Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Oberliga Sachsen
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
king, Kennerin, Hermine, handballer007, Bekloppter, P. Meier, hui, kenner, FG, Xaver, HellfirE, auch FG

spannung

Startbeitrag von king am 09.01.2006 11:05

die liga bleibt spannend, es zeigt sich, dass doch fast jeder jeden schlagen kann, größten überraschungen natürlich die niederlage von hoyerswerda und der hohe sieg von delitzsch

so kann es weitergehen, der favoritenkreis wird immer größer, oder wer snd die favoriten?

Antworten:

Das die HSG in Dresden zu kämpfen hatte fand ich auch recht überraschend!

von FG - am 09.01.2006 12:38
Man könnte auch die Frage stellen, wer überhaupt aufsteigen will!
LVB machte in Delitzsch nicht wirklich den Eindruck, den Kampf um Platz noch aufzunehmen.
Hat denn überhaupt ein Oberligist eine realistische Planung, was sowohl die Finanzen als auch ein gutes Team betrifft, für die Regionalliga?

von Xaver - am 09.01.2006 13:29
Manchmal spielt die HSG gegen vermutlich deutlich schwächere Mannschaften doch ziemlich arrogant! Oder?

von HellfirE - am 09.01.2006 14:13
Man kann oft nur so gut spielen wie es der Gegner zulässt und ich fande nicht das unsere Jungs arrogant gespielt haben. Es doch ein recht ordentliches Oberliaspiel mit teilweise schönen Toren auf beiden Seiten. Allerdings hatte ich mir den Sieg in Dresden auch etwas leichter vorgestellt.

von auch FG - am 09.01.2006 17:19
mit eine der größten enttäuschungen der saison is doch wohl hoyerswerda, ich glaube die haben sich die saison sicherlich anders vorgestellt - viel zu schwankend ihre leistungen, aber wir werden ja sehen!

von king - am 10.01.2006 12:27
Ich glaube nicht das Hoywoy die Enttäuschung der Saison ist, vielmehr haben sie diese Saison riesiges Veletzungspech!!!! Torhüter Fischer fehlt seit Ende November und fällt auch für den Rest der Saison aus, die beiden polnischen Spieler Scholz und Mogielnickie spielen seit Monaten verletzt. Ich denke hier wurde einfach versäumt etwas für die 2te Reihe zu tun, um den Leistungsträgern auch mal ne Auszeit und Erholung zu geben.

Nur mal am Beispiel von Torhüter Fischer:

mit ihm: 14:04 Punkte, keine Auswärtsniederlage -> darunter die Auswärtsspiele
in Pirna, Leipzig, Delitzsch,
Zwönitz

ohne ihn: 02:06 Punkte.

von kenner - am 10.01.2006 14:56
also ich denke nicht, dass man das nur am torhüter festmachen kann, klar is der torhüter sehr wichtig, aber wenn der stammkepper nich drin ist, muss halt auch die abwehr besser arbeiten!

mit den zwei verletzten leistungsträgern ist doch auch kein argument, denn wenn ich mich nicht irre, wirft Szolc trotzdem seine 10 tore pro wochenende, sonst würde es noch viel schlechter aussehen.

auch andere mannschaften haben diese saison verletzungspech, daran kann man das ja wohl nicht festmachen


vielleicht hat hoywoy einfach nicht die mannschaftliche geschlossenheit, sondern nur herausragende einzelspieler (siehe szolc), aber das reicht bei der leistungsdichte dieses jahr halt nicht

von king - am 10.01.2006 15:56
Ich denke,das der Kenner garkein Kenner ist.Fakt ist doch ,das die beiden Polen und der Torwart Hoy durch die letzte Serie geschleppt haben.Die anderen haben nur Mittelmaß und können das nicht ausgleichen.Mit Verletzungen muß man in einer Serie immer rechnen,das geht ja allen so.

von Hermine - am 10.01.2006 16:12
Die anderen nur Mittlmaß? Du scheinst ja wirklich bescheid zu wissen...
Also wenn Albrecht und Kaiser nur Mittelmaß sind, dann weiß ich auch nich weiter...
Zeitz war einer der Leistungsträger beim LVB die letzten Jahre und hatte 2.-Ligaangebote...
Und der Rest wie Böhme und Miehle haben schon viele Jahre Regionalliga gemeistert.
Aber natürlich haben die alle nur Oberliga-Mittelmaß...ich lach mich schlapp

von Kennerin - am 10.01.2006 16:25
Zeitz hatte 2.-Liga Angebot, war Leistungsträger bei LVB ?
Also das mit den Angeboten kann ich nicht verneinen auch nicht bejajen, weil ich es nicht weis.
Leistungsträger bei LVB, war er aber nicht letzte Saison und die davor war er auch
nur mit.
Wenn er Leistungsträger gewesen wäre, hätte man ihn nicht so einfach gehen lassen !

von handballer007 - am 10.01.2006 17:26
im Jahr davor nur mit.?
Im Jahr davor war er mit 130/0Toren der beste Feldtorschütze des LVB in der Regionalliga...

Informier dich lieber bevor du so nen quatsch redst !

von Kennerin - am 10.01.2006 17:53
ach seid jetzt beide leise, ihr Flitzpiepen!

von Bekloppter - am 10.01.2006 18:09
da hat wohl wieder mal einer im training nur neben´s tor getroffen.... :joke:

von hui - am 10.01.2006 18:22
zeitz wurde doch vom trainer entfernt, oder? albrecht hat wie mir gesagt wurde in leipzig gespielt und sollte bleiben! es ist alles eine frage der ansicht, finde ich. der eine sagt der ist super, der andere sagt der ist schlecht. viel glück.

von P. Meier - am 10.01.2006 20:02
Spieler ,die mal in der Regionalliga gespielt haben gibt es genug in der Oberliga.In den nächsten Wochen werden wir ja sehen was passiert.Zum Schluß bleibt es doch nur ein Spiel.

von Hermine - am 10.01.2006 21:35
ja wir werden sehen was passiert, es kann sehr viel passieren, denn in der liga herrscht eine große leistungsdichte, und das macht es doch echt spannend!

von king - am 10.01.2006 21:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.