Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Leipziger-Nahverkehr.de News
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Böttcher

Umleitungen Jahnallee und W.-Leuschner-Platz

Startbeitrag von Martin Böttcher am 07.02.2006 09:36

Am 13. Februar geht der Umbau der Jahnallee in eine neue Phase. Die Stadt Leipzig und die Leipziger Verkehrsbetriebe haben die neue Straßenbahnunterführung an der Marschnerstraße soweit fertiggestellt, dass sie an das bestehende Straßenbahnnetz angeschlossen werden kann. Dafür muss die Strecke zwischen Angerbrücke und Waldplatz für eine Woche gesperrt werden, woraus sich folgende Umleitungen ergeben:

Die Linien 3, 7, 8, 15 werden vom 13. bis 19. Februar ab Angerbrücke über Felsenkeller und Käthe-Kollwitz-Straße zum Westplatz umgeleitet. Die Haltestelle "Sportforum" kann in dieser Zeit nicht bedient werden. Für die Linie 8 ergibt sich zwischen dem 15. und 19. Februar eine zusätzliche Umleitung durch Bauarbeiten am Wilhelm-Leuschner-Platz. Mehr dazu weiter unten.

Ab dem 20. Februar fahren die Linien 7 und 8 wieder auf ihren normalen Routen durch die innere Jahnallee bzw. durch die Friedrich-Ebert-Straße. Da es in der inneren Jahnallee wegen Straßenbauarbeiten weiterhin sehr eng zugeht, werden die Linien 3 und 15 auch nach Ende der oben genannten Umleitung noch bis zum 5. Mai zwischen Waldplatz und Goerdelerring über den Westplatz geführt.

***

Auch am Wilhelm-Leuschner-Platz rücken die Bauarbeiter an. Hier ist der erste Abschnitt der neuen unterirdischen S-Bahn-Station abgedeckelt, so dass nun auch hier die Gleise wieder in ihre alte Lage zurückverlegt werden können. Dafür muss der Gleisabschnitt östlich des Petersteinwegs vom 15. bis zum 19. Februar gesperrt werden, woraus sich folgende Umleitungen ergeben:

Die Linie 2 wird in dieser Zeit zwischen Roßplatz und Westplatz über Augustusplatz, Hauptbahnhof, Goerdelerring und Gottschedstraße verkehren. Die Linien 8 und 9 werden durch die Sonderlinien 37 und 38 ersetzt.

Die Sonderlinie 37 verkehrt zwischen "Markkleeberg-West" und "Sommerfeld" in beiden Richtungen über "Roßplatz", "Augustusplatz" und "Wintergartenstr./Hbf.".

Die Sonderlinie 38 verkehrt zwischen "Thekla" und "Miltitz" in beiden Richtungen über "W.-Liebknecht-Platz", Hbf.,Westseite", "Goerdelerring", "Felsenkeller" und "Angerbrücke, Strbf".

Die Linien 10 und 11 verkehren unverändert über den westlichen Cityring und bedienen die Haltestelle "W.-Leuschner-Platz".

***

Ein Ende der zahlreichen Baumaßnahmen, die bereits seit Anfang 2005 für jede Menge Umleitungen sorgten, ist in Sicht. Hier die Termine im Überblick:

20. Februar: Fertigstellung der Straßenbahnunterführung in der Jahnallee. Die Linie 7 fährt wieder auf dem direkten Weg vom Waldplatz zum Goerdelerring. Die Interimsgleise in der Jahnallee und am Wilhelm-Leuschner-Platz sind demontiert.

vsl. 2. April: Fahrplanwechsel. Fertigstellung der Haltestellen am Hauptbahnhof und am Wilhelm-Leuschner-Platz. Die Linien 10, 11 und 16 verkehren wieder auf ihrem normalen Weg um den Ring. Die Sammelanschlüsse einschließlich Nightliner-Treffen finden wieder am Hauptbahnhof statt.

Anfang Mai: Fertigstellung der Prager Brücke. Die Linien 70 und 74 befahren wieder ihren normalen Linienweg

6. Mai: Fertigstellung der inneren Jahnallee. Die Linien 3 und 15 fahren zwischen Waldplatz und Goerdelerring wieder durch die innere Jahnallee.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.