Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hamburg-Liga Handball
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
HH-Handballer, jar

Halstenbeker TS - Niendorfer TSV 21 : 29 (8 : 14)

Startbeitrag von jar am 22.01.2006 18:49

Mehr als das Ergebnis kann ich nicht liefern, da ich selber nicht in der Halle war.

Antworten:

Zitat

Herren 1 Halstenbeker TS- NTSV 21: 29 (8: 14)

Der Rückrundenstart bescherte uns mit der Halstenbeker TS ein Team, gegen das wir auch in der Hinrunde punkten konnten. Trotzdem war die Anspannung im Team insgesamt relativ hoch- galt es doch das Tal aus dem Ende der Hinrunde zu verlassen.
Dies gelang!
Mit einer über weite Strecken des Spieles konzentrierten Abwehr, die auch ‚mal wieder Bälle blockte und vor einem gut disponierten Torhüter Olaf Rademacherkonnten wir uns in HZ 1 kontinuierlich absetzen. Jurek Frunzke gelangen in seiner manchmal unorthodoxen, damit aber schwer auszurechnenden Art, fünf Tore, die übrigen neun in der ersten HZ waren gut verteilt.
Die Halbzeit kam eigentlich gar nicht gelegen- gerne hätten wir gleich weitergemacht.
Aber bis zur 43. min konnten wir uns bis auf 22: 12 absetzen und Halstenbek hatte das Spiel eigentlich schon aufgegeben. Zwischen der 40. und der 52. min kassierten wir dann sieben! Zeitstrafen, verloren dabei Torsten Jörg und Felix Charbatzadeh mit ihrer jeweils 3. und mußten die Gastgeber wieder herankommen sehen- 20: 24. Glücklicherweise war der „Spuk“ dann vorbei und kaum waren wir wieder komplett, setzten wir uns unwiderstehlich auf 28: 20 ab. In den letzten 90 sec wechselte der Ball so häufig das Team, das die Statistikerin nicht mehr mitkam- beiden Teams gelang noch je ein Tor zum Endstand von 29: 21 für den NTSV.
Wir hoffen, dies war der Start in eine erfolgreiche Rückrunde!

NTSV: TW Olaf Rademacher (60 min) 21/ davon 2 7m Tore, Michael Sterll und David Reimer ne; Mario Peters, Per Lorenzen ne, Christoph Klimmer, Jurek Frunzke 8, Daniel Ernst 1, Torsten Jörg 1, Michael Benders 3/ 1, Ralf Chudzinski 4/ 2, Matthias Sander 2, Felix Charbatzadeh 5, Lennart Bahlburg 5

Halstenbeker TS: TW Dennis Engels und Matthies Henning 29/ 3 Tore; Jan- Lüder Helbing 3/ 1, Carsten Rudolph 2, Hendrick Wölck 2, Kim Lütje 1, Christian Martens 4, Andreas Petrat 1, Arne Martens 4/ 2, Jörg Kaufmann, Timo Weber, Matthies Vogt 4, Klaus Landmesser

Dr. Birgitt Geißler


Quelle: www.ntsv-handball.de

von HH-Handballer - am 23.01.2006 13:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.