Haren - Bissendorf spielbericht

Startbeitrag von TommyB am 15.10.2013 14:08

Damit haben wir denn doch nicht gerechnet, dass es so eindeutig wird, da wir auch nicht wussten, wer bei Bissendorf spielt. Aber von der 1. bis zur letzten Minute war der Sieg „nie“ in Gefahr und wir haben verdient gewonnen, denn heute passte „Alles“! Angefangen vom Torwart und die vor
ihm gut funktionierende 6:0 Abwehr, sowie die 1. und 2. Welle, die immer effektiver wird, im Gegensatz zum Saisonbeginn und der Positionsangriff mit einem sehr gut stehenden/spielenden Kreisläufer (Martin Giesen), der fast zu 100% jeden erhaltenen Ball ins Tor beförderte oder aber einen 7m für eine nicht faire Abwehraktion erhalten hat und sogar die „1.Welle“ läuft und auch
hier Tore erzielt! Trotzdem mussten wir uns Kritik vom Trainer anhören, denn unsere Chancenauswertung war einfach gesagt, nicht gut genug, liegenden TW anwerfen, halbe Höhe,
lange Ecke werfen sind ein gefundenes Fressen für den gegnerischen TW!
Dennoch konnten wir anschließend gemeinsam mit der Damenmannschaft aus Wennigsen/Hannover (Ex-Mannschaft von unserem Trainer) die zu Besuch an diesem
Wochenende hier in Haren waren und uns auch lautstark mit Trommeln und Gesang unterstützt haben, genauso wie die vielen Zuschauer auf der Tribüne (Danke hierfür, wir hoffen, dass das
so bleibt), den Abend gebührend gemeinsam feiern.
Fazit: Die Chancenauswertung muss besser werden, denn so einfach wie heute wird es uns nicht
oft gemacht, darüber hinaus muss der Gegenstoß immer wieder/weiter trainiert werden, damit
alles automatisiert wird, wie beim Autofahren, das auf die Kupplung treten beim Gang wechseln, denn am kommenden Samstag, 19.10. um 18:30 Uhr zum Auswärtsspiel in Dinklage kommt eine technisch, spielstarke Mannschaft auf uns zu und da können wir uns nicht so eine schlechte Chancenauswertung leisten! Aber mit Unterstützung von unseren Fans (Bus ist bestellt,
Abfahrt 15:15 Uhr vom Parkplatz Hallen/Wellenfreibad, Kosten ca. 10,--€, auch noch für Kurzentschlossene) hoffen wir auch diese schwere Auswärtshürde zu meistern.

Nächstes Heimspiel am Sonntag, 27.10. um 16:00 Uhr gegen Meppen

Gruß Eure 1. Herren



Daten/Fakten:
Spiel Samstag, 12.10. um 18:00 Uhr Zuhause gegen Bissendorf/Holte 2

HZ: 18:10 für Haren
EN: 35:23 für Haren

Torschützen: Martin Giesen (13/2), Stefan Sträche (10/2), Tim Rohling und Valerie Karastelev und Marcel Ludden und Lars Wortelboer (je 2), Dominik Sowada und Henning Wessels und Valentin Schmidt und Sven Mrotzeck „Mongo“ (je 1), Eric Roggen (0),
Frank Janning und Tim Sträche (TW)

Spielfilm: 1:0/30sec, 5:0/3.min, 7:1/5.min (Auszeit von Bissendorf), 12:2/17.min, 15:7/22.min,
18:10/HZ, 21:12/37.min, 27:16/46.min, 34:21/56.min, 35:23 EN

[www.tus-haren.de]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.