Dinklage -Bramsche

Startbeitrag von Toto am 19.12.2009 01:59

Trainer: TV Dinklage ist eine harte Nuss
ppBramsche.
Im letzten Spiel des Jahres haben die Handballer des TuS Bramsche in der Landesliga eine harte Nuss zu knacken: Die Mannschaft von Maik Podszuweit reist am Sonntag nach Südoldenburg und trifft um 17.30 Uhr auf TV Dinklage. Im Hinspiel sahen die Zuschauer einen wahren Krimi, der dank einer Aufmerksamkeit von Christoph Müller für Bramsche gut ausging.

Podszuweit hat auch deshalb vor dem Gegner, der seine Titelambitionen noch nicht abgeschrieben hat und nach einer Niederlagenserie unbedingt ein Erfolgserlebnis braucht, gehörigen Respekt. Zudem habe Dinklage den Ausfall von Patrick Haskamp inzwischen kompensiert. „Die haben sich wieder gefangen“, weiß der TuS-Trainer und warnt davor, den Tabellenplatz als Maßstab zu nehmen.
Erfahrungsgemäß gehen Spiele gegen Dinklage 60 Minuten hin und her. Bei den heimstarken Südoldenburgern, die immer für mehr als 30 Tore gut sind, fehlt den Gästen ausgerechnet Spielmacher Julian Kemp, der sich im Training an der Hand verletzt hat. Podszuweit und sein Trainerkollege Roman Pavlowski suchen noch nach einer idealen Lösung für die vakante Mittelposition im Bramscher Rückraum.

Die „halbe Miete“ ist morgen Abend für Podszuweit die Abwehrleistung. „Wenn wir es schaffen, endlich einmal 40 Minuten konzentriert zu verteidigen, ist mir vor Dinklage nicht bange“, sagt der Pädagoge und verweist auf die letzten Erfolge, die dank einer zuverlässigen Defensive erzielt worden seien.

Bis auf Kemp stehen dem Trainergespann am Sonntag alle Spieler zur Verfügung, die auch die Übungseinheiten in der Woche engagiert mitgemacht und verschiedene Angriffssysteme durchgespielt haben. Vorsichtig optimistisch ist der Trainer auch, weil seine Mannschaft bisher in den Schlussphasen die Übersicht nicht verloren habe. Der Spitzenplatz komme nicht von ungefähr: „Und da wollen wir bleiben.“


Quelle: Bramscher Nachrichten

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.