Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ItaloClassicBikes
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Haegar, Gerd J., Gerhard, Volker, Achim Fischer, Webmaster

Schraubverbindungen (Wachs/Kupfer?)

Startbeitrag von Haegar am 06.08.2001 18:25

Hallo zusammen,

auf dieser Homepage habe ich unter Resto-Tips Diverses
gelesen das Schrauben mit Hohlraumversiegelungswachs vor dem Eindrehen einpinselt werden sollen.

Bisher haber ich immer Kupferpaste genommen.
Worin liegt der Vorteil von Wachs?

Nach 5 Wochen Urlaub habe ich hier bei Euch mal wieder reingeklickt.
Leider muß ich feststellen das bei Euch der Frust um sich greift.
Hauptsächlich bin ich in WoG anzutreffen. (fahre 1000S + träume von Motobi) Die Hauptaktivitäten finden hier aber in der MotoGutzzuMailingListe statt.
Ca. 40-50 Mails am Tag. ist zwar 95% Geplaudere aber das hält auch bei der Stange. Auch die jährlichen Treffen der MGML schweißen zusammen.

Was erwartet Ihr von diesem Forum.
Sollen hier nur Ingenieure fachsimpeln und sich beweihräuchern.
Ich bin leider kein begnadeter Schrauber, aber ich versuche zu lernen. Deshalb bin ich auch ab und zu im MZ Forum obwohl ich keine habe. Technik pur und leicht verständlich.
Ich bin hauptsächlich ein Leser, natürlich stehle ich auch mit den Augen, auch bei jedem Werkstattaufenthalt.
Trotzdem möchte ich mich nicht als Schmarotzer verstehen. Wenn ich keine Ahnung habe halte ich meine Raffel.
Aber was ich gelernt habe gebe ich, auch in versch. Foren, weiter, ohne mir jedesmal gedacht zu haben kriege ich von dem auch ewas zurück.
Da ich kein Technikgenie bin habe ich mich bisher halt bei anderen Sachen engagiert.
Bei Anfragen lange im Netz gesucht. Unterlagen die ich hatte bei Bekannten gescannt + auf CD gebrannt und verschickt.
Ich Depp konnte aber auch schon mal bei Vergaser oder Zündungsproblem helfen. Hat mich echt gefreut.
Ich sehe Foren als nehmen und geben. Jeder wie er eben kann.

Euer Forum für kleine Italiener fand ich interessant, auch wenn man gleich gesagt bekommt. Umsonst ist der Tod.
Bestimmt gibt es einige die hier nur lesen, weil sie sich nicht trauen was zu fragen.
Aber ohne Fragen stirbt ein Forum.
Wissen alleine macht nicht glücklich, sondern nur einsam.
Das Gefühl jemandem geholfen zu haben erfüllt einem mit Freude und auch Stolz. (Bei mir zumindest).

Deshalb möchte ich mich auch entschuldigen das ich so ein dummer Nutznießer von Foren bin.

Komisch bei WoG, MZ, Kreidler, Maico hatte ich das Gefühl nie.
Da fühle ich mich wohler. (und schreibe auch mehr)

Trotzdem Wünsche ich allen das es hier weitergeht.
Und vor allen qualifiziertere Besucher wie mich.


Nochmal meine Frage: Worin liegt der Vorteil von Wachs?

Achs & Pleulbruch Haegar

Antworten:

Haegar schrieb:
>
> Hallo zusammen,
>
> auf dieser Homepage habe ich unter Resto-Tips Diverses
> gelesen das Schrauben mit Hohlraumversiegelungswachs vor dem
> Eindrehen einpinselt werden sollen.
>
> Bisher haber ich immer Kupferpaste genommen.
> Worin liegt der Vorteil von Wachs?

