Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hamburg-Liga Handball
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Bergedorfer

Alstertal-L horn 1 vs. HSG Red Blue 28 : 28

Startbeitrag von Der Bergedorfer am 14.04.2008 13:27

Wenig Licht, viel Schatten und Kampfgeist in der Schlussphase

Was für ein Spiel???

Nachdem wir uns bereits letzte Woche von den Abstiegssorgen befreien konnten, sollte heute in Alstertal wiederum ein Sieg her. Leider kam es nur zu einem Unentschieden. Wir starteten mit einem 5:0 und alles schien sehr gut zu laufen. Die Deckung stand, und im Angriff konnten wir durch einfache Tore überzeugen. Langes Kreuzen und das Ding war drin.

Leider trafen wir dann einige Male das Holz und Alstertal kam wieder ins Spiel. Die Mannschaft von Trainer Ehrenberg kämpfte, denn sie mussten heute punkten, um nicht noch mehr in Bedrouille zu geraten. Wir verloren komplett den Faden und Alstertal ging verdient mit einem 14:12 in die Halbzeit.

In der Halbzeitpause wurden wir dann nochmal an unsere taktische Marschroute erinnert. Langes Kreuzen und Abschluss über die Mitte. Leider klappte dies in der zweiten Halbzeit nur sporadisch, und wir liefen immer wieder in die starken Alstertaler Konter. Unser Deckung stand gerade im Mittelbereich völlig unsicher und Alstertal ging in der 40. Spielminute völlig verdient mit 23:14 in Führung.

Wir hatten in dieser Phase nichts entgegenzusetzen, weil wir auch nicht bereit waren, zu fighten! Beim Spielstand von 25:18 dann die Auszeit unseres Trainers. Wir stellten die Deckung auf eine 4:0+2 um und unsere Aufholjagd begann. Über ein 27:22 in 55. Spielminute und ein 28:25 in der 58. Spielminute konnten wir 3 Sekunden vor Schluss dann noch den Ausgleich erzielen! Die offensive Deckung schmeckte den Alstertalern gar nicht und im Angriff gingen wir auch konsequenter zur Sache als kurz nach der Halbzeit. Die Mannschaft bewies Moral und drehte ein eigentlich schon verlorenes Spiel.


Stellungnahme des Trainers:

Was soll ich zu so einem Spiel sagen? 20 Minuten Handball gespielt und einen Punkt in Alstertal geholt. 40 Minuten konnten wir heute getrost vergessen! Heute fehlte zeitweise die Einstellung, die uns gegen HH Nord noch so auszeichnete. Als wir 10 Minuten vor Spielende dann endlich wieder taktisch geschickt zu Werke gingen, hat die Mannschaft gezeigt, was in ihr steckt. Einen 9-Tore-Rückstand holt man auch nicht alle Tage auf.

Trotzdem bin ich natürlich mit dem Punkt nicht zufrieden. Heute war mehr drin. 40 Minuten standen wir gar nicht auf der Platte, Alstertal nutzte dies geschickt und zog absolut verdient davon. Die Truppe um Trainer Ehrenberg hat kämpferisch alles gegeben, aber ein Spiel dauert halt 60 Minuten.

Spielfilm aus unserer Sicht: 5:0 10., 6:6 18., 9:10 24. 12:14 Halbzeit, 14:20 37., 14:23 40., 18:25 47., 20:26 51., 23:27 53., 25:28 58., 28:28 60.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.