Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hamburg-Liga Handball
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Aso, Zentrum des Wissens, O-K-B, man-in-black, SB.AMTV, SHTE, Duvnjak, Pro-Backe, Bob Andrews, Sebbo999, ... und 4 weitere

Meisterschafts-Favorit Saison 2009/2010

Startbeitrag von Zentrum des Wissens am 01.08.2009 12:00

Hallo ihr Guten,

jetzt haben wir bereits in einigen Threads gehört, welche Mannschaften sich personell verstärkt oder auch verschlechtert haben. Kann man daraufhin schon Prognosen auf den Meisterschafts-Favoriten stellen?

Wenn ja, wer wird denn eurer Meinung nach Meister für die kommende Saison 2009/2010 und warum?

Welche Mannschaften haben das Zeug in die eingleisige Oberliga HH-SH zu kommen und wer ist eurer Meinung nach abstiegsgefährdet?

Ich bin gespannt auf eure Meinung. Ich selbst vermag mir noch kein Urteil zu erlauben, da meine Erfahrungen mit der Hamburger-Oberliga noch sehr gering sind.

Sportliche Grüße

Antworten:

Meisterschaftsfavoriten und auch gleichzeitig Favoriten für die Qualifikation für die Oberliga HH/SH sind TuS Esingen , HG Norderstedt , SG Hamburg Nord und HG Hamburg -Barmbek .

Favoriten für den Abstieg sind Barmstedter MTV und Niendorfer TSV .


von Sebbo999 - am 01.08.2009 12:54
Hmm sind nicht alle die nicht die Quali für die neue Oberliga schaffen nicht Absteiger???

Meine Favoriten für die ersten vier Plätze sind: Esingen, HH-Nord,HGN und ATSV

Der Rest logischer Weise Absteiger.

von WildThing87 - am 01.08.2009 13:09
Hallo an Alle,

habe mal wieder Langeweile und möchte auch mal meinen Senf zu den TOP 4 zum Besten geben. Nachdem ich mich letzte Saison verschätzt hatte und meine Prognose überhaupt nicht eintraf, versuche ich es diese Saison nochmal. Vorweg aber, es wird eine knallharte Saison. Ich glaube, wir werden Tophandball in Hamburg sehen. Was man so hört, wer sich wie verstärkt hat und noch weiter verstärkt ! Da passiert was. Beim HSV meine ich Namen gehört zu haben wie, Stukenbrock, Kammler, Ginders vom ATSV, das Riesentalent Robert Schulze aus Usedom, Christian Schwerin mit vielen Bundesligaeinsätzen aus Stralsund. Das sind schon Verstärkungen, mit denen der HSV sicher oben mitspielt. Ahrensburg weiß ich nicht. Nach den ganzen Abgängen - auch noch Reider zur HSG Henstedt-Ulzburg- ist die Truppe schwer einzuschätzen. Esingen hat sich ebenfalls gut verstärkt. Die HGN hat ihren RR Laskawy und mit dem schnellen RA vormals Barmstedt und Altenholz - auch gute Spieler verpflichten können. Das eine Jahr Regionalliga, zwar mit derben Klatschen, macht die Jungs aus Norderstedt nicht unerfahrener ! Von der SG HH Nord und von Barmbek hört man wie immer wenig, aber auch hier ist man nicht untätig und hat sich bestimmt die eine oder andere Verstärkung geangelt. Nicht einzuschätzen ist der AMTV. Neuer Trainer mitten in der Vorbereitung, Clausen zurückgetreten. Da bin ich mal gespannt. Ich sehe den HSV, Esingen, die HGN auf den ersten 3.Plätzen, wenn es dem HSV gelingt, eine Mannschaft aus den eingekauften Jungs zu fomen. Mal sehen, was Goran Stojanovic als Trainer so drauf hat. Um den 4.Platz kämpfen die SG Nord und Barmbek. Alle Mannschaften müssen sich mächtig reinhängen, um die eingleisige Oberliga zu erreichen. Denn einen 5. Platz wird es wohl nicht geben, da Ellerbek die Regionalliga wohl nicht halten wird ! Selbstverständlich gönne ich den Jungs den Klassenerhalt, aber das wird, glaube ich, mächtig eng.
Allen eine verletzungsfreie Vorbereitung und eine erfolgreiche Saison.

von Max1958 - am 01.08.2009 13:22
2009/2010 wird ´ne heiße Kiste.

Wenn HSV 2 nicht unter die ersten 4 kommt, hat man etwas verkehrt gemacht.
Aus soviel Potential sollte Goran eigentlich einen Meister machen.