Wachs schützt besser vor Kriechfeuchtigkeit, die Kupferpaste härtet mit der Zeit aus. Die Wirkung ist anfangs die Gleiche, aber ich habe mit Wachs bessere Langzeiterfahrungen gemacht. Allerdings wo viel Wärme auftritt, z.B. am Motor direkt, ist Kupferpaste besser.
Das Ganze hat ja den Sinn, kleine Batterien zu verhindern, d.h. wenn zwei unterschiedliche Materialien mit Feuchtigkeit zusammenkommen, ensteht durch die unterschiedliche Spannungsreihe ein galvanisches Element, eben eine kleine Batterie, die die Metalle korrodieren läßt und sie ´verschweißt´. Zum Anderen besteht gerade bei der Kombination Alu und VA die Gefahr des Fressens durch den Aufbaueffekt des Alus. Man schraubt z.B. eine VA-Schraube in ein Alu-Gewinde...wenn man Pech hat, wars das.

> Nach 5 Wochen Urlaub habe ich hier bei Euch mal wieder
> reingeklickt.
> Leider muß ich feststellen das bei Euch der Frust um sich greift.

Leider, leider :-)
Ich bekomme viele Mails von Leuten mit irgendwelchen Fragen zu den Themen auf dieser HP und auch Fragen zu vielen ital. Mopeds, von denen ich keine Ahnung hab. Warum diese Fragen nicht im Forum veröffentlicht werden, weiß ich auch nicht...

> Hauptsächlich bin ich in WoG anzutreffen. (fahre 1000S + träume
> von Motobi) Die Hauptaktivitäten finden hier aber in der
> MotoGutzzuMailingListe statt.
> Ca. 40-50 Mails am Tag. ist zwar 95% Geplaudere aber das hält
> auch bei der Stange. Auch die jährlichen Treffen der MGML
> schweißen zusammen.

Tja, da war ich auch mal drin, nur gingen mir die Menge Mails jeden Tag irgendwie auf den Wecker.

> Was erwartet Ihr von diesem Forum.
> Sollen hier nur Ingenieure fachsimpeln und sich beweihräuchern.

Ich bin kein Ing, alles nur learning by doing.

> Ich bin leider kein begnadeter Schrauber, aber ich versuche zu
> lernen. Deshalb bin ich auch ab und zu im MZ Forum obwohl ich
> keine habe. Technik pur und leicht verständlich.
> Ich bin hauptsächlich ein Leser, natürlich stehle ich auch mit
> den Augen, auch bei jedem Werkstattaufenthalt.
> Trotzdem möchte ich mich nicht als Schmarotzer verstehen. Wenn
> ich keine Ahnung habe halte ich meine Raffel.
> Aber was ich gelernt habe gebe ich, auch in versch. Foren,
> weiter, ohne mir jedesmal gedacht zu haben kriege ich von dem
> auch ewas zurück.
> Da ich kein Technikgenie bin habe ich mich bisher halt bei
> anderen Sachen engagiert.
> Bei Anfragen lange im Netz gesucht. Unterlagen die ich hatte
> bei Bekannten gescannt + auf CD gebrannt und verschickt.
> Ich Depp konnte aber auch schon mal bei Vergaser oder
> Zündungsproblem helfen. Hat mich echt gefreut.
> Ich sehe Foren als nehmen und geben. Jeder wie er eben kann.

So sollte es sein!

> Euer Forum für kleine Italiener fand ich interessant, auch wenn
> man gleich gesagt bekommt. Umsonst ist der Tod.

Naja, das ist die Meinung von Gerhard.

> Bestimmt gibt es einige die hier nur lesen, weil sie sich nicht
> trauen was zu fragen.
> Aber ohne Fragen stirbt ein Forum.
> Wissen alleine macht nicht glücklich, sondern nur einsam.
> Das Gefühl jemandem geholfen zu haben erfüllt einem mit Freude
> und auch Stolz. (Bei mir zumindest).
> Deshalb möchte ich mich auch entschuldigen das ich so ein
> dummer Nutznießer von Foren bin.

Warum entschuldigen, dafür sind Foren ja da.

Gruß
Volker Sachse

von Webmaster - am 06.08.2001 22:45
Hallo Volker,
danke für die wirklich kompetente Antwort.
Der Aufbaueffekt von Alu war mir klar, aber über "kleine Batterien" habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.
Physik + Chemie waren nicht gerade meine Lieblingsfächer.

Zur MGML. Hast schon recht die Mailflut kann schon nerven.
Aber andererseits habe ich mich vor Monaten bei einer Morini Mailingliste eingetragen. (Wo das war, weiß ich gar nicht mehr)
Bis heute kam nur ein einziges Mail. (Mein erstes Hallo)
Was ist jetzt besser???

