Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fido, Der Ballputzer, ...MTV...

Zwangsabstieg???

Startbeitrag von ...MTV... am 29.04.2009 06:42

]http://www.ostfriesische-nachrichten.de/neu/index_volltext.asp?ID=25064

Antworten:

Und???
Was möchtest du uns denn damit sagen?


Äusser dich doch mal!

Der Ballputzer

von Der Ballputzer - am 29.04.2009 16:47
Könnte durchaus Interessant werden:

Aurich und Bremervörde: Die Insolvenz und ihre Folgen

29.04.09 • Die beiden Zweitligisten TSV Bremervörde und OHV Aurich haben Insolvenz beantragt und schon stellen sich Fragen über Fragen: „Wo werden beide Vereine in der neuen Saison spielen und welche Auswirkungen hat das für die Regionalliga Nord sowie für die Oberliga Nordsee?“ - Zweitewelle hat nachgefragt, um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

von Detlef Schenkemeyer

Helmuth Wöbke, Staffelleiter der Regionalliga Nord: „Beide Vereine stehen derzeit auf einem Tabellenplatz als Regelabsteiger. Das würde bedeuten, dass beide Teams trotz der Insolvenz als Regelabsteiger in der Regionalliga Nord landen. Sollte einer der beiden Vereine den sportlichen Klassenerhalt schaffen, also auf Platz 16 am Saisonende einlaufen, sieht die Sache anders aus. Dann würde dieser Verein aufgrund der Insolvenz wohl keine Lizenz bekommen und im Landesverband einsortiert.“
Auch Reiner Witte, Präsident des NHV sieht dies so: „Ja, das entspricht dem gültigen Regelwerk und ich sehe das auch so, falls sich an der Tabellensituation nichts mehr ändert“.

Zum „Thema Landesverband“ haben wir mit Rainer Fritze, dem Staffelleiter der Oberliga Nordsee und Otto Daseking (HVN-Spieltechnik) gesprochen.

Rainer Fritze: „Sollte Bremervörde den sportlichen Klassenerhalt schaffen und aufgrund der Insolvenz keine Lizenz bekommen, wovon auszugehen ist, würden sie in der Landesliga landen. So lief es auch im vergangenen Jahr bei der SG Achim/Baden, die in der Landesliga an den Start gegangen sind. Das Achim/Baden in dieser Saison in der Oberliga spielt, hat seinen Ursprung in der Tatsache, dass seinerzeit die Achim/Baden 2 dort spielte“.

Fritze ergänzt: „Doch derzeit gibt es viele Ungewissheiten über Auf- und Absteiger bis hin zur 2. Bundesliga. Auch haben einige Vereine der Regionalliga Nord derzeit noch keinen Meldebogen abgegeben. Bleibt also abzuwarten, was bis morgen - dann ist Meldeschluss für die Regionalliga Nord - noch passiert.“

Otto Daseking, HVN-Spieltechnik, sieht es auch so: „Nach dem jetzigem Tabellenstand starten Bremervörde und Aurich kommende Saison in der Regionalliga. Spannend wird es, wenn Bremervörde oder Aurich den sportlichen Klassenerhalt schaffen. Im Falle von Aurich würde dieses dann wohl durch Uwe Stemberg, der für diesen Spielbereich zuständig ist, entschieden.“ Die Frage, wie diese Entscheidung aussieht, konnte Daseking nicht beantworten.

Das einige Teams den Meldebogen für die Regionalliga Nord noch nicht abgegeben haben, konnte auch Staffelleiter Helmut Wöbke bestätigen: „Es fehlen, Stand heute, noch einige Meldebögen, aber ich habe heute noch mal an die säumigen Vereine geschrieben und gehe davon aus, dass ich bis morgen alle Meldebögen bekomme.“

Doch auch dieses birgt noch Unsicherheiten, den bis zum letzten Spieltag der Regionalliga Nord, dem 23.Mai, könnte jeder gemeldete Verein noch einen Rückzieher machen. Sollte Bernburg, derzeit 16. in der 2. Bundesliga Nord, die Endscheidungsspiele um den Klassenverbleib gegen den Kontrahenten aus der Südstaffel verlieren, müssten dieses Jahr fünf Mannschaften aus der Regionalliga absteigen.

Fazit: Es wird also noch viel Wasser die Innerste herunter fließen, bis in Sachen Auf- und Abstieg in den beiden Oberligen und der Regionalliga Nord endlich Klarheit herrscht . Am Rande sei noch erwähnt, dass nach Anruf beim Spielleiter der HBL, Uwe Stemberg, feststeht, dass die erste Vertretung der HSG Nordhorn in der kommenden Spielzeit in der 2. Bundesliga Nord ins Rennen geht. „Regeltechnisch sieht der Fall anders aus als in den Klassen darunter“, so Stemberg auf Anfrage.


Quelle: http://www.zweitewelle.de/oberliga/nachricht.php?id=9690



von Fido - am 29.04.2009 19:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.