Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Buchsi

TV 01 Bohmte - TSG Hatten II 28:27 (12:11)

Startbeitrag von Buchsi am 10.09.2007 20:40

Das Spiel gegen den letztjährigen Zweiten der Nordstaffel begann sehr ausgeglichen. Höhepunkte blieben in einer defensiv geprägten Anfangsphase die Ausnahme, sodass es nach 15 Minuten gerade einmal 3:3 stand. Über die Stationen 6:4 und 8:6 konnte Bohmte sich erstmals einen 3-Tore-Vorsprung beim Stand von 10:7 herausspielen. Dieser wurde in den letzten Minuten der ersten Hälfte nicht gut verwaltet, sodass die Gäste bis zum Pausentee auf 12:11 verkürzen konnten.
In der zweiten Halbzeit entstand dann ein ausgeglichenes Spiel. Bohmte führte ständig mit 1-2 Toren bis hin zur 50. Minute. Hier begann die stärkste Phase der Gastgeber, in der man sich mit 5 Toren abetzen konnte (24:19). Dieser Vorsprung sollte bis 5 Minuten vor Schluss bestehen. Was dann auf Seiten der Gastgener passierte war wenig verständlich. Von der offensiven Abwehr der Hattener ließ man sich zu sehr aus dem Konzept bringen. Anstatt den Vorsprung zu verwalten wurden die Bälle regelmäßig ins Nichts oder neben das Gehäuse geworfen. Dennoch sollte es am Ende zu einem knappen und vor allem sehr wichtigen Sieg im ersten Spiel reichen.

Tore:
Alex Volsdorf 6, Thomas Rehme 5, Maurice Hauke 4, Lars-Gunnar Handke 3, Andreas Köppe 3, Marc Sandkühler 2, Thomas Köppe 2, Sören Lahrmann 1, Patrick Buchsbaum 1, Mark Oelgescläger 1

www.handball-in-bohmte.de

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.