Ciao
Haegar.

P.S. Schotten am 18.+19. August nicht vergessen.

von Haegar - am 07.08.2001 13:17
Hi Haegar,

> Zur MGML. Hast schon recht die Mailflut kann schon nerven.
> Aber andererseits habe ich mich vor Monaten bei einer Morini
> Mailingliste eingetragen. (Wo das war, weiß ich gar nicht mehr)
> Bis heute kam nur ein einziges Mail. (Mein erstes Hallo)
> Was ist jetzt besser???

War bestimmt bei mir (italobikes.de). Meine Mailinglisten habe ich wegen
akutem Desinteresse der User :-) inzwischen eingestellt.
Mir persönlich sind Diskussionsforen auch lieber, da kann man reinschauen
wann man will und man wird nicht mit 1000en von Emails jeden Tag zugemüllt.



> P.S. Schotten am 18.+19. August nicht vergessen.

Oops, hätte ich beinahe vergessen. Danke für den Tipp.



ciao

Achim
[www.italobikes.de]

von Achim Fischer - am 07.08.2001 13:53

IN-Verbindungen wachsweich

Danke mal für Dein mutiges Posting, das Mono-Forum war eine Idee zur Bereicherung von mir,
aber wenn's keinen intressiert ist da ebbe.
Nach 30 Jahren Motorraderfahrung mein Wissen ins web stellen, ich hätte Tag & Nacht nix anderes zu tun. Geben & nehmen klar, doch woher nehmen, was soll ich z.B. von MZ über Technik lernen ?
Der Frust resultiert mehr aus anderen Foren, da gibts Chatter, die keine Bedienungsanleitung geschweige denn ein WHB von ihrer Cali haben, wissen nicht mal wie die Teile heißen und fragen
"was kann das sein ...?"
2 Stunden posten und dann merken, daß er überfordert ist und nur Geld sparen will.
Das ABC muß man doch in der Schule lernen, oder ?
Diese chats erfordern viel Zeit, und je älter du wirst, je mehr rennt sie dir davon ...
Ein weiteres ist die Anonymität des IN, solange du profitierst o.k.
Ich würde auch gern mehr posten, dazu brauch ich aber Resonanz, denn ich dränge mich nicht auf.
Auf unpräzise Fragen gleich alle möglichen Antworten posten, das können nur besonders Begnadete.
Kritik an Webbooster: Bisher wurde noch keine Anfrage an mich weitergeleitet.
Aber das kleine Foto von der MV, ist sie nicht süß Ragazzi ?

von Gerd J. - am 08.08.2001 01:17

MV 125

Die kleinen MV´s werden zur Zeit auf den Oldtimermäkten verschleudert, immer mit den Hinweis auf die neue Führerscheinpraxis. Die ältere Zielgruppe holt sich doch lieber einen (grottenhäßlichen) Chopper von Hoyusingsang oder so ähnl., und die Jüngeren können mit dem Altmetall nichts anfangen.
In Hamm stand im Frühjahr ein wunderschöner 125´er Caferacer für 2500,- und trotz meiner Größe (190cm) passte das Ding wie angegossen, nur die Füße wollten einfach nicht in die (zurückverlegten) Rasten.

Gruß
Volker

von Volker - am 08.08.2001 10:58

Re: IN-Verbindungen wachsweich

Hallo Gerd,
Deine Idee vom Mono-Forum finde ich spitze.
IN-Nutzer Verhalten kann ich aber leider auch nicht ändern.
Was kan man tun. Liegt es an der mangelder Bekanntheit.
Sind Anzeigen in Motalia oder den lokalen Motorradblättern die man bei z.Bsp. Louis mitnehmen kann kostenlos?
Sollten sich Betreiber von ähnlichen Foren zusammenschließen um Beispielsweise unter einem Portal einzelne Unterforen anzubieten. Auf der eigenen Homapage wäre dann nur noch ein Link dahin?
Auf dem gemeinsamen Portal müßte halt noch Platz für die einzelnen Ursprungsbetreiber sein um Neuheiten der eigenen Homepage anzukündigen.
Schwierig schwierig. Ich habe halt auch keine Ahnung vom Netz.
Habe nicht mal 'ne Homepage. Keine Ahnung wie sowas geht.

