Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OLW-Forum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mirco/PB, Thorsten, Fanatics Frank, Mattuschek, brig07, Kerni, HuskiesSven, JuppRD/UL98, webmaster - Inferno Strünkede, BertiGT, Gogo, UL98, brig06

Lüner SV - mit Sparflamme ab in die Verbandsliga ?

Startbeitrag von Mirco/PB am 26.08.2001 23:26

Nachdem das Geld knapp wurde ,wurde der kader ja drastisch verkleinert. Wurden vielleicht zu viele Spieler abgegeben ?
Wie sieht es derzeit sportlich aus , spielen die wirklich so schlecht wie die Spielen ?

Antworten:

Ja, tun sie !! Da geht einfach gar nix..!! Saison ist zwar noch jung, aber wenn sich da nicht schnell was ändert, brauchen wir uns nicht viel Hoffnung machen !! Denn außer BVB war noch kein starker Gegner dabei...und gegen die anderen Schwachen haben wir bislang ja nix gerissen (siehe Hordel, Stadtlohn...)

Auf in den Kampf...

Jupp

von JuppRD/UL98 - am 27.08.2001 01:18
Schwach? Ich glaube unsere Hobbytruppe "Sturm Lünen" hätte Stadtlohn mehr Kampfeswille entgegengebracht.

Jetzt müssen die Kräfte gebündelt werden und gemeinsam gegen den Abstieg kämpfen!

Gogo

von Gogo, UL98 - am 27.08.2001 07:24
Kopf hoch , ihr schafft das schon !
Denke mal , das von uns ein paar Leute mal vorbeischauen , wenn ihr in Hövelhof spielt ,oder auch wenn wir so mal Zeit haben.
Gruss nach Lünen !

von Mirco/PB - am 27.08.2001 14:39
Gruß zurück.

UND KNALLT MIR JA DIE BAYERN WEG!!!!!!!!!!

von Kerni - am 27.08.2001 17:51
War nix mit den Bayern abschießen, Mist.
Aber gute Werbung für OWL.

Lünen seht zu das ihr da unten rauskommt. Ihr seit einer der wenigen Lichtblicke in der tristen OL Westfalen.

von BertiGT - am 28.08.2001 07:17
Man tut was man kann.
Erst wird das Tor nicht getroffen.
Dann der Frust...
...und ohne Moos nix los...

von Kerni - am 28.08.2001 19:20
Warum war das gute Werbung für OWL??? Habe nur die Bayern Fans gehört, von den Paderbornern kam gar nichts. Könnte aber auch daran gelegen haben das:

a) die Paderborner sich schon immer einmal im Monat im Heidewald verausgaben.
b) die PB-Supps auf die ungeliebte Alm mußten

von Fanatics Frank - am 28.08.2001 21:00
" Warum war das gute Werbung für OWL??? "

...weil es ein kurzweiliges und nett anzusehendes Spiel war ...

es geht nicht immer alles nur um support - ab und zu gehts auch mal um den Fussball an sich ...

Einmal im Monat im Heidewald verausgaben? ...Sorry, aber Du hast ´nen Knall...

von Thorsten - am 29.08.2001 09:55
Eben, nicht mal im Heidewald verausgaben sie sich...*lol*

Scherz, war nur Spaß...
:-)


Jupp

von JuppRD/UL98 - am 29.08.2001 11:05
Ich denke jeder kann sich verausgaben wann und wo er will. Und zu Lülaloh fällt mir nur ein : You only sing when you winning...

Letztes Jahr in Lengerich und dieses Jahr im Heidewald wars so...

von HuskiesSven - am 29.08.2001 12:49
Und Lengericher können nur singen, wenn die 10 Paderborner sie unterstützen!
Von kreativem Support kann bei den beiden Spielen der Lengericher im Heidewald nämlich nicht die Rede sein!!!

von brig06 - am 29.08.2001 15:29
Wenn mir eins auf den Sack geht iss es dieser oberflächliche Slogan "you only sing if you winning"!

