Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Oberliga - Thüringen - Handball
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
J.R.56

Das nächste Gipfeltreffen – die Kreuzritter zu Gast in Goldbach

Startbeitrag von J.R.56 am 18.01.2006 09:39


Es herrscht knisternde Spannung vor diesem doch sehr brisanten Auswärtsspiel beim gegenwärtigen Tabellen-Zweiten. Die Liga erwartet, dass der bis dato verlustpunktfreie Tabellenführer aus dem Holzland Federn, sprich die ersten Punkte lässt. Die Youngsters dagegen wollen ihre weiße Weste bewahren.
Beide Teams hatten am letzten Spieltag souverän ihre Spiele bestritten und zeigten sich gut gerüstet für den anstehenden Gipfel. Was das alles wert ist, wissen wir dann am Samstag so gegen 20:00 Uhr.
Meinen Geheimfavoriten, neben unseren Jungs für die Meisterschaft, hatte ich schon zu Saisonbeginn mit den Goldbachern benannt. Vom Potential und den spielerischen Qualitäten aber auch von der sehr robusten Spielweise her, musste man die Rand-Gothaer zum Favoritenkreis zählen. Mit nur 7 Minuspunkten zeigen sich die Glief, Mitrovic, Stegner und Spielertrainer Rothhämel doch sehr erfolgreich. Schönheitspreise werden wohl nicht vergeben. Schon im Hinspiel, beim deutlichen 32:24 für die Holzländer, gab es genügend Kritik an der übertriebenen Härte der Gäste. Parallelen dazu auch im letzten Auswärtsspiel der Goldbacher in Meiningen.
Mit dem fanatischen Publikum im Rücken und gerade weil es gegen die Hermsdorfer geht, wird es sicherlich ein spannendes Spiel werden. In der rekonstruierten Halle gilt es für die Gäste, auch mal den Bock umzustoßen. Vielleicht schaffen wir es endlich mal beide Punkte aus Goldbach zu entführen. Schließlich fahren wir nicht dahin, um die Punkte freiwillig abzugeben. Unsere Zwote hatte es in der letzten Oberligasaison vorgemacht und dort gewonnen.
Personell gibt es keine wesentlichen Veränderungen. Der Einsatz von Michael Remme ist weiterhin ungewiss, beim Rest muss man sehen ob die Grippewelle noch zuschlägt, den Trainer hat es bereits erwischt.
Wünschen wir uns ein faires Spiel. Die bereits angesetzten Schiedsrichter Seidemann/Obenaus (laut SIS) wurden wieder heraus genommen, nun sind es Bätz / Möller aus Stützerbach/Arnstadt. Wir wünschen Beiden ein gutes Händchen bei der sicherlich nicht einfachen Spielleitung.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.