Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
mhbene

Hütte verliert in Neuenhaus

Startbeitrag von mhbene am 13.03.2006 09:57

I. Herren verliert auswärts in Neuenhaus 28:25

Von Beginn an war uns klar, dass wir ein schweres und körperbetontes Spiel vor uns haben. Und anscheinend war wir an diesem Tag der Herausforderung nicht gewachsen.

Zwar landeten wir einen guten Start und konnten ziemlich schnell mit 3:0 in Führung gehen. Doch konnten wir den Schwung nicht mit durch die erste Halbzeit bringen. Schnell bekam das Spiel den Stempel durch den Neuenhauser Mittelmann und dem Kreisläufer aufgesetzten. Durch das gute Zusammenspiel der beiden Akteure ließen wir uns immer wieder in Schwierigkeiten bringen und mußten fast die komplette erste Hälfte in dezimierten Zahl den Kampf annehmen.

Zusätzlich lief in unserem Angriffsspiel nicht viel zusammen, so dass die Gastgeber ungefährdet ihre Führung auf 15:9 ausbauen konnten. Durch Einzelaktionen und unkontrollierte Würfe war es uns nicht möglich, die Neuenhauser Abwehr zu durchdringen.

In der Halbzeitpause wurden klare Worte gefunden, nicht nur vom Trainer! Man war sich geschlossen einig, den Gastgebern nicht ohne Kampf die Punkte zu schenken. Mehr noch! Wir wollten das Spiel gewinnen!

Mit frischem Mut und der richtigen Einstellung gingen wir in die zweite Spielhälfte. Es gelang uns den 6-Tore-Rückstand über einen Ausgleich bis hin zu einer 4-Tore-Führung, 23:19, auszubauen. Diese ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit konnten wir Akzente im Tempo- und Angriffsspiel setzen. Zu diesem Zeitpunkt agierte auch unsere Abwehr zunehmend aggresiver und stand sicherer.

In den letzten 8 - 10 Minuten kam noch einmal ein großer Einbruch, der es den Gastgebern ermöglichte auf ein 24:24 aus zugleichen, und sich bis zur Schlußminuten auf 28:25 abzusetzen.

Wir haben in diesem Spiel mal wieder gesehen, es reicht eben nicht, sich nur 20 Spielminuten zu konzentrieren. Im Endeffekt haben wir uns mal wieder selbst geschlagen. Damit steht uns diese Woche wieder ein härteres Training gegenüber.

Quelle: [www.handball-im-tvg.de]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.