Da bilden sich irgendwelche Schwachmaten ein, anhand eines Spiels oder einzelner Passagen des Kicks die Mentalität der gegnerischen Fanszene beurteilen zu können!? Was seid ihr für abgehobene Typen?

von Mattuschek - am 29.08.2001 17:24
Weder abgehoben noch sonst was. Und das man mit drei, vier Leuten was auf die Beine stellt ist nicht nur in unseren Augen höher anzusiedeln als wenn man mit 1000 Leuten was macht. Auch wenn der FCG die meisten Fans der Liga hat, was aber zum Teil wohl auch mit der ehemaligen Zugehörigkeit zur 2.Liga zu tun hat.

von HuskiesSven - am 29.08.2001 19:30
"Weder abgehoben noch sonst was. Und das man mit drei, vier Leuten was auf die Beine stellt ist nicht nur in unseren Augen höher anzusiedeln als wenn man mit 1000 Leuten was macht. Auch wenn der FCG die meisten Fans der Liga hat, was aber zum Teil wohl auch mit der ehemaligen Zugehörigkeit zur 2.Liga zu tun hat."

Selten eine so dämliche Argumentation gehört. Würde es zum Beispiel nach ehemaliger Ligen-Zugehörigkeit gehen, müßte zum Beispiel Herne zig Tausend Zuschauer im Stadion haben da sie ja eine so große Vergangenheit hinter sich haben?? Tolle Argumentation! Wenn diese These stimmt - wo sind die zig Tausend Zuschauer beim SC Herford (auch ein ehemaliger Zweitligist)?? Meinst Du nur weil es bereits 3 Gütersloher Mannschaften gab die in der 2. Liga gespielt haben, haben wir JETZT mehr Zuschauer? Was interessiert sich ein Zuschauer von guten Zweitliga-Spielen für unsere Oberliga Spiele? Ehemalige Zweitliga-Fans vom FCG von damals sind jetzt plötzlich Fans vom SV Lippstadt und sind im Internet aktiv - meinst Du der fährt noch von Lippstadt nach Gütsel weil es bei uns mal Zweitliga-Fußball gab? Viele Zweitliga-Fans waren doch nur Erfolgs-Fans und nichts anderes. Es gibt natürlich noch genügend Fans die von Auswärts nach Gütersloh kommen, aber nicht weil die mal in der 2. Liga waren sondern meist weil sie auch schon vor der 2. Liga Fans vom FCG waren.

Und eine andere Sache die Du noch bedenken solltest, ist es wirklich so viel schwerer mit seinen 3 Kumpels einen klar zu machen, eine choreographie zu starten, sich zu treffen um Stimmung zu machen etc. oder ist es wohl schwieriger so etwas mit mehreren Hundert Leuten zu organisieren?? Bzw. mehrere hundert Leute zu Stimmung zu animieren? Zudem gibt es unter den 1000 Gütersloher Fans auch wieder jede Menge 3er Grüppchen wie bei Euch die Ihren eigenen Support machen - das Ganze ergibt doch erst die Menge!!

von brig07 - am 29.08.2001 22:46
Na also, so kann man sich unterhalten!

Aber die abgegriffene Phrase "only sing when you winning..." ist nen bißchen platt.

von Mattuschek - am 30.08.2001 11:14
Okay, dachte es wäre hier ein OL Westfalen FAN Forum in dem auch und hauptsächlich über Support geschrieben wird.

Aber da Du den Inhalt meines Beitrages scheinbar nicht richtig verstanden hast (vielleicht ist der Elektrosmog den Oberleitungen im HLS abstrahlen doch stärker als gedacht?) hier eine Erläuterung:

Erstens hättet ihr im HLS (trotz Elektrosmog) doch wohl eher eine Heimspielatmosphäre gehabt als auf der Alm, oder? Klar gings um eine Menge Kohle und Finke will ja die neue PB Arena bauen, trotzdem . Aber wahrscheinlich würde unser Vorstand sich auch für das Geld und gegen den Heimvorteil entscheiden.

