Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hamburg-Liga Handball
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
Peter Krebs, T.Schmidt, Bauba

Relegation Männer

Startbeitrag von Bauba am 16.05.2010 19:15

hier die Spielpläne:

Relegation Hamburg-Liga/Landesliga Männer
Tegelsbarg

Samstag, 29.05.

15:00 TuS Finkenwerder 1 - Barmstedter MTV 1
16:20 TV Fischbek 1 - Buxtehuder SV 1

Sonntag, 30.05.

12:00 TuS Finkenwerder 1 - TV Fischbek 1
14:40 Barmstedter MTV 1 - Buxtehuder SV 1
17:20 Buxtehuder SV 1 - TuS Finkenwerder 1
18:40 TV Fischbek 1 - Barmstedter MTV 1

Antworten:

Vorbericht
Relegation Hamburg Liga
Samstag/Sonntag, 29./30.05.2010,
Sporthalle Tegelsbarg, Hamburg


Am kommenden Wochenende geht es für die Handball Männer des Barmstedter MTV um die Relegation zur neuen Hamburg Liga. In Turnierform mit einer Spielzeit von 2 x 20 Minuten trifft der Barmstedter MTV als Tabellenletzter der Oberliga Saison 2009/2010 auf den TV Fischbek
(11./ Oberliga), TuS Finkenwerder (4./ 2. Liga Gruppe 1) und den Buxtehuder SV (3./ 2. Liga Gruppe 2). Der TuS Finkenwerder profitierte dabei als Tabellenvierter in seiner Staffel davon, dass der Zweitplatzierte in seiner Staffel, FC St. Pauli II., aufgrund des Aufstiegs der 1. Pauli-Mannschaft in der Parallelstaffel seine Aufstiegsoption nicht wahrnehmen kann und dadurch der Tabellendritte HG Hamburg-Barmbek II. als direkter Aufsteiger in die Hamburg Liga nachrückt.

Nachdem sich der TSV Ellerbek als Elfter der Regionalliga Nordost und die
SG Hamburg-Nord in den Entscheidungsspielen gegen den Schleswig-Holstein-Meister SV Henstedt-Ulzburg nicht für die Dritte Liga qualifizieren konnten, qualifizieren sich in der Relegation nur zwei Teams für die Hamburg Liga 2010/2011.

„Die Hamburg Liga ist schon unser Ziel, zumal wir unseren vielen jungen Spielern eine Perspektive bieten möchten. Allerdings gehen wir gerade wegen der verkürzten Spielzeit von einem sehr ausgeglichenen Turnier aus, in dem jedes Team eine gute Chance hat“, stellt ein trotzdem zuversichtlicher BMTV Manager Jedi Behnke fest.

BMTV Coach Manfred Franken hat seine Mannschaft in den vergangenen Wochen intensiv auf diese Aufgabe vorbereitet. Dabei lagen die Schwerpunkte vorrangig in der Deckungsarbeit und Integration der neuen Spieler. Mit Christian Behnke (von TSV Ellerbek A-Jugend), Oke Warnholz (Rückkehr vom Studium in Flensburg) und Patrick Geist, Lasse Ott, Simon Schönberg und Dejan Bozic (alle eigene A-Jugend) sind allein sechs Youngster in den Kader nachgerückt. Lediglich Nils Brämer (RW Kiebitzreihe) ist als erfahrener Akteur zum Team gestoßen.

„Unser Ziel ist es, nicht nur gut abzuschneiden, sondern uns auch zu qualifizieren“, gibt Trainer Manfred Franken die Zielsetzung vor. „Wir haben uns gut vorbereitet und die Jungs haben gut mitgezogen. Wir werden sehen, was am Ende dabei herauskommt.“





Der Spielplan sieht folgendermaßen aus:

Samstag, 29.05.2010
15:00 TuS Finkenwerder - Barmstedter MTV
16:20 TV Fischbek - Buxtehuder SV

Sonntag, 30.05.2010
12:00 TuS Finkenwerder - TV Fischbek
14:40 Barmstedter MTV - Buxtehuder SV
17:20 Buxtehuder SV - TuS Finkenwerder
18:40 TV Fischbek - Barmstedter MTV

Die Schusterstadt fiebert also der Relegation und der Hamburg Liga entgegen.

„Es wäre schön, wenn wir im nächsten Jahr dabei wären“, fasst BMTV-Obmann Timm Schmidt zusammen. „Wir bauen weiterhin auf die Jugend und haben wirklich ein tolles Team zusammen.“

Am Dienstag, den 25.05.2010 testet der BMTV ein letztes Mal beim
TSV Uetersen, bevor es am kommenden Samstag Ernst wird.

Für die Relegationsspiele hat Trainer Manfred Franken den folgenden Kader nominiert:

Tor: Dejan Bozic, Daniel Helmert – Christian Behnke, Nils Brämer, Ole Dirksen, Marcel Gätgens, Patrick Geist, Daniel Kreher, Lasse Ott, Florian Schölermann, Simon Schönberg, Arne Surrow, Philipp Twisselmann, Matthias Walther,
Oke Warnholz.

Jens-D. Behnke
Barmstedter MTV von 1864
Handball-Marketing


von T.Schmidt - am 26.05.2010 14:58
Ergebniss vom Dienstagspiel 21:21.
Wo sind den Jan Lienau und Carsten Schmidt geblieben?

von Peter Krebs - am 26.05.2010 18:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.