Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hamburg-Liga Handball
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Subtext

Alstertal-Blankenese

Startbeitrag von Subtext am 20.01.2007 16:29

Am Sonntag empfängt der SC Alstertal-Langenhorn den Aufsteiger aus Blankenese.
Das Hinspiel gewann der Aufsteiger knapp, aber verdient mit 29:27. Am Sonntag wollen die Jungs von Trainer Ehrenberg nun Revanche nehmen. Durch einen Sieg würde sich auch die Tabellensituation entspannen und das Wort "Abstiegskampf" erstmal aus den Köpfen der Spieler verschwinden. Das Team ist optimal auf den Gegner eingestimmt und möchte den Trainern, den Zuschauern und auch sich selber zeigen, welch Potenzial in dem Team steckt.
Durch viele Ausfälle werden wieder Spieler aus anderen Mannschaften aushelfen müssen, doch diese Spieler können und werden sich nahtlos im Team integrieren.
Blankenese hat am letzten Wochenende das wichtige Spiel gegen Niendorf deutlich mit 39:31 gewonnen und wird mit breiter Brust in der Lüttkoppel erwartet.
Wir freuen uns auf ein faires und spannendes Spiel am Sonntag!

Antworten:

Re: Alstertal-Blankenese 34:23 (15:13)

Alstertal gewinnt nach Anfangsschwierigkeiten sehr deutlich gegen den Aufsteiger.
In der 1. HZ stand die Abwehr der Gastgeber noch nicht optimal gegen den Rückraum der Gäste. Das Spiel ging hin und her. Erst am Ende der 1. HZ setzte sich Alstertal leicht ab und ging mit 15:13 in die Kabine.
Im 2. Durchgang hatten dann die Schiedsrichter wesentlichen Anteil am Alstertaler Sieg. Allerdings nicht wie gewöhnlich: Alstertal bekam 2x 2-Minuten für regelgerechte Abwehraktionen. Blankenese konnte in dieser 6:4-Überzahl keinen Treffer erzielen und Alstertal traf gleich drei Mal. Der Gastgeber zog nun bis auf 11-Tore davon und konnte am Ende noch den jungen Spielern aus der A-Jugend Spielanteile geben. Am Ende steht ein hochverdienter Sieg für Alstertal zu Buche.

Die Schiedsrichter, die angesetzt waren, sind übrigens nicht erschienen, so dass die Schiedsrichter der Damen Oberliga-Partie gleich noch einmal "randurften". Die Leistung der beiden älteren Herren war zwar nicht oberligareif, aber dafür haben sie auf beiden Seiten gleichmäßig für Kopfschütteln gesorgt.

Bester Werfer des Spiels warn Jan Finkelmeyer mit 11 feinen Rückraumtreffern!

von Subtext - am 21.01.2007 23:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.