Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
mhbene, woyz, mosiris, peterPanflöte, Buchsi, gutenberg-11

TV Bissendorf-Holte 2 - HSG Friesoythe 21:25

Startbeitrag von woyz am 26.11.2006 18:02

Friesoythe kämpft sich zu einem verdienten 25:21 Auswärtssieg.

Ein spannendes Spiel lieferten sich die Manschaften aus Bissendorf und Friesoythe. Nach einer 6:2 Führung für die Heimmanschaft kämpften sich die Friesoyther heran und erspielten bis zur Pause einen 12:10 Vorsprung. Kurz vorm Seitenwechsel verletzte sich Mittelmann Philpp Block am Finger, so dass die HSG nicht mal mehr einen Auswechselspieler hatte. Aus der Not heraus gab Trainer Günter Witte mit 45 sein Comeback in der Landesliga.
In der zweiten Halbzeit holte die Mannschaft um den hervorragend organisierenden Ruhepol der Mannschaft Stefan Stratmann zwischenzeitlich sogar einen 6 Tore Vorsprung heraus und gewann am Ende verdient mit 25:21.
Schlüssel zum Erfolg war die sehr gut eingestellte Abwehr, so wie ein kaum zu bezwingender Torsten Gradt. Jörg Albers war mit 9 Toren wieder einmal überragender Werfer.
Leider lies es sich der Trainer der Bissendorfer Senad Vrana auch diesmal nicht nehmen den sportlichen Tiefpunkt zu setzen. Nachdem er im letzten Spiel Christian Tschapke mit einem Schlag in den Magen niederstrekte, beleidigte er diesmal die von Friesoythe eingesetze Spielsekretärin.

Spielverlauf: 2:6, 12:10(HZ), 24:18, 25:21

Siebenmeter: Bissendorf 1/2, Friesoythe 1/1

Zeitstrafen: Bissendorf(8 Minuten), Friesoythe (4 Minuten)

Aufstellung: Torsten Gradt(TW), Bernd Knelangen(TW), Jörg Albers(9), Stefan Stratmann(3/4), Jörn Weinobst(4), Philipp Block(3), Marcel Tuchscheerer(2), Joachim Woidke(2), Jan-Phillip Willmann(1), Günter Witte(0)

Schiedsrichter: de Groot, Fröhlich

Antworten:

Hoppala! Ich gebe zu, dass ich dieses Spielergebnis nicht erwartet hätte ...!



von gutenberg-11 - am 26.11.2006 21:00
Da muss auch im Vergleich zum Bohmter Spiel eine erhebliche Leistungssteigerung der Friesoyther vorgelegen haben.....



von Buchsi - am 27.11.2006 13:05
Zitat

Leider lies es sich der Trainer der Bissendorfer Senad Vrana auch diesmal nicht nehmen den sportlichen Tiefpunkt zu setzen!


Ich kann es mir leider nicht verkneifen:
Aber das kennen wir ja mitlerweile! Als erfahrener Spieler sollte man eigentlich von ihm erwarten sich einigermaßen im Griff zuhaben und den jüngeren Spielern ein Vorbild sein!
Und ich denke, dass sieht man in Bissendorf ähnlich, oder? ;)



von mhbene - am 27.11.2006 15:11
Gut zu wissen, dass so etwas nicht nur in Spielen zwischen Bissendorf und uns passiert.

von woyz - am 27.11.2006 18:04
Wir hoffen ja in Friesoythe, dass das Spiel gegen euch der Tiefpunkt der Saison bleibt.

von woyz - am 27.11.2006 18:06
Bei weitem seid ihr sicher nicht die einzigen, bei denen das passiert! ;)
naja, solche leute wird man wohl nicht mehr ändern können. leider machen auch gerade die den spaß am sport kaputt!



von mhbene - am 28.11.2006 08:14

GEGENDARSTELLUNG (die Wahrheit)

Eigentlich mag ich solche wie-du-mir-so-ich-dir-spielchen nicht, doch in diesem Fall möchte ich mal einiges klarstellen.
Thema: Bissendorf - Friesoythe
Über das Spiel brauchen wir uns nicht mehr unterhalten, wir haben unterirdisch schlecht gespielt und Friesoythe hat verdient gewonnen.
Es geht hier um die Randgeschenisse:
Es ist richtig, dass unser Trainer die Zeitnehmerin aus Friesoythe angeblich beleidigt haben soll, doch wenn es so war muss man auch nach dem warum Fragen oder nicht? Dies nur mal als These in den Raum geworfen.

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen, da letzte Saison in Bissendorf, wie der semi-schlaue Herr aus Friesoythe schon bemerkt hat unser Trainer mit rot vom Platz gehen musste, doch was geschah danach? Ein verletzter Spieler aus Friesoythe (der 3.Torwart ?) ging mit Krücken auf Senad los und wollte ihn auf der Tribüne verprügeln.
Der zweite Streich der ach so fairen Mannschaft aus Friesoythe folgte im Rückspiel der vergangenen Saison, wo wir vom Publikum mit Kaugummis, Papier und sonstigen Gegenstädnen beworfen und vor allem bespuckt wurden. Außerdem wurden wir dort aufs übelste beleidigt.
Die Geschichte hat noch kein Ende. Im vergangenen Spiel hat der Spielertrainer aus Friesoythe sich auch nicht mit Ruhm bekleckert und in unterste Schubladen gegriffen. Seine Wortwahl ist mit Sicherheit nicht besser, als die angeblichen Worte unseres Trainers. Außerdem bezweifele ich bei diesem Herrn, dass er weiß wie N-I-V-E-A-U geschrieben wird.
Jetzt möchte ich nochmal Fragen wer unfair und nicht für voll zu nehmen ist?
Ob ihr wirklich richtig steht seht ihr wenn das Licht angeht.

In der heißen Diskussion hat sich ja auch ein Sportskamerad aus Hütte beteiligt. Warum seine Nase in Angelegenheiten von denen man keine Ahnung hat stecken?
Außerdem wissen wir auch noch von eurem Kindergarten-Protest.

Danke

P.s.: Wir stehen alle hinter unserem Trainer denn: "niemand beisst die Hand die einen füttert".

von peterPanflöte - am 02.12.2006 11:32

Re: GEGENDARSTELLUNG (die Wahrheit)

Unser Peter Pan scheint ja mit Phrasen nur so um sich zu werfen!! ;)
mag sein, dass das ein hartes, zum teil durch unfaire dinge, begleitetes spiel war aber dies hier ist ein forum, wo jeder die chance haben sollte sich zu beteiligen egal ob er jetzt augenzeuge eines spiels war oder nicht!!
Seh ich so zumindest, auch die Sportskameraden aus GM-Hütte!! :)

Nächstes wochenende gehts wieder rund, bis dahin alles Gute!!!

von mosiris - am 04.12.2006 08:21

Re: GEGENDARSTELLUNG (die Wahrheit)

danke für die unterstützung!
ich kann auch nur aus unserer sicht die dinge darstellen und da mir das thema mit bissendorf aus eigener erfahrung bekannt ist, kann ich wohl meine meinung dazu äußern! ;)

außerdem, dass die mannschaft hinter dem trainer steht, naja, da haben wir in letzter zeit ja ganz andere sachen gehört, gesehen und miterlebt. Aber dies ist ein anderes thema und sollte vielleicht mal vereinsintern auf den tisch gebracht werden!



von mhbene - am 04.12.2006 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.