Zweitens: Ist dieses dauernde Anbiedern von euch Paderbornern beim Großteil der Vereine die nicht bei Drei auf den Bäumen sind schon etwas arg. Letzten Endes ist es euer Ding. Doch selbst die Verler haben es nicht mehr nötig (vielleicht liegts auch daran das die Fanszene dort schon fast wieder zu grabe getragen wird, wenn man sich mal so die einschlägigen Seiten angeguckt) sich im heidewald mit irgendwelchen Gästefans (und sind es auch noch so wenige) zu verbrüdern.

Zurück zum Thema LSV: Ihr steigt nicht ab, dieses Wochenende kommt euer erster Sieg (nicht zuletzt für meinen Tendenzpunkt bei kicktipp.de/oberliga).

von Fanatics Frank - am 30.08.2001 18:16
Du solltest den kleinen Unterschied bedenken, dass eure Zweitligazugehörigkeit keine 4 Jahre zurück liegt!
Herne hat in den Siebzigern in der 2.Liga gespielt und ist dann über Jahre bis in Liga 6 abgestiegen!
Soetwas zerstört eine Fanszene!
Zu Oberligazeiten(in den 80ern) hatten wir auch des öfteren 10000 und mehr Zuschauer und auch in der damals 4.Liga(Verbandsliga) dürfte der Schnitt höher gelegen haben, als jetzt bei euch!

Also immer vorsichtig umgehen mit solchen Thesen!

HERNE IST WIEDER DA!

von webmaster - Inferno Strünkede - am 30.08.2001 21:25
Dann solltest Du vielleicht den Fakt bedenken das es den FCG von der Zweiten Liga damals gar nicht mehr gibt!! Der FCG 2000 war nie in der 2. Liga!
Und der alte Verein hat mit Sicherheit mehr Schaden angerichtet als das er dem neuen FCG geholfen hätte.
Ich glaube nichts kann eine Fan-Szene mehr zerstören als ein Konkurs eines Vereins, alleine der Fakt das viele beim alten Verein Geld verloren haben macht es doch um so schwieriger eine Szene aufrecht zu erhalten.

Zudem hab ich in der Richtung ja keine These aufgestellt sondern hab nur verdeutlicht wie lächerlich die These von HuskiesSven ist das wir ja nur deshalb soviele Zuschauer haben. Ich weiß das man so etwas nicht verallgemeinern kann. Wenn Du meinen Text richtig gelesen hättest, hättest Du gemerkt das meine Aussage "wo die zig Tausend Zuschauer in Herne sind" nicht ernst gemeint war sondern nur überspitzt dargestellt.

von brig07 - am 30.08.2001 22:40
und nochmal Frank: Wenn ich in ein anderes Stadion gehe trage ich meinen Schal - wenn dort Lengerich gegen Gütersloh spielt - stelle ich mich mich sicherheit nicht zu den Güterslohern, die ( genau wie Du hier ) jeden Paderborner in die gleiche Schublade steckt und ihm am liebsten gleich aufs Maul hauen würde, nur weil wir den " heiligen Heidewald " betreten.

Mir ist es scheißegal, was zwischen Güterslohern und Paderborner, Lengerichern und Lippstädtern abgeht - und ich scheisse auf die "alle gegen Arminia"-Theorien -

Ich gehe zum Fussball und schaue mir gerne Fussball an ... aber solche Schwachnacken, die immernur auf die Pflege von Fehden aus sind, die irgendwelche Spinner vor 20 Jahren mal ins Leben gerufen haben - scheisse ich noch viel mehr.

