Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
gutenberg-11, Hast1719, Steve07

TuS Haren - HSG Grönegau/Melle

Startbeitrag von Steve07 am 11.01.2009 18:28

TuS besiegt die Tigers nach einer Leistungssteigerung im 2. Durchgang!

Mit einem 37:32-Heimsieg startete der TuS ergolgreich in das Meisterschaftsjahr 2009. Nach 17:18-Rückstand zur Pause drehten vor allem in der 2. Halbzeit RR Jan Winkel(10) und RL Michael Schepers(5) richtig auf. Zudem stabilisierte Frank Schepers das Abwehrzentrum und der TuS konnte 15 Minuten vor Schluss das Spiel drehen. Die Manndeckung der Tigers spielte den Emsländern in die Karten und der Vorsprung von 3-4 Toren wurde auf ein 37:32 ausgebaut. Zuvor hatten die rund 50-60 zuschauer im ersten Spielabschnitt eine ausgeglichene Partie gesehen, in der die HSG leichte Vorteile hatte. Torschützen folgen...

Gruß vom TuS

Antworten:

Nach der derben Niederlage im Hinspiel (9 Tore) hatte sich Haren sich einiges für das Rückspiel vorgenommen. In der ersten Halbzeit gab jedoch der Gast den Ton an. Sie übernahmen von Beginn an die Führung (15.min 11:8). Erst zum Ende der ersten Halbzeit konnte Haren bis auf ein Tor herankommen. Nach dem Seitenwechsel und taktischen Änderungen in der Abwehr, fand Haren besser ins Spiel. Durch die Rückraumspieler Michael Schepers und Jan Winkel gelang es Haren immer wieder die Führung zu behaupten. Kurz vor Ende des Spiels konnte sich Haren eine 5-Tore-Führung heraus spielen (55.min 35:30) und bis zum Schluss halten. Ein sehr faires Spiel, lediglich zwei Zeitstrafen insgesamt, geleitet durch ein gutes Schiedsrichtergespann aus Nordhorn.
Durch den Sieg kletterte Haren auf Platz acht der Tabelle.

Spieler für Haren
Martin Giesen (8), Christopher Cosse (1), Michael Schepers (5), Valeri Karastelev, Frank Schepers (2), Stefan Lüssing (1), Tim Hemken (2), Sven Janzen, Jan Held, Sven Mrotzeck (2),Sebastian von Landsberg Velen, Stefan Sträche (6), Jan Winkel (10), Frank Janning


von Hast1719 - am 12.01.2009 14:46
45 gute Minuten reichten nicht: Tiger unterliegen in Haren

Landesliga Männer

TuS Haren – HSG Grönegau-Melle 37:32 (17:18)

Im ersten Spiel des Jahres 2009, zugleich Rückrundenstart in der Landesliga, unterlagen die Tiger am Sonntag in einem sehr fairen Spiel beim Aufsteiger TuS Haren, der sich somit für die Niederlage im Hinspiel revanchierte.

Angeschlagen reisten die Tiger zum Spiel ins Emsland. Mit Woitowitz, Mithöfer, Schürmann und Hoff musste Coach Vrana auf gleich vier Akteure verzichten, zudem war Ackermann nach Krankheit noch nicht richtig fit. Aus der „Zweiten““ half Osthues aus, doch leider verletzte auch er sich schon nach eine Viertelstunde. Dennoch hatten die Gäste aus Melle in der ersten Halbzeit meist leichte Vorteile aus dem Spiel heraus und setzten die Akzente in einer an sich ausgeglichenen Partie. Allerdings gelang es der Vrana-Sieben nicht, die guten Ansätze in eine klarere Führung umzumünzen und sich entscheidend abzusetzen. Immer wenn sich dazu die Gelegenheit ergab, schlichen sich Fehler in das Spiel ein, so dass Haren dran bleiben konnte. So ging es dann auch nur mit einem 17:18-Vorsprung für die Tiger in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel gelang es Tiedtke & Co. den Vorsprung zunächst auf 17:20 auszubauen. Als sich für die HSG dann die Chance zur ersten 4-Tore-Führung bot, leisteten sich die Tiger einen Ballverlust im Angriff, den Haren sofort mit dem Anschlusstor bestrafte und danach weiter zum 20:20 Ausgleich nachlegen konnte. Auch später schafften es die Grönegauer nicht, selbst eine 6:4-Überzahl auszunutzen, denn der TuS überstand diese Phase mit 1:1 in den Toren fast unbeschadet. So kippte Mitte der zweiten Hälfte das Spiel zu Gunsten der Hausherren. Die HSG-Deckung bekam den Rückraum der Harener immer seltener in den Griff, der wiederum treffsicher seine Chancen nutzte und den entscheidenden Vorsprung herauswerfen konnte. Am Ende reichten die Reserven und rund 45 Minuten gutes Spiel der Tiger nicht, um die Punkte mitzunehmen.

Aufstellung:
Nico Roider (TW), Carsten Placke (TW), Stefan Paland (3), Marco Klocke (7), Björn Tiedtke (10), Mike Bordihn, André Heidenescher (4), Karim Ackermann (5), Mathias Buß (1), Sascha Osthues (1), Senad Vrana (1), Benedikt Franke. Es fehlten: Dennis Woitowitz, Christian Mithöfer, Tobias Schürmann, Dominik Hoff.

Quelle: Homepage HSG Melle www.dietiger.de

von gutenberg-11 - am 12.01.2009 18:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.