Neuer Fahrplan für Interconnex Gera - Rostock

Startbeitrag von Martin Böttcher am 06.03.2006 10:35

Der InterConnex Gera–Berlin–Rostock wird ab dem Fahrplanwechsel am 29. Mai 2006 bis voraussichtlich zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember von Montag bis Freitag auf die Strecke Gera–Berlin verkürzt. Dafür wird der Abschnitt Berlin-Leipzig doppelt so häufig bedient wie bisher. Grund für die Fahrplanänderung sind Bauarbeiten der DB Netz zwischen Berlin und Rostock, die werktags keine durchgehende Verbindung zulassen.

Der InterConnex wird Gera nach dem neuen Fahrplan um 6.10 Uhr verlassen und fährt dann über Zeitz und Leipzig (ab 7.30 Uhr) und die neuen Halte Flughafen Halle-Leipzig (ab 7.45 Uhr), Halle (ab 8.01 Uhr), Dessau (ab 8.37 Uhr) und Potsdam-Rehbrücke (an 9.35 Uhr) auf die Berliner Stadtbahn. Dort hält er an den Bahnhöfen Zoologischer Garten (an 10.00), Friedrichstraße, Alexanderplatz und Ostbahnhof (an 10.18 Uhr). Die Rückfahrt startet in Berlin Ostbahnhof um 18.46 Uhr und führt über dieselben Halte nach Leipzig (an 21.25 Uhr) nach Gera (an 22.40 Uhr).

Neu ist ein zweites Zugpaar zwischen Berlin und Leipzig in der Mittags- und Nachmittagszeit, allerdings ohne Halt in Halle und am Flughafen Halle-Leipzig. Der Zug startet am Ostbahnhof um 10.46 Uhr, fährt über die bereits genannten Halte auf der Berliner Stadtbahn und in Potsdam und erreicht Leipzig Hbf um 13.02. Zurück geht es um 13.55 Uhr, Ankunft in Berlin Ostbahnhof ist um 16.18 Uhr.

Die Verbindungen am Wochenende wurden auf Ostseeurlauber abgestimmt. Samstags fährt der InterConnex um 6.48 in Gera ab und fährt die schon bisher übliche Route über Leipzig (ab 8.07 Uhr), Flughafen Schönefeld, Berlin-Lichtenberg (an 10.05/ab 10.13), Berlin-Hohenschönhausen, Neustrelitz, Waren/Müritz (an 11.50 Uhr) nach Rostock (an 13.02 Uhr). In Richtung Süden verlässt der InterConnex Rostock am Sonntag jetzt deutlich später, nämlich um 18.56 Uhr, und fährt über Berlin-Lichtenberg (an 21.42/ab 22.04 Uhr) und Leipzig (an 23.58) nach Gera (an 0.59 Uhr).

„Wir bitten alle unsere Stammkunden um Verständnis für die verkürzte Linienführung von Montag bis Freitag“, sagt Steffen Höppner, Leiter der Connex-Region Ost; „sehr zu unserem Bedauern war es auch nach intensiven Gesprächen mit der DB AG nicht möglich, eine attraktive Trasse zu erhalten. Wir hoffen, auch zukünftig an die erfolgreiche Entwicklung des InterConnex anknüpfen zu können.“

Text: Pressemitteilung Connex-Gruppe

WeblinksDer neue Fahrplan ab 29. Mai 2006Interconnex-Homepage

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.