Geben und nehmen. Du hast sicher auch Recht, denn jeder hat in seinem Leben eigene Erfahrunghen gemacht und muß damit oder danach Leben. Ich wollt hier niemandem Böses unterstellen.
Stundenlanges Posten für die Füße.
Kenne ich auch. Erst die Tage im Kreidler-Florett Forum. Ich probiere es halt immer wieder, wenn ich Zeit habe.
Habe halt noch nicht soviel (negative) Erfahrung wie Du.

Ich habe übrigens auch kein WHB vom IN.
Was ist denn ein Webbooster.
Ach ja, MV finde ich alle süß wenn sie nicht mehr als 2 Zylinder haben. Aber wo zum Teufel ist das Bild.

Ciao
Haegar

von Haegar - am 08.08.2001 12:28

Re: MV 125

Hallo Volker,

hätte wie Du weißt auch gerne 'ne kleine Italienerin.
Aber es geht glaube ich vielen so wie mir.
Sie suchen ein Moped zum fahren. Da braucht man eine gesicherte Ersatzteilversorgung auch ohne ital. Schwiegermutter.
DKW, BMW, Herkules u.s.w., ja selbst Puch stellen da kein so großes Problem da.
Ich will und kann (Geldfrage) mir kein Museum aufbauen.
Sondern man braucht Gebrauchsgegebstände.
Trotzdem käme mir nie ein Hoyu-Dingsbums ins Haus.
(Wo ist der Brechbeutel....)

Ciao
Haegar

von Haegar - am 08.08.2001 13:09

Dolce Emme Vi

Ciao Monopassionati,
geiles Wort oder ?? die knuppeligen Einzylinder, tja die muss man mögen !
Psychologen behaupten, dass man die Dinge sucht, die in der eigenen Jugend wichtig, begehrt oder schön waren. Glaubt Ihr im Ernst, dass sich so'n junger IN-Runterholer (grins) in 20 Jahren eine 750GSRXYZ restauriert ? ich nicht.
Kann mich noch gut erinnern, als ich mal vom Freund aus der Schule und Mama sagt noch "Gerd s is abber schon spät" die Kreidler TM oder RMC mit Gebläse kreischend das Vorderrad in die Höhe
(meine DKW Hummel tat das nicht). Oder ein Kamikaze auf dem Hinterrad der H1 über de Kreuzung ..!
Nun ja, @!#$ for 2-stroke, aber drei Jahre später an der TH, die erste HD750W o.ä. sah, staunte
und jeder Schlag 5 Meter, das hat mich schon beeindruckt !!
Trotzdem, diese Kult-Giganten ... nein danke. Italiener kannte ich damals nur Guzzi und Ducati (mmmhhh Mark3 !) und die erste war halt doch ne BMW.
MVs verschleudern wegen Führerschein ?? klingt mir nach Blödsinn. Die süße MV (findet ihr unter
Album MV) soll über 8 Mille kosten. Sicher zahlt man bei MV erheblich für den Namen.
Eine MV hat man, nicht für jeden Tag und wenn, hängt mer mal ne rote Nr. dran.
Da ist 2500 auch viel für ne kleine unrestauriert.
Haegar was meinst du mit WHB vom IN ??
Erwarten sollte man am besten garnix, dann gibts au kein Frust.
Die Werte verschieben sich auch mit dem Alter, mein Kollege sagt: sie verfallen.

von Gerd J. - am 08.08.2001 16:45

Re: Dolce Emme Vi

Hallo Gerd,

Du Italiener-Versteher. >neidisch Guck<

> Ciao Monopassionati,

Was für ein Wort, geht runter wie Öl, b.z.W wie ein guter Roter.
(Liegt da die Hauptbetonung auf den letzten 'a' ?)

> Psychologen behaupten, dass man die Dinge sucht, die in der
> eigenen Jugend wichtig, begehrt oder schön waren.

Da müßte man eigentlich eine 350er Bergmeister fahren.
Ich mag zwar keine Küchen-Konstruktionen, aber die beiden V-Zylinder sehen ja wohl aus wie der Busen von La Mama.

