Marienhafe gegen Melle

Startbeitrag von gutenberg-11 am 20.04.2009 08:09

Tiger setzen dickes Ausrufezeichen in Marienhafe

Landesliga Weser-Ems Männer

TuRa Marienhafe – HSG Grönegau-Melle 29:31 (14:18)

Nicht unbedingt erwartet, aber deshalb umso schöner war der Auswärtssieg der Tiger am Samstag bei Tabellendritten in Marienhafe. Entsprechend ausgelassen gestaltete sich die Rückfahrt in den Grönegau.

Die Grundlage für den ungemein wichtigen Erfolg legte die Vrana-Sieben bereits in der ersten Halbzeit. Angeführt vom stark agierenden Spielmacher Tiedtke setzten sich die Tiger gleich vom Gegner ab und bestimmten die Partie. Mit einer sehr guten kämpferischen Teamleistung und guten spielerischen Akzenten bauten sie den Vorsprung zeitweise auf bis zu 5 Tore aus. Hier war besonders Hohnsträter vor der Pause kaum zu halten und traf fast nach belieben. Kurz vor der Pause mussten die Tiger dann aber einen Rückschlag hinnehmen, als Woitowitz einen Tempogegenstoß der Hausherren nur durch ein Foul stoppen konnte und dafür die rote Karte kassierte.

Doch diese Schwächung sollten die Tiger nach der Pause durch einen tollen Teamgeist wegstecken. Zwar verkürzten die Turaner den Rückstand nach dem Wideranpfiff durch die guten Schiedsrichter, dennoch behaupteten die Meller stets die Führung. Die beiden Derbysiege vor Ostern gegen Bramsche und Bohmte hatten dem Selbstvertrauen der Tiger einen großen Schub nach vorn gebracht, sodass sie dem Druck des Gegners standhalten konnten. Fünf Minuten vor dem Ende wurde es dann doch noch ein Mal eng, als Marienhafe zum 29:29 ausgleichen konnte. Aber Tiedtke & Co. behielten die Nerven und die Abwehr dicht. Tiedtke selbst verwandelte in der Schlussphase zwei Strafwürfe sicher, während die Deckung keinen Treffer mehr zuließ. Am Ende war es ein verdienter Auswärtssieg, auch weil der Gastgeber es nicht schaffte, ein einziges Mal in Führung zu gehen.

Spielfilm: 0:1, 3:5, 6:11, 11:16, 14:18 (HZ) 18:19, 20:22, 24:26, 29:29, 29:31 (Ende)

Aufstellung:
Nico Roider (TW), Carsten Placke (TW), Stefan Paland (7), Marco Klocke (n.e.), Mike Bordihn (1), Björn Tiedtke (8/4), André Heidenescher (1), Karim Ackermann (2), Senad Vrana, Tobias Schürmann, Nils Hohnsträter (6), Dennis Woitowitz (3), Dominik Hoff, Jan Heistermann (3).

Quelle: Homepage HSG Melle www.dietiger.de

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.