Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Goalie

Garrel - Hütte (MT-Online)

Startbeitrag von Goalie am 04.04.2005 23:42

Weser-Ems-Liga, Männer

Garrel – Georgsmarienhütte 29:22 (15:12). Unter dem Strich stand ein ungefährdeter Sieg, aber nach dem sah es in der Anfangsphase nicht unbedingt aus. Nach drei Minuten lagen die Hausherren mit 1:2 in Rückstand. Allerdings sollte dies die einzige Führung für den TVG bleiben. Die Garreler haderten mit den Schiedsrichtern, die Fabian van Schaik schon nach 13 Minuten die rote Karte zeigten. Zu diesem Zeitpunkt führte der BVG mit 4:3 und erhöhte trotz Unterzahl auf 7:4. Hütte verkürzte zwar nochmal auf 9:10, aber die Gastgeber behielten die Oberhand und nahmen einen 15:12-Vorsprung mit in die Pause. „Der obligatorische Blackout, der bei uns meistens zu Beginn der zweiten Halbzeit auftritt, blieb diesmal aus“, meinte Garrels Spieler Daniel Muth. Im Gegenteil, das Team von Trainer Heiner Grotjan erhöhte schnell auf 18:12. Das war die Entscheidung, auch wenn die Gäste noch einmal auf 18:22 herankamen. Danach aber zogen die Garreler wieder an und gewannen am Ende ebenso klar wie verdient mit 29:22. Herausragend in BVG-Reihen waren Torhüter Marco Abeln, der vor allem in der zweiten Halbzeit mit einigen Paraden glänzte, sowie Hendrik und Torsten Burhorst, die es zusammen auf 15 Treffer brachten

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.