Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
DiBa, Bigger, Buchsi, woyz

HSG Friesoythe-TV Dinklage 23:23

Startbeitrag von woyz am 28.01.2007 02:49

Die ersten Heimpunkte für die Herren der HSG sind eingefahren.

Einen schlechten Start legte die Friesoyther Mannschaft hin. Die ersten 10 Minuten war nur Torwart Torsten Gradt auf dem Spielfeld angekommen und so lagen die Mannen von Trainer Günter Witte schnell mit 1:7 hinten. Das ganze Spiel ranten die Friesoythe einem Rückstand hinterher und so muss man mit dem Punktgewinn im Endeffekt zufrieden sein, obwohl die Hansestädter in der letzten Minute auch noch den Sieg hätten klar machen können.

Maßgeblichen Anteil hatte das hervorragend spielende Torwartduo Torsten Gradt und Bernd Knelangen. Drei gehaltene Siebenmeter und etliche Paraden hielten das Spiel offen.

Spielverlauf: 1:7, 5:7, 7:12(HZ), 9:15, 16:17, 23:23

Siebenmeter: Friesoythe 3/5, Dinklage 2/5

Zeitstrafen: Dinklage (6 Minuten) + 1 Rote Karte, Friesoythe (10 Minuten)

Aufstellung: Torsten Gradt(TW), Bernd Knelangen(TW), Jörg Albers(8), Jan-Phillip Willmann(5), Philipp Block(4), Holger Bickschlag(2/2), Stefan Stratmann(2/1), Johannes Grumdt(1), Joachim Woidke(1), Thomas Ording(0), Daniel Stemmer(0), Marcel Tuchscheerer(0), Jörn Weinobst(0)

Schiedsrichter: Konrad, Kochmann(beide Elsflether TB)

Antworten:

Warum schreibt man nachts um vier noch Spielberichte?! :P

Rein Interesse halber:
Um was für eine Rote Karte hat es sich gehandelt und war es spielentscheidend?



von Buchsi - am 28.01.2007 03:30
Wieso antwortet man nachts um halb 5 :-)

Die rote Karte war in der 17ten Spielminute. Der Dinklager Spieler Nr. 4 hat den Friesoyther Nr. 69 (Jörg) aus der Luft "abgepflückt" (Is nicht mein Wort, haben die SR so in den Spielbericht geschrieben).
Also die Karte war voll berechtigt. Das haben auch die Dinklager gesagt. Ob sie spielentscheidend war, kann ich nicht sagen. Dinklage hatte sehr viele Spieler dabei und konnten das locker ausgleichen.

von Bigger - am 28.01.2007 08:39
Gut ist es für eine Mannschaft wohl nie, wenn sie einen Spieler in der 17 min. verliert.
Spielentscheidend war es jedoch nicht. Sonst hätten wir wohl nicht in der 35. min immernoch mit 6 Toren geführt.

von DiBa - am 29.01.2007 13:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.