Und selbst wenn ich nen bleibenden Schaden aus dem HLS-Elektrosmog mit mir runtragen würde - so gehe ich auch weiterhin in den " heiligen Heidewald " und besuchte die Spiele, die ich da sehen möchte - und scheisse auf die Interpretation aus Deiner oder anderer gleichdenken Richtung

von Thorsten - am 31.08.2001 10:02
Ah ja, sehr niveauvoll. Dann einen guten Stuhlgang...

Wieviele Leute "die immernur auf die Pflege von Fehden aus sind, die irgendwelche Spinner vor 20 Jahren mal ins Leben gerufen haben" haben Dir denn schon "gleich aufs Maul gehauen, nur weil Du den " heiligen Heidewald " betreten hast."???

Und wie kommst Du auf einmal auf die "alle gegen Arminia"-Theorien -???

Nimm mal den Kopf aus der Microwelle, Junge.

Nicht alle Paderborner, aber diesere eine Vertreter der Paderborner scheint wirklich krank zu sein.

Gute Besserung!

von Fanatics Frank - am 31.08.2001 13:41
gleichfalls

von Thorsten - am 31.08.2001 13:43
Oder aber daran , das die Scheiss ARD die ganzen Aussenmikros bei den Bayernfans plaziert hatte.
Wärst du im Stadion gewesen , hättest du eine andere Stimmung gehört.
Aber hast recht ,hab auch schon gekotzt deswegen :-(

PS : Und ich hatte doch recht ,das Block J scheisse ist ,fast überall nur Bayern-Zecken ,die Choreo ging voll in die Hose ,da keine in der Lage war eine Papptafel mal hochzuhalten :-(
Die Supportmasse stand also hinterm Tor , die Hordcoresupporters aber 'alleine' in Block J.
Hoffe , das man in Zukunft aus solchen Fehlern lernt !

von Mirco/PB - am 01.09.2001 23:53
Das ist ja das Geil , das wir uns im Heidewald nie verausgaben müssen , sondern da die Punkte meist so auch locker eintsecken können :-D

von Mirco/PB - am 01.09.2001 23:54
Naja ,ihr Fans habt doch gar nicht so viel von dem Konkurs mitbekommen , und wenn doch seit ihr doch sehr gut davon gekommen. (Nein ,das soll keine neue Duskussion werden zu dem Thema Oberligaeingliederung!!!)
Ich denke aber nicht , das ihr bei einem neuanfang in der A-Klasse auch nur annähernd so viele Leute bei den Spielen gehabt hättet.
Gerade deshalb kann man vor Kassel nur den Hut ziehen !

von Mirco/PB - am 02.09.2001 00:01

Habt ihr Paranoia ?

Wie kommt ihr eigentlich darauf , das alle Paderborner was gegen Gütersloh haben ?
Wir waren genau 2x im Heidewald bei Nicht-PB-Spielen : Lünen (wir haben halte ganz gute Connections zu kerni , Gogo und Co.) und gegen Lengerich ,welche Fanfreundschaft sich nun bald zum ersten Mal jährt.
Ok ,ein paar von uns waren gegen Schalke da , das aber , weil sie seit Jahr und Tag '05er' sind.
Desweiteren war ich immer gerne im Heidewald ,da ich dort eigentlich immer sehr nette leute angetroffen habe ,wobei ich jetzt besonders an die Ordner vorm Gästeblock denke ,mit denen wir nach Spielende schon das eine oder andere Bierchen geschlürft haben :-)

Und das es uns genauso sehr wie euch ankotzt ,wenn wir für Flutlichtspiele in den Heidewald ausweichen müssen dürfte doch wohl klar sein , schliesslich haben wir dadurch auch Zuschauer einbussen ,da nicht jeder die Möglichkeit hat noch eben Abends nach GT zu fahren.

Also , mein lieber Frank , wo liegt dein Problem ?

von Mirco/PB - am 02.09.2001 00:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.