Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hamburg-Liga Handball
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren
Beteiligte Autoren:
Thorsten Richter, amballbleiben

Torwächter gesucht

Startbeitrag von amballbleiben am 31.05.2007 11:45

die HG Hamburg-Barmbek würde sich über 1-2 Keeper freuen,
die in der 2.Liga oder 3.Liga
Ambitionen haben - mithalten können - sich fit halten wollen - nochmal angreifen wollen - das Runde nicht ins Eckige lassen wollen.
Kontakte:
hartmut.sattler@web.de 0172-4391481
j.hitsch@gweimsbuettel.de 0170-8332959

Antworten:

TuS Esingen im Abenteuer Regionalliga

Abenteuer Handball-Regionalliga

Der Esinger Kader füllt sich

Seit der Entscheidung des TuS Esingen, die erste Herren in der Regionalliga Nordost zum Spielbetrieb zu melden und dem sensationellen und erfolgreichen Pokalfinale gegen den künftigen Staffelkonkurrenten TSV Ellerbek, ruht der Handball für die Esinger Herren. Die Hauptdarsteller haben Handballpause, im Hintergrund wird jedoch mächtig gearbeitet: Von der Hallenabnahme bis zur Organisation der Auswärtsfahrten , vom Plakat bis zum „Volltreffer“, der Hallenzeitung: viele Handballbegeisterte aus Tornesch arbeiten daran, dass das Abenteuer ein echtes Erlebnis für alle Handballfreunde rund um den Verein wird.
Natürlich wurde und wird auch am Kader gearbeitet. Vier feste (mündliche Zusagen liegen vor) Neuzugänge erwartet Kay Germann, Trainer der 1. Herren, am Montag, 4. Juni, zum ersten Training der Saisonvorbereitung. Es ist davon auszugehen, dass der Ball auch weiterhin ruht, da zunächst Fitness und Kondition auf dem Trainingsplan stehen.

Die personellen Veränderungen im Team:

Die Position des Spielmachers wird Jan-Henning Himborn (zuletzt für die SG Bra/H-U, Spielgemeinschaft Bad Bramstedt und Henstedt-Ulzburg aktiv) übernehmen. Der 30-jährige Rückraumspieler verfügt über reichlich Regionalliga-Erfahrung und hat u.a. für den TSV Ellerbek und DHK Flensburg gespielt. Als bereits erreichtes sportliches Highlight steht für ihn die NOHV-Vizemeisterschaft. Die Ziele in der kommenden Saison sind natürlich andere. Der TuS Esingen wird mit allem was man in die Waagschale werfen kann um den Klassenerhalt in der Regionalliga, der dritthöchsten Handballliga in Deutschlands, kämpfen.
Mit dem Rückraumschützen kommt Christian Jürchott (26 Jahre) von der SG Bra/H-U. Auch der Linksaußen verfügt über entsprechende Erfahrung in der Regionalliga. Seine Handball-Karriere begann in Rostock. Dort wurde er in der B-Jugend und später in der A-Jugend NOHV-Meister und stand sogar im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft. Im Herrenbereich hat er beim Bad Doberaner SV begonnen.
Die rechte Rückraumseite wird durch Benedict Philippi verstärkt. Das 20-jährige Handballtalent kommt vom SV Blankenese und wird Till Krügel im Rückraum unterstützen.
Ebenfalls auf der rechten Seite stößt Simon Drosdatis zum Kader. Der Norderstedter, der zuletzt bei der SG Hamburg-Nord in der zweiten Herren aktiv war, will’s nach einer Verletzung noch einmal wissen und stellt sich gemeinsam mit der Esinger Mannschaft der Herausforderung Regionalliga.
Kay Germann und sein Team verfügen damit über 13 Feldspieler (Florian Bitterlich bereichert die 2. Bundesliga beim TSV Altenholz, Joachim Kaminsky studiert weiterhin in Hannover -er kann daher nicht am Training teilnehmen) und zwei Torhüter (Dennis Rose wird, da er im Juni Vater wird und die Prioritäten sich dadurch verschieben, den Kader nur noch als Torwarttrainer unterstützen). Die Anzahl der Helfer im Team hinter dem Team ist deutlich größer als der sportliche Kader. Ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein wird beim TuS Esingen gelebt:


Das Abenteuer Regionalliga kann beginnen.



von Thorsten Richter - am 31.05.2007 16:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.