Vorbericht TVB II vs. TSG Hatten/Sandkrug II

Startbeitrag von Graf_Zahl am 18.11.2010 13:36

Zu Hause will der TVB endlich wieder punkten

Am kommenden Sonntag gastiert die TSG Hatten/Sandkrug II beim Aufsteiger aus Bissendorf. Der Landesligist aus dem Oldenburger Land steht derzeit auf dem siebten Tabellenplatz und weist ein ausgeglichenes Punktekonto auf. Am letzten Spieltag besiegelten sie in der letzen Sekunde den Sieg gegen die HSG Wilhelmshaven. Die Oberligareserve darf sich dadurch nicht beeindrucken lassen und sollte der Regionalligavertretung aus Hatten ihr eigenes Spiel aufzwingen. Von der ersten Minute an muss die Mannschaft Leistung aufs Parkett bringen, um sich am Ende durchsetzen zu können. Es erwartet die Zuschauer eine packende Partie, in der die Bissendorfer endlich einmal über 60 Minuten konstant zeigen wollen welch Potenzial in ihnen steckt.

Antworten:

TVB II vs. TSG Hatten/Sandkrug II 41:31 So. 22.11.2010

Bissendorf düpiert die TSG Hatten/Sandkrug II

Die Oberligareserve bestimmte in einer tor- und temporeichen Partie stets das Geschehen und knüpft damit an alte Erfolge an.

Ingo Berkefeld und Sven Depenthal stellten ihre Jungs gut auf die anstehende Partie ein. Von Beginn an boten ihre Schützlinge ansehnlichen Handball. Sie spielten völlig befreit auf und ließen sich nichts von dem Druck der auf ihnen lastet anmerken.

In der erste viertel Stunde konnten die Gäste das Tempo der Bissendorfer noch mitgehen, doch brachen sie danach ein. Der TVB legte in der Folgezeit den Grundstein für den Kantersieg und das trotz der frühen roten Karte gegen Thomas Steinacker. So warf die Oberligareserve sage und schreibe 25 Tore im ersten Durchgang, die TSG kam indes nicht über 16 Tore hinaus.

Im zweiten Durchgang wurde ein Gang zurückgeschaltet und durch gewechselt. Dies führte allerdings zu keinem Bruch im Spiel der Bissendorfer sie übten weiterhin die Kontrolle über schwache Gäste aus, so dass am Ende ein völlig verdienter Sieg heraussprang.


von Graf_Zahl - am 22.11.2010 19:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.