City-Tunnel-Motiv gestaltet. Gleichzeitig wird ein Fenster Einblick in das Baugeschehen hinter der Abgrenzung ermöglichen.

Offizielle City-Tunnel-Homepage: www.citytunnelleipzig.de
Fotos und Erläuterungen von Frank Eritt: citytunnelleipzig.soic.de/
.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.