Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
Fido

Neuenburg - Marienhafe (Vorberichte)

Startbeitrag von Fido am 29.08.2009 13:45

Freundschaft zu Pliouto für eine Stunde ausblenden
HANDBALL-LANDESLIGA Ex-Trainer der HSG Neuenburg-Bockhorn kommt mit TuRa Marienhafe

SCH - ZETEL - Heimpremiere für die Landesliga-Handballer der HSG Neuenburg-Bockhorn am Sonnabend um 19 Uhr: In der Zeteler Großraum-Sporthalle findet das Spiel gegen TuRa Marienhafe statt. Die Ostfriesen werden in dieser Saison vom Ex-Neuenburger Coach Viktor Pliouto trainiert, zu dem nach wie vor freundschaftliche Verbindungen bestehen.

Unter der Regie von Pliouto setzten die Marienhafer vor Jahren zum sportlichen Höhenflug an. Mit drei Aufstiegen in Folge führte er TuRa damals von der Bezirks- in die Oberliga. Im April 1999 endete das Engagement. Pliouto gelang dieses „Kunststück“ auch bei den Neuenburgern. Dank seiner vielen Toren schoss er die Südfriesländer auch bis in die Oberliga Nordsee. Am Ende der Saison 2003/04 langte es dann nicht mehr. Die Südfriesländer stiegen ab. Es folgte danach ein sportlicher „Absturz“ bis in die Landesklasse. Dort erreichten die Neuenburger in der letzten Serie unter der Trainingsleitung von Bernd Frosch erstmals wieder den Meistertitel und den Aufstieg in die Landesliga.

Pliouto kann in Marienhafe auf einen 16-köpfigen Kader zurückgreifen. Allerdings schieden mit Markus Kuhnt und Gerold Lengert, die zum MTV Jever wechselten, sowie Andre Pieper und Klaus Ubben, die aus Studiengründen kürzer treten, vier wichtige Spieler aus dem TuRa-Kader aus. Mit Ruslan Gricalni und Reinhold Keller rückten zwei A-Jugendliche in den Männerbereich auf. Torwart-Talent Stefan Spinneker wird mit einem Doppelspielrecht für A-Jugend und Männer ausgestattet.

Ebenfalls vergrößert wurde der Kader der Neuenburger. Diese „Vorsichtsmaßnahme“ zahlte sich bereits im ersten Spiel in Barnstorf aus. Der Ausfall von Simon Carstens, Patrick Hattermann, Tobias Kache und Torsten Gillner konnte kompensiert werden. Für diesen Sonnabend wird mit dem Einsatz von Rückraumspieler Simon Carstens gerechnet.

Quelle: www.nwz-online.de vom 28.08.2009




Quelle: Ostfriesischer Kurier

1.Herren tritt in Neuenburg/Bockhorn an

Beide Mannschaften sind erfolgreich in die neue Saison gestartet. TuRas
Trainer rechnet mit einer ganz schweren Aufgabe.

Marienhafe/jan – Den Weg zur Sporthalle der Hauptschule in Zetel kennt Victor Pliuto fast im Schlaf. Fünf Jahre lang stand er in Diensten der HSG Neuenburg/Bockhorn. Morgen gibt es für den Trainer des Handball-Landesligisten Tura Marienhafe ein Wiedersehen mit den alten Bekannten. „Ich freue mich natürlich. Es wird aber ein ganz heißer Tanz“, rechnet er mit einem verbissenen Duell zweier Mannschaften, die am vergangenen Wochenende erfolgreich in die neue Saison gestartet sind. Anwurf ist um 19 Uhr.

Die Marienhafer rangen zum Auftakt die HSG Osnabrück mit 35:34 nieder und spannten ihren neuen Übungsleiter länger auf die Folter, als diesem recht war. „Wir müssen uns in allen Mannschaftsteilen verbessern“, sagt Pliuto. So vermisste er im Angriff die nötigen Positionswechsel, während die Abwehr noch einige Löcher aufwies. Verzichten müssen die Marienhafer weiter auf Kai Gronewold. Der Rückraumspieler musste sich einer zweiten Knie-Operation unterziehen und fällt noch länger aus. Andreas Klaassen ist angeschlagen. Ihn plagen Knieprobleme, so dass sein Einsatz unwahrscheinlich ist.

Der morgige Gastgeber setzte sich bei der jungen Formation der HSG Barnstorf/Diepholz souverän mit 32:28 durch. Ein besonderes Augenmerk müssen die Brookmerlander auf Regisseur Jochen Silk richten, der nicht nur die Bälle geschickt verteilte, sondern auch als elffacher Torschütze überragte. Er übernahm damit die Rolle des eigentlichen Top-Scorers Simon Carstens, der aus beruflichen Gründen fehlte, gegen Marienhafe aber wieder zur Verfügung steht.

Antworten:

Re: Neuenburg - Marienhafe (Bericht)

Neuenburg gewinnt nach spannender Schlußphase gegen Marienhafe 30:29 - Bericht findet ihr hier!

von Fido - am 30.08.2009 14:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.