Esingen wird auf Platz 2 einlaufen.
Der Trainer wird es schon richten.
Immer noch junges Team mit sehr großem Potential.

HGHB und Hamburg-Nord haben in der vergangenen Saison mit Durchhängern geglänzt, die ihnen bessere Platzierungen verwehrt haben.
Wird der SG nicht wieder passieren, da diesmal sicher ist, dass die Leitwölfe von Seelen (zu HGN) und Wudtke (Sportinvalid ?) nicht zur Verfügung stehen.
Können die jungen Wilden gleich Gas geben.
Bei HGHB ist der Altersdurchschnitt leicht höher, trotdem werden sie sich mit HH-Nord um Platz 3 und 4 streiten.

Die RL-Absteiger sind immer die Mitfavoriten der Folgesaison.
Doch HGN wird es sehr schwer haben unter die ersten 4 zu kommen.
Die Zugänge sind nur bedingt Verstärkungen, da auf diesen Positionen vorher auch schon gute Spieler waren. Erhöht nur den Konkurrenzkampf, was nicht immer gut sein muß.
Platz 5 ist drin. Wenn Ellerbek die Klasse hält oder HSV 2 in die RL aufsteigt, könnte das reichen.

Fischbek ist der 6. Platz zuzutrauen, da die junge Garde sich gut etabliert hat.
Keine Top-Stars, sondern Mannschaftlich ´ne Einheit.
Wenn die Entwicklung sich positivfortsetzt und man von Verletzungen verschont bleibt kann man HGN in Bedrängnis bringen. Vielleicht mit superviel Glück als 6. in die OL HH/SH.

Ahrensburg, AMTV und Alstertal sind Mannschaften im Umbruch.
Alstertal mit einigen Zugängen, Ahrensburg und AMTV mit Abflüssen.
Der NSV im Endspurt der Vorsaison die Klasse gehalten, ist wie immer unberechenbar.
Diese vier Teams werden im Nirwana der Hamburg-Liga landen, sicher aber nichts mit der OL HH/SH zu tun haben.

Niendorf und Barmstedt werden nicht den direkten Klassenerhalt schaffen, sich aber in der Quali mit den Zweiten und Dritten der 2. Ligen sicher durchsetzen und dann doch in der Hamburg-Liga verbleiben.

Trotzdem hat uns die letzte Saison gezeigt, dass es viele Überraschungen geben kann und vielleicht sieht ja doch alles ganz anders aus !

Allen Mannschaften viel Erfolg und wenig Verletzungen !



von Gonzales78 - am 02.08.2009 07:38
Hallo Max1958 und Gonzales78,
Hallo Rest,

man das waren ja mal sehr detailierte Prognosen. Respekt!

Wie sieht es mit weiteren Einschätzungen aus?

Seht ihr das ganauso wie die beiden oder gibt es noch andere Meinungen?



von Zentrum des Wissens - am 02.08.2009 12:02
Zitat

Denn einen 5. Platz wird es wohl nicht geben, da Ellerbek die Regionalliga wohl nicht halten wird !


den 5ten platz wird es so oder so geben...das die besetzung für die HH/SH oberliga aus 14 teams besteht (9 aus SH und 5 aus HH)
d.h.: der erste steigt auf in die regionalliga und platz 2-5 sind sicher dabei und wenn ellerbek absteigt bekommen sie den 5ten platz in der liga, sollten sie aber das ziel schaffen in der regionalliga zu bleiben kommt der 6te platz aus der OL HH mit rein.

von Aso - am 02.08.2009 14:31
Das stimmt so nur bedingt. Nur der vierte Platz reicht sicher. Platz fünf reicht nur dann, wenn Ellerbek nicht absteigt oder der Hamburger Meister die Relegation gegen den Schleswig-Holstein-Meister gewinnt (und damit in die Regionalliga aufsteigt). Platz sechs reicht nur dann, wenn Ellerbek drin bleibt und der Hamburger Meister in die RL aufsteigt. Bei den Frauen reicht sogar nur der dritte Platz sicher (da zwei Teams aus der RL absteigen können).

von Bob Andrews - am 02.08.2009 14:45
ich denke die ersten 4 Plätze machen HGN, Esingen, HSV und HH-Nord unter sich aus. Nur die Reihenfolge ist noch offen.