> Glaubt Ihr im Ernst, dass sich so'n
> junger IN-Runterholer (grins) in 20 Jahren eine 750GSRXYZ
> restauriert ?

Nach 20 Jahren kennt keiner mehr dieses hässliche Teil.
Eintagsfliegen fallen der Fliegenklatsche zum Opfer,
Nur Klassiker überleben, und leben .. und leben ... und leben...ewig.

Aber die 50er mit 6,25 Ps sind halt auch ein Meilenstein in der Motorrad Entwicklung
War mal was wo auch die Deutschen Weltspitze waren.
Manchmal tragen halt Gesetzteslücken seltsame Blüten.


> Nun ja, @!#$ for 2-stroke,

Ich mag beides Bums von unten und Drehzahlhimmel.
Hauptsache man spürt das es ein Moped ist, es muß leben.
Staubsauger fahre ich auch keine.

> und die erste war halt doch ne BMW.

Was soll ich da sagen, meine Erste war 'ne Güllepumpe?

> MVs verschleudern wegen Führerschein ?? klingt mir nach
> Blödsinn.

Ist mir auch komisch, wären doch dann eher teurer.

> Die süße MV (findet ihr unter
> Album MV) soll über 8 Mille kosten. Sicher zahlt man bei MV
> erheblich für den Namen.

Wenn Du eine der 3 oberen meinst, die mir nicht gefallen, dann ist das doch schweinebillig.

Wenn Du das kleine Baby unten links meinst :-))) Nicht gerade ein Schnäppchen.
Aber wunderschön. Was für eine Linie, welche Leichtigkeit.
Sie Dir mal deutsche Trampeltier-Mopeds aus der Zeit an.

> Eine MV hat man, nicht für jeden Tag und wenn, hängt mer mal
> ne rote Nr. dran.

Das ist genau mein Problem.

> Haegar was meinst du mit WHB vom IN ??

Kein Werkstatthandbuch vom Internet.
Sprich kein Plan. Was ist ein Webbooster?

> Die Werte verschieben sich auch mit dem Alter,

Stimmt. Durch Erfahrung wird man klug.
Als ob man eine Treppe hinaufgeht. Jedes Jahr schaut man von der nächsten Stufe auf sein Leben.
Wichtige Dinge der unteren Stufen werden immer kleiner und unbedeutender, dafür wird aber der Horizont immer größer.

> mein Kollege sagt: sie verfallen.

Stimmt auch, hat aber andere Ursachen auf die man so gut wie keinen Einfluß hat.
Zeitgeist heißt die Scheiße glaube ich.

Monopassionati..........
...... gefällt mir.
Haegar

von Haegar - am 08.08.2001 17:43

Deutsche Kunst der 50er

Hi Haegar, kannst Du dir vorstellen, daß ich Probleme mit deim Namen hab ?
Aber sonst sprichst Du mir aus dem Herzen.
Diese kleinen Italienerinnen, wie anschmiegsam und gefällig .
Denk da nur mal an die NSU mit den Scheiß- äh ... Kootflügeln !
Oder die wo in der Kurve gradaus leuchten, lach lach ...
Aber Bergmeister-Jugend (54) und dann mit Güllepumpe angefangen ? Bitte Aufklärung.
Stell Dir vor ich hab so'ne V35 im Keller, so gesehen hab ich sie noch nie !
Dachte aber immer, die muß irgendwie schwanger sein !
Grins, gibt es auch am Comer See, das Ding heißt Lodola.
Zeitgeist ist ein neutrales Wort, ich sage Wegwerfgesellschaft.
Aber ist es opportun, wenn man jedes Wort von mir zerpflückt ?
Das wird die Leser langweilen.
Ansonsten vermiss ich hier einen, hat's der nicht so mit den Monos ?
ciao

von Gerd J. - am 08.08.2001 18:55

Re: MV 125

Was für eine MV 125 hast DU? Baujahr? Vielleicht eine sport. Suche auch soetwas. Bis jetzt aber leider nichts gefunden. Preis wäre okay, falls Du etwas hörst, wäre ich DIr dankbar.
Tschüss melde Dich
Gerhard

von Gerhard - am 25.09.2001 11:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.