Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Oberliga Sachsen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frank, Rüdiger, david, So, :), Jojo

Plauen-Freiberg

Startbeitrag von Jojo am 11.03.2006 20:03

Plauen gewinnt gg. Freiberg mit 33:32. Die HSG führt mit 4:1 nach 10min. HCE geht mit knapper Führung in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel dominiert Plauen das Spiel und führt mit bis zu 8 Toren. Die HSG kann nur noch aufschließen. Insgesamt sehr faires Spiel von beiden Seiten. Sieg für Plauen gerechtfertigt.

Antworten:

na da bleibt es ja weiterhin spannend. nächstes wochenende verliert pirna in freiberg. dann steigt wohl doch plauen oder leipzig auf...;)

von :) - am 11.03.2006 23:37
Da muß Pirna erstmal heute gewinnen gegen Döbeln !

von So - am 12.03.2006 12:30
beste spieler waren auf freiberger seite TUPA und auf seite plauens WERNING; wenn plauen in der letzten 1/4 h nicht komplett durchgewechselt hätte, wäre freibergs ausflug ins vogtland ebenso plamabel gewesen wie der von pirna ...

von david - am 12.03.2006 20:08
welches spiel hast du denn gesehen? plauen hat doch nicht durchgewechselt zum schluß hin...

von Frank - am 12.03.2006 21:13
Plauen hat allen Spielern incl. Reservespielern Spielanteile gegeben ...

von Rüdiger - am 13.03.2006 10:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.