Meister wird m.E. der HSV. Angesichts solcher Neuzugänge, ich musste auch erst zweimal lesen um es zu fassen, kann es darüber keine ernsthafte Diskussion geben. Wenn jetzt sogar Profis (Ginders) in der OL-HH spielern, dann ist das doch eine ganz neue Qualität. Ein solcher finanzieller Aufwand ist einmalig. Spieler wie Schwerin oder Schulze werden auch nicht für "nur" 200 EUR ihre Heimat verlassen haben. Und das ein Kammler viel Geld kostet (Schwartau, ATSV) wurde hier ja auch schon (zu) oft gepostet. Letztlich sollten wir uns freuen, dass trotz Wirtschaftskrise wieder etwas gewagt wird und junge talentierte Hamburger Handballer in HH bleiben können um sich beim HSV II in der neuen 3.Liga für einen Einsatz bei der 1. empfehlen können. Also ich bin ganz gespannt auf dieses Projekt und freu mich auf eine heiße OL-Saison.

von O-K-B - am 04.08.2009 07:30
Moin moin,

hallo O-K-B. Ich glaube du hast es nicht ganz verstanden. DEr HSV Handball hat nur 2 Mannschaften die Bundesliga und die Oberliga. Der Hamburger SV hat dagegen 3 Mannschaften in der 3 und 2 in der 4 Liga. Aber ist auch nicht so schlimm.

MfG


von roadrunner212 - am 04.08.2009 11:03
Mein Tipp sieht wie folgt aus:

Plätze 1-4
HSV
ESINGEN
HGN
HH-Nord

Mittelfeld
HH-Barmbek
Ahrensburg
Alstertal

Um den Abstieg werden wohl folgende Mannschaften spielen.
Fischbek
NSV
AMTV
BMTV
Niendorf

Die Reihenfolge in den einzelnen Bereichen ist aber variabel. Hier gibt es keine Feinabstimmung.
Dafür spielen zu viele unbekannte Faktoren eine Rolle.


von SHTE - am 04.08.2009 11:39
ja ne ist klar gerade langhorn ist im mittelfeld weil sie ja auch solch ein starken handball in den letzten jahren gespielt haben. und dagegen setz du teams wie AMTV, TVF, BMTV auf den abstiegsplatz obwohl das teams sind die im mittelfeld ohne probleme standen.

na dann mal viel glück zu deiner theorie

ps: abstiegen werden dieses jahr niendorf und langhorn

von Aso - am 04.08.2009 12:48
Sorry, da ist mir doch glatt ein Fehler unterlaufen.

Ich weiß schon noch, wer für den Rekordsieg für Esingen verantwortlich war. Fischbek und Alstertal verrutscht.

Alstertal sollte mit zu den Mannschaften, die gegen den Abstieg kämpfen werden und Fischbek ins Mittelfeld.

AMTV stufe ich aber zumindest als gefährdet ein. Nach dem Rückzieher von Rastner und Clausen habe ich noch nichts neues vernommen.

BMTV sehe ich da noch stärker in der Abstiegsgefahr. Man bedenke die Rückrunde der letzten Serie. Das war nicht berauschend und wenn ich es richtig mitbekommen habe, sind auch noch Abgänge zu verzeichnen. Das wird schwer.


von SHTE - am 04.08.2009 13:04
@ roadrunner212

mit 3.Liga meine ich die derzeitige Regionalliga, die durch Zusammenlegungungen zur offiziellen 3.Deutschen Handball-Liga wird. Dort wird der HSV Handball nach dem wahrscheinlichen Aufstieg dieses Jahr als Nachwuchspool für die Bundesliga fungieren...

... ich glaube ich habe sehr wohl verstanden...

von O-K-B - am 04.08.2009 14:00
man sollte den hsv auch nicht jetzt stark reden...gute viele spieler geholt aber die sache bzw die frage die man sich stellt wird es den auch als mannschaft funktionieren ??
vom hsv hört man selber nix in diesem forum was ich persönlich auch gut finde.

man sollte es so sehen, wenn der hsv nicht oben mit spielt entstehen wieder irgendwelche gerüchte hier im forum "hsv doch nicht so gut" oder "haben oben doch nicht mit gespielt" und und und....

man sollte einfach mal abwarten wie die saison laufen wird bevor man hier andauernd was von sich gibt ohne überhaupt die antwort zu kennen

von Aso - am 04.08.2009 14:58
Das ist ja schones einiges was an Prognosen draussen ist.

Da möchte ich doch auch einen Tip auf der Basis der gesehenen Vorbereitungsspiele und der Zu-/Abgänge abgeben:

Platz 1 sehe ich HSV Hamburg II
bei den Zugängen wird man ab nach einer Eingewöhnungsphase alles problemlos gewinnen. Es macht auch Sinn das die Bundesligareserve in der RL spielt und solange die Nachwuchsspieler an Versprechungen glauben sich für das Teams I empfehlen zu können, wird es ein starkes Team II geben...

