Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Frieder Badstübner
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lucien, Frieder Badstübner

Petitionsliste

Startbeitrag von Frieder Badstübner am 19.09.2001 13:47

Unter [www.dfg-vk.de] findet Ihr eine online-Petitionsliste mit dem nachfolgenden Text.
Sie wird täglich ausgewertet und die neuen Einträge werden per Fax an die US-Regierung weitergeleitet. Gleichzeitig sind alle Unterzeichner online eingetragen.

Terroranschlag: Besonnenheit statt Racheakte!
Petition an den Präsidenten der Vereinigten Staaten

An den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, George W. Bush

Sehr geehrter Herr Präsident,

wir sind zutiefst erschüttert über das Leid, dass die Terroranschläge über unzählige Menschen in New York und die anderen betroffenen Städte gebracht haben und fühlen mit den Opfern!

Trotz allem Verständnis für den Zorn und die Wut der amerikanischen Nation über dieses unsagbare Verbrechen bitten wir Sie jedoch, besonnen zu bleiben und nicht mit gewaltsamen militärischen Racheakten gegen die - vermeintlichen oder tatsächlichen - Verursacher zu reagieren.

Möglicherweise ist eine militärische Eskalation genau das, was die Hintermänner der Attentäter erreichen wollten! Sollen diese Verbrecher, die sich davon Vorteil und Gewinn versprechen, triumphieren?

Wir sagen NEIN!
Bitte geben Sie der weltweiten Staatengemeinschaft, die ihre Solidarität mit den Opfern des amerikanischen Volkes erklärt hat, die Möglichkeit, friedlich mit dieser Situation umzugehen und die Täter zur Rechenschaft zu ziehen - ohne dabei erneutes Blutvergießen unschuldiger Männer, Frauen und Kinder zu riskieren!

Rache macht die Toten nicht wieder lebendig, könnte aber weiteres unermeßliches Leid anrichten.

BITTE, handeln Sie besonnen! Für den Frieden auf diesem Planeten. Für die Menschen dieses Planeten.

Mit freundlichen Grüßen
[www.dfg-vk.de]

Antworten:

"...bitten wir Sie jedoch, besonnen zu bleiben [...]. Wie lächerlich! Wer war es denn, der nach Amtsübernahme seit Monaten versuchte, den dritten Weltkrieg in Gang zu setzen.Das Nowum ist eingetreten, der Kampf der Kulturen. Wir Deutschen kämpfen natürlich an der Seite des großen Bruders mit unserer Verteidigungsarmee (!). (nur Franz Joseph Strauß bliebe wahrscheinlich hart, der proklamierte ja, daß Jedem, der noch einmal eine Waffe in die Hand nehmen wird, die Selbige abfallen soll). Lasst uns losmarschieren, mit Fischer und Cohn-Bendit in der ersten Reihe! Lasst uns, so Ernst Nolte, Frieden schaffen...
www.lebendige-bockwurst.de


von Lucien - am 26.09.2001 09:56
...sorry für das etwas 'entgleiste' Novum!!! ...zzzz...
www.lebendige-bockwurst.de


von Lucien - am 26.09.2001 09:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.