Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hamburg-Liga Handball
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd234, TipTop

Alstertal-Fischbek 34:31

Startbeitrag von Bernd234 am 18.02.2006 19:09

Alstertal - Endlich der erste Sieg im Jahr 2006 für die Mannschaft von Kevín Ehrenberg. ZUm Spiel: In der ersten Halbzeit konnte sich kein Team absetzen. Fischbek kam meistens über Gegenstöße zu Torerfolgen. Alstertal erkämpfte Tore meistens durch Spielzüge oder schöne Einzelaktionen, dabei gingen aber noch zu viele Bälle verloren, die die Gäste konzequent nutzten. Halbzeitstand: 16:17 für den TVF. In der 2.Halbzeit konnten die Alstertal von Beginn an eine 3-4 Tore- Führung herauswerfen und diese sogar noch ausbauen. Eine Viertelstunde vor Schluß stellte Hans Riedel die Deckung der Gäste auf eine sehr offensive 4:2 um. Alstertal strauchelte und Fischbek kam auf zwei Tore wieder ran, am Ende siegten die Gastgeber aber verdient mit 34:31.

Antworten:

zu erwähnen sein hier noch, dass alstertal extrem von den Dummheiten der Fischbeker profitierte - diese dezimierten sich aufgrund zahlreicher und definitiv vermeidbarer Dummheiten bzw. Fouls, so das der TVF phasenweise - z.B. sechs Min. - in doppelter Unterzahl agieren mussten. Aufgrund dessen konnte Alstertal sich ein sechstore Polster aufbauen.

von TipTop - am 18.02.2006 20:29
da hast du recht. endlich waren es mal nicht die alstertaler, die durc undiszipliniertheiten punkte verschenkt haben. man muss, aber schon sagen, dass alstertal spielerisch überlegen war.

von Bernd234 - am 19.02.2006 21:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.