Ich freue mich schon auf das Spiel HSV Handball - Henstedt/Ulzburg !

Platz 2- 4 sehe ich HH-Nord, Esingen und mit kleinen Abstrichen HGN
HH-Nord hat ein riesiges einzugsgebiet und die besten Strukturen in der Abteilung, das wird sich auszahlen. Zu Esingen zieht der super Trainer Gehrmann und das dörflich/familäre Umfeld.
HGN hat sich gut verstärkt, auch wenn ich diese Vielzahl von ewigen Wandervögel nicht positiv sehe.

damit sind auch die Teams benannt die in die OL HH/SH gehen!



Platz 5-6 sehe ich HGHB und TV Fischbeck
Hiervon bekommt vielleicht noch die Chance aufzusteigen!
HGHB hat endlich sich endlich mal verjüngt und Hitchi wird die OL HH/SH auch finanziert bekommen. Der TVF verliert zwar seinen Halbrechten, der mit viel Kraft aber wenig Spielübersicht einige Tore geworfen hat, dafür werden die jungen Wilden immer erfahrener und ich traue dem Duo Konoppka/Kabuse noch ein paar Überraschungen zu!

Platz 7-9 sehe Alstertal, Ahrensburg und NSV
Diese Teams werden nicht um den Aufstieg mitspielen aber auch nicht gegen den Abstieg spielen müssen. Vielleicht sind sie das Zünglein an der Waage, weil sie nach oben bei einem guten Tag alles schlagen können! Wenn der Hamburger Hafen rechtzetig wieder boomt wird Ahrensburg vielleicht ja auch noch einkaufen gehen...

Platz 10-12 sehe ich Barmstedt, Niendorf und den AMTV
Barmstedt hat es nicht geschafft aus der letzten Saison zu lernen. Zu wenig aus dem eigenen Saft, Leistungsträger verloren - man hört es liegt am Trainer der es nicht schafft die Mannschaft zu motivieren, aber ist dann nbei Amateuren nicht eher das Team als der Trainer schuld...
Niendorf wird es mit dem bestehender Kader sehr schwer haben und die Nähe zu Ellerbek und damit zur Regionalliga macht es nicht einfacher.
AMTV scheint ja völlig auseinander zu brechen. Das ist die Quittung wenn man sich im Nachwuchs nur Leute von Aussen hotl, die kann man auf Dauer nicht halten wenn man selber nicht mind RL spielt. Und hier hätte man nicht zu sehr auf Kontakte zum HSV HH etc setzen sollen sondern selber was aufbauen müssen. Konzept von PC gescheitert, jetzt braucht man 3-4 Jahre um neu aufzusetzen.
Aber...
alle Teams werden stark genug sein um in einer Relegation zu bestehen und in der höchsten Hamburger Spielklasse zu bestehen.

von man-in-black - am 05.08.2009 13:00
Zitat
man-in-black
Das ist ja schones einiges was an Prognosen draussen ist.

Da möchte ich doch auch einen Tip auf der Basis der gesehenen Vorbereitungsspiele und der Zu-/Abgänge abgeben:

Platz 1 sehe ich HSV Hamburg II
bei den Zugängen wird man ab nach einer Eingewöhnungsphase alles problemlos gewinnen. Es macht auch Sinn das die Bundesligareserve in der RL spielt und solange die Nachwuchsspieler an Versprechungen glauben sich für das Teams I empfehlen zu können, wird es ein starkes Team II geben...

Ich freue mich schon auf das Spiel HSV Handball - Henstedt/Ulzburg !

Platz 2- 4 sehe ich HH-Nord, Esingen und mit kleinen Abstrichen HGN
HH-Nord hat ein riesiges einzugsgebiet und die besten Strukturen in der Abteilung, das wird sich auszahlen. Zu Esingen zieht der super Trainer Gehrmann und das dörflich/familäre Umfeld.
HGN hat sich gut verstärkt, auch wenn ich diese Vielzahl von ewigen Wandervögel nicht positiv sehe.

damit sind auch die Teams benannt die in die OL HH/SH gehen!



