Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ItaloClassicBikes
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
peter, Andreas Krespach

offene Trichter für 120°-Jota

Startbeitrag von Andreas Krespach am 21.11.2002 20:37

Hallo,

fahre eine 120°-Jota Bj.82 (die erste 120°-Jota, die gebaut wurde). Ein Vorbesitzer hat das Gefährt auf offene Ansaugtrichter umgebaut, hat dies jedoch nie eintragen lassen. Da der TÜV sowas leider nicht gerne sieht und noch ungerner einträgt, die Frage an Euch: Hat jemand offene Trichter an einer 120°Jota eingetragen und kann mit einer Briefkopie oder ähnlichem weiterhelfen? Kennt weiterhin jemand einen TÜV im Grossraum Stuttgart (+/- 50km), der sich mit so einer Eintragung weniger ziert?

Antworten:

Hallo,

ich habe im letzten Jahr offene Trichter und eine Eigenbauauspuffanlage eingetragen bekommen.
Allerdings hier bei uns im Ruhrgebiet. Geräuschmessung und eine Leistungsmessung waren erforderlich.

Schick mir deine mailadresse und ich schicke Dir ne Kopie.

Gruß
Peter

von peter - am 15.01.2003 20:31
Hallo,

ich habe im letzten Jahr offene Trichter und eine Eigenbauauspuffanlage eingetragen bekommen.
Allerdings hier bei uns im Ruhrgebiet. Geräuschmessung und eine Leistungsmessung waren erforderlich.

Schick mir deine mailadresse und ich schicke Dir ne Kopie.

Gruß
Peter

von peter - am 15.01.2003 20:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.