Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OLW-Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Micha, UL98, Buckley, ZentrumGT, Steffen/LS, Paul HBS, Michel, Marco IG-Bfcer, Paul/LPSUP

Rettet den BFC!

Startbeitrag von Marco IG-Bfcer am 24.06.2001 15:48

Hallo Freunde des runden Leders, der DDR-Rekordmeister steckt in heftigen finanziellen Nöten. Wir Fans haben deshalb ein Spenden-Hotline und ein Spendenkonto eingerichtet, um den Verein am Leben zu erhalten.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns bei unserem Vorhaben unterstützen könnt, durch Anruf oder Spende.


DANKE

Antworten:

Damit eure Nazibanden weiter die Ligen verpesten???
Dann spende ich lieber bei ´ner Samenbank!

von Micha, UL98 - am 25.06.2001 15:42
Langsam, langsam...wer sagt dir das beim BFC alles Nazis sind?

von Steffen/LS - am 25.06.2001 17:34
Na was denn sonst????

von Michel - am 25.06.2001 21:01

EISERN UNION!

Sondern?
Erkundige Dich mal über die Historie und die Gegenwart! Was abging mit den Schlägerkolonnen in der ehem. DDR, die nach den Spielen unbehelligt von der STASI auf "auswärtige Fans" einprügeln durften. Rechte Glatzen als Lakaien einer kommunistischen Mörderregierung! :hot:
Glaub mir, an Mielke und seinem Konsortium ist nichts cool und auch nichts verehrenswürdig, ausser man hat die Grundschule frühzeitig verlassen!

von Paul/LPSUP - am 26.06.2001 07:31

Re: EISERN UNION!

Ich sage ja nicht das man den BFC cool finden muss oder was weiß ich nicht, aber zu sagen das sind alles Nazis halte ich für ziemlichen Schwachsinn, kenne selber ein paar BFCer die ganz sicher keine Nazis sind...

von Steffen/LS - am 26.06.2001 11:53
Hat das einer gesagt????

von Micha, UL98 - am 26.06.2001 14:13

Re: EISERN UNION!

siehe Antwort oben! Lieber Steffen lies bitte meinen Eintrag noch mal durch, lass ihn durch alle Hirnwindungen gleiten und du wirst feststellen, das ich NICHT verallgemeinert habe!!!
Aber Nazis haben die trotzdem zuhauf, häufiger, am Häufigsten und können deshalb meinetwegen verrecken!

von Micha, UL98 - am 26.06.2001 14:17
Ich hab oft genug selbst BFC-Spiele gesehen. Zu über 70% sind das alles auch Nazis. Jaja, so krass siehts aus.
Trotzdem schade, wenn noch einer unserer ostdt. Traditionsvereine stirbt.

von Paul HBS - am 26.06.2001 15:30
Eigentlich wollte ich ja für immer schweigen, aber wenn man Paulchens Meinungen so ließt kann man sich ja kaum zurückhalten. Eigentlich halte ich nichts von Beleidigungen, aber Herr Paul hat meiner Meinung nach höchstens einen zweistelligen IQ.

von Buckley - am 27.06.2001 03:49
Hi Marco, das mit der Spendenhotline (5DM pro Anruf) ist eine tolle Idee! Hoffentlich schafft ihr es!

Gruß aus GT

...we know what you feel...

von ZentrumGT - am 28.06.2001 13:36
Sicher genießt der BFC einen äußerst zweifelhaften Ruf, und das in ganz Deutschland! Sicher gibt es beim BFC einen hohen Prozentsatz Anhänger die prima in den Topf "Rechts Gesocks" rein passen! Aber sicher ist auch das der BFC, unabhängig von seinen Braun-angetouchten Sympatisanten, ein krasser Verein mit einer einmaligen Vergangenheit ist!...
Das ist objektiv ein Teil Deutscher Sportgeschichte aber wenn es einen Fußballgott gibt, dann ist der selbtgekührte "DDR Rekordmeister" reif für Berliner Hobbyligen

Trotzdem wünsch ich viel Glück, denn ich kenn das Gefühl und gönne es keinem!

von ZentrumGT - am 28.06.2001 14:22
Also hier steh ich voll zu meiner Meinung.
Lass Du dir mal Buckley auf´s tshirt drucken und stell dich in den BFC-Fanblock. Dann werden wir ja sehn.
Wenn Du was gegen die DDR hast: geh nach Südafrika und schau Dir da Fußballspiele an oder stell dich auf den Halberstädter Marktplatz und sag´s laut.

von Paul HBS - am 29.06.2001 11:28

Stimmt

Zugegeben da haben Sie wohl doch Recht. Habe mir Ihre Mitteilung nochmal genau durchgelesen und muß meine vorherige Aussage revidieren.

von Buckley - am 29.06.2001 20:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.