Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Brotherhood of Wayrest Gildenforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Morpheus, Rodgar

Ein paar Auszüge aus einer Diskussuion zwischen mir und Cyrus zur Gilde ...

Startbeitrag von Rodgar am 27.11.2000 22:12

Geschrieben von Rodgar am 27. November 2000 23:12:13:
Rodgar: Ja, bau den Stein ruhig schonmal

in den Codex ein :) - dann können wir die anderen schon vor Tatsachen

stellen (wenn auch noch nicht beschlossene) :-). Wo Du den Gildenstein

hinstellst ist mir eigentlich egal - designtechnisch bist Du ja für

den Tower zuständig denke ich mal :) - such ne schöne Stelle

aus - auf dem Dach würde mir gefallen. Plan es so, daß 2 Steine

einigermaßen symetrisch da hinpassen :).


Cyrus: Mach ich. Das Anhängsel ist der

aktuelle Codex mit den letzten Änderungen (in gelb markiert) inklusive

der Regelung für den zweiten Stein.



Wir könnten die Steine aufs Dach stellen,

und zwar da wo bisher unsere Trophäen stehen. Viel Platz ist ja nicht

mehr übrig da oben ;) Es sähe genial aus, wenn wir aus Rocks

eine Nische bauen könnten... leider habe ich keine :( Das wäre

auch ein Gildenquest wert haha ;)


Rodgar: Hmm, also gerade die Gesamtspielzeit

halte ich eher für nebensächlich - da gibt es doch einige Veteranen,

wo ich sicher bin, daß sie nicht in unsere Gilde passen würden,

weil sie einfach kein wirkliches Interesse an RPG haben und der PvPler

immer wieder in ihnen durchbrechen wird. Reines "Newbietum" wäre für

mich keinesfalls ein k.o. Kriterium! Denke auch, daß wir uns nicht

mit zuvielen internen Formalien "belasten" sollten (da muß man sich

ja dann auch selber dran halten ;-) - wie gesagt, die Gilde ist sicher

nichts für ungeduldige Naturen und wer engagiert dabei ist und sich

bewährt, der wird sicher schnell genug befördert werden :))


Cyrus: Schau mal wie ich es - unabhängig

von Deiner Anmerkung heute - gestern formuliert habe! Ich denke, das ist

schwammig genug, um das flexibel auslegen zu können. Vom Alter des

Spielchars bin ich komplett abgerückt und knüpfe die Aufnahme

nun an die "Befähigungen des Aspiranten" - wie immer wir das deuten

wollen *g* Für eine Frist bin ich trotzdem, sonst können wir

uns den Kram mit dem zweiten Stein ja sparen. Nur echte RPGler sollen in

die Gilde, und das will vorher geprüft sein. Und da gleiches Recht

für alle gilt, müssen auch RPG-Profis zunächst auf diesen

Stein.


Cyrus: Was hälst Du eigentlich davon,

wenn wir sagen wir einmal im Monat im Wayrest-Tower ein Gildentreffen abhalten?

Ganz formlos, nur damit wir auch mal was gemeinsam gesprechen können?

Muß ja auch nicht immer jeder erscheinen, aber ein fixer Termin wäre

recht hilfreich finde ich... Sowas wie der HoC-Chat ;)


Rodgar: Finde ich eine gute Sache! Was würdest

Du denn für einen Termin vorschlagen?? Mit wäre am liebsten der

2. Montag oder Dienstag eines Monats. Di. und Mo. sind so die Tage an denen

ich öfter schonmal nen Nachmittag Zeit habe und wenn wir den 2. nehmen,

dann habe ich auch meistens keine Bereitschaft :)) - sprachs, sah auf den

Kalender und seufzte :) - evtl. wirds im Dezember etwas knapp, da wir da

Jahresabschluß haben in der Woche :)) - Was denkst Du?


Cyrus: Mir ist jeder Termin recht, von daher

habe ich kein Problem damit. Eine Anmerkung zum Novizen-Stein: ich würde

den erstens gerne im Tower aufstellen wenn ich ihn schon betreue, zweitens

wäre ich aber dafür, daß wir auf den Stein höchstens

nur alliierte Gilden eintragen damit die Newbies auch mit denen trainieren,

aber bei den RPG-Kriegen nicht aktiv teilnehmen können. Oder praktikablerweise

keine anderen Gilden (sonst müssen bei diplomatischen Aktionen immer

beide Steine aktualisiert werden). Demgemäß tendiere ich dazu,

die Novizenschaft auf vielleicht minimal 1, maximal 2 Monate zu begrenzen?

Vielleicht noch eine weitere Regelung, daß erfahrene Spieler 

(1 Jahr UO und länger) schon nach 2 Wochen aufgenommen werden können

(sonst langweilen die sich noch)?


Rodgar: Zum Stein habe ich mir überlegt,

daß wenn wir diese Treffen zustande bringen, wir auch den eigentlichen

Gildenstein in den Tower moven sollten (also ich) - dann kann man auch

gleich Änderungen vornehmen, wenn man denn welche beschließt.

Was den Novicen Stein angeht (finde ich auch gut), so sollten wir mit dem

aber keinerlei diplomatische Verknüpfungen eingehen denke ich. Das

Riskio ist doch recht hoch und es macht schon ne ziemliche Mühe mit

einigen Gilden mal zum Highlighting zu kommen :-). Ist zwar bei Events

dann schonmal etwas blöde aber ich halte das für den kleineren

Nachteil.


Cyrus: Gut, soll