Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Weser-Ems-Liga
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
TommyB

Schüttorf - haren

Startbeitrag von TommyB am 09.09.2013 16:14

„Das war nix für Handball-Lehrbuch Fetischisten, aber gewonnen!!!“

Nicht schön, aber den Auftakt in die neue Saison erfolgreich begonnen!
Ein ganz großes Lob an die gesamte Mannschaft, denn bis auf Marcel und Henning, haben
alle über die gesamte Spieldauer durchgespielt, und das bei einer „sehr“ hohen körperbetonten Gangart des Gegners, incl. einer sehr intensiven Abwehrarbeit, mit einem erfolgreichen Gegenstoß über die 2. und 3. Welle und das bis zur 58.min. Die 1. Welle war heute nicht so erfolgreich, da man
sagen muss, das Schüttorf im Rückzugsverhalten sehr gut gedeckt hat, sodaß wir teilweise bis
zur 3. Welle spielen mussten, um recht leichte Tore zu erzielen, denn im Positionsangriff, mussten wir uns die Tore hart erarbeiten. Im Zusammenspiel in der Kleingruppe verdienten wir uns Bestnoten, im Gegensatz zu den Vorbereitungsspielen, wo es im Positionsangriff über die
gesamten, taktischen Varianten aller Mannschaftsteile erfolgreicher zu Toren geführt hat.
Aber, am Ende war die Freude dafür umso größer, das wir nach so einem Spiel, wo sich auch keine Mannschaft mit mehr als max. 3 Toren absetzen konnte, am Ende „WIR“ der verdiente Sieger waren.
Ein großer Dank geht an den 7. Feldspieler, nämlich die ca. 50 mitgereisten Fans, die uns lautstark unterstützten, was uns auch geholfen hat, den „1.Sieg“ in Schüttorf zu erzielen.

Nächstes Heimspiel am Samstag, 14.09.2013 um 18:30 Uhr gegen TV 01 Bohmte

Bis Samstag!
Eure 1. Herren



Spiel Samstag, 07.09.2013 um 20:00 Uhr in Schüttorf

HZ: 14:14
EN: 34:31 für TuS Haren (Auswärtssieg)

Torschützen: Stefan Sträche (12/6), Martin Giesen (9), Tim Rohling und
Sven Mrotzeck „Mongo“ (je 4), Dominik Sowada (3), Valeri Karastelev und Lars
Wortelboer (je 1), Marcel Ludden und Hennig Wessels (je 0), Frank Janning und Tim Sträche (TW)

[www.tus-haren.de]

Antworten:

FC 09 verliert Auftakt
31:34-Niederlage gegen TuS Haren

Die Handballer des FC Schüttorf 09 sind mit einer Niederlage in die Landesliga-Saison gestartet. Zum Auftakt verloren die Obergrafschafter in eigener Halle gegen den TuS Haren 31:34 (14:14). Trotz der Niederlage zeigte sich 09-Spielertrainer Andreas Huhmann mit der Leistung seines Teams zufrieden und will „mit einigem Optimismus“ in die nächsten Partien gehen.

In der ersten Halbzeit lieferten sich die Mannschaften ein ausgeglichenes Spiel. Mehr als ein Zwei-Tore-Vorsprung war für beide Seiten nicht drin. Nach der Pause gerieten die Gastgeber dann durch mehrere Zeitstrafen zunächst mit vier Toren ins Hintertreffen (24:28/50.). Diesen Rückstand holten sie auf (28:28/55.), mussten in den letzten Minuten jedoch wieder in Unterzahl spielen. Das war für den Spielausgang letztlich entscheidend. Hinzu kam, dass der FC 09 den Harener Kreisläufer nie in den Griff bekam.

FC Schüttorf 09: D. Tüchter, Krebs; D. Peterberns, Bock, Beernink (1), S. Peterberns (5), Schuhmann, Metzner, Bönnen (2), Baals (6), Eilers (3), Matern (5), Schulte-Bernd (1), Huhmann (8/6).

Quelle: GN-Online

von TommyB - am 09.09.2013 16:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.