Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ItaloClassicBikes
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Haegar, Onkel Tom

Minimotorrad

Startbeitrag von Onkel Tom am 15.05.2001 12:24

Hallo Leute,

mein Junge ( Name Joshi, 4 Jahre alt) hat in den letzten Tagen ein Motorrad geschenkt bekommen. Nach einem halben Tag "rumschrauben" habe ich es endlich zum Laufen gebracht. Nun kann er heute schon fleißig üben, natürlich nur in unserem Garten.
Nun zur Frage: Ich finde überall auf dem "Bike" nur die Namen GIORDANI; mehr nicht. Kann mir jemand weiterhelfen, damit ich mich über diese Marke informieren kann??? Ich finde keine Info´s darüber was für ein Motor darin steckt, geschweige denn ob es E-Teile gibt.
Wäre echt toll wenn ich etwas erfahren könnte.
Ach ja, auf dem Kurbelwellenghäuse steht irgend was mit italiano...., oder so ähnlich.Mehr kann man nicht lesen.

Antworten:

Hallo Onkel Tom,
mit den Exoten kenne ich mich leider auch nicht so gut aus, habe deshalb mal eine Suchmaschine bemüht.
Giordani ist ein sehr häufiger Name. Unter Musik viel unter Mopeds nichts gefunden.
Aber:
URS KISTLER in seiner Keller-Werkstatt im Häuschen im bernischen Ostermundigen
Der rote Renner aus Italien, ein Giordani Jahrgang 1958,
[www.automobilrevue.ch]

Das ist zwar ein Blech-Tretauto, aber möglicherweeise ist es die selbe Firma die Dein Minimoped produzierte.
Ruf doch mal den Urs Kirstler an.

Viel Glück
Haegar

von Haegar - am 17.05.2001 05:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.