HGN - NTSV 25:23

Startbeitrag von TW21 am 30.03.2007 20:45

HG Norderstedt - 1.Herren

25.03.07 - Gut gespielt, aber unglücklich verloren


Nach unserem letzten Auswärtserfolg gegen Scala reisten wir mit Siegeswillen zum Tabellenfünften Norderstedt. Trotz dreier krankheitsbedingter Ausfälle und einem verspäteten Spieler wurde schnell klar, dass zwei weitere Pluspunkte im Bereich des Möglichen lagen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem 4:1 Rückstand erkämpfte sich die Mannschaft ein 6:6. Danach stand die Abwehr mit einem guten Olaf Rademacher meist sicher und im Angriff wurde der Ball schnell durch die eigenen Reihen getragen. Lohn war ein zwei Tore Vorsprung von 14:12 mit dem man in die Halbzeit ging.
In der zweiten Spielhälfte verlief das Spiel bis zur 50. Minute und einem 20:20 ausgeglichen. Mit einem Zeitstrafen-Verhältnis von sieben zu drei und einer doppelten Unterzahlsituation in der entscheidenden Schlussphase des Spiels fehlte uns am Ende die Kraft und wir waren nicht mehr in der Lage als Sieger vom Spielfeld zu gehen. Mit verantwortlich für den 25:23 Endstand war unsere schlechte Chancenverwertung: 9 Treffer in einer Halbzeit sind zu wenig, um in der Oberliga einen Sieg zu erringen.
Trotz der ärgerlichen - da unnötigen ? Niederlage war wieder eine Mannschaft zu sehen, die durchaus zu mehr fähig ist, als der aktuelle Tabellenstand widerspiegelt. Dies haben sicher auch die mitgereisten Fans gesehen, und wir rechnen auch im nächsten Spiel wieder mit ihrer Unterstützung von der Tribüne.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.