Platz 5-6 sehe ich HGHB und TV Fischbeck
Hiervon bekommt vielleicht noch die Chance aufzusteigen!
HGHB hat endlich sich endlich mal verjüngt und Hitchi wird die OL HH/SH auch finanziert bekommen. Der TVF verliert zwar seinen Halbrechten, der mit viel Kraft aber wenig Spielübersicht einige Tore geworfen hat, dafür werden die jungen Wilden immer erfahrener und ich traue dem Duo Konoppka/Kabuse noch ein paar Überraschungen zu!

Platz 7-9 sehe Alstertal, Ahrensburg und NSV
Diese Teams werden nicht um den Aufstieg mitspielen aber auch nicht gegen den Abstieg spielen müssen. Vielleicht sind sie das Zünglein an der Waage, weil sie nach oben bei einem guten Tag alles schlagen können! Wenn der Hamburger Hafen rechtzetig wieder boomt wird Ahrensburg vielleicht ja auch noch einkaufen gehen...

Platz 10-12 sehe ich Barmstedt, Niendorf und den AMTV
Barmstedt hat es nicht geschafft aus der letzten Saison zu lernen. Zu wenig aus dem eigenen Saft, Leistungsträger verloren - man hört es liegt am Trainer der es nicht schafft die Mannschaft zu motivieren, aber ist dann nbei Amateuren nicht eher das Team als der Trainer schuld...
Niendorf wird es mit dem bestehender Kader sehr schwer haben und die Nähe zu Ellerbek und damit zur Regionalliga macht es nicht einfacher.
AMTV scheint ja völlig auseinander zu brechen. Das ist die Quittung wenn man sich im Nachwuchs nur Leute von Aussen hotl, die kann man auf Dauer nicht halten wenn man selber nicht mind RL spielt. Und hier hätte man nicht zu sehr auf Kontakte zum HSV HH etc setzen sollen sondern selber was aufbauen müssen. Konzept von PC gescheitert, jetzt braucht man 3-4 Jahre um neu aufzusetzen.
Aber...
alle Teams werden stark genug sein um in einer Relegation zu bestehen und in der höchsten Hamburger Spielklasse zu bestehen.




von SB.AMTV - am 05.08.2009 13:52
Schön das alle über dem Amtv reden, also nach dem sehr merkwürdigen Abgang von
Andreas Rastner können wir mit Stolz behaupten, in die richtige Richtung zu arbeiten.
Neuer A-Lizenz Trainer für die Herren ist gefunden, des weiteren ist nur 1 Abgang
zu vermelden. Leider zahlen andere Vereine zu viel!!
Es ist auch sehr schön zu sehen, das die Forum Benutzer aus dem Bauch heraus
schreiben und nicht mit Verstand...

von SB.AMTV - am 05.08.2009 14:01
Zitat
SB.AMTV
Es ist auch sehr schön zu sehen, das die Forum Benutzer aus dem Bauch heraus
schreiben und nicht mit Verstand...


Das wird auch gar nicht bestritten!
Klar sind das "Prognosen aus dem Bauch heraus", wohl aber mit dem begrenzt vorhandenen Verstand. In den Hallen spricht man davon, das während der letzten Saison schon 3-4 Spieler gegangen sind und die gleiche Anzahl mit Rastner gezogen ist.

Wenn das nicht der Fall ist, dann würde ich den AMTV natürlich in den Bereich 7-10 (statt 10 -12) mit setzen.

Im Übrigen sagt eine Lizenz leider nichts über die Qualität des Trainers auch, ob A / B / C oder gar keine ist völlig egal. Hauptsache er bringt das Team zur Leistung.
Frag da mal bei Ahrensburg nach, da hat die A-Lizenz alleine auch nichts gebracht ;-)

Wer ist denn der neue Coach beim AMTV ?

von man-in-black - am 05.08.2009 14:29
Interessante Prognosen bis jetzt. Ich möchte keine umfassende Prognose abgeben, mir ist nur aufgefallen, dass fast alle den NSV ziemlich weit unten einordnen. Ich denke in der Mannschaft steckt Potenzial und den Abgang von Wrage haben sie durch sehr gute Neuzugänge kompensiert. Ich glaube die werden die ein oder andere Mannschaft ganz schön überraschen. Die Rückrunde letzten Jahres war ja schon ziemlich beeindruckend...

von Pro-Backe - am 06.08.2009 20:55
die kleinen jungs im rückraum des nsv müssen erst noch beweisen, dass sie auch zu torerfolgen kommen, wenn der wrage nicht da ist...
mit santos, scholz, etzdorf oder drostatis ist der rückraum doch sehr klein!
die neuzugänge sind ohne frage sehr gut..für die erste tabellenhälfte wird es schwer...

von Duvnjak - am 06.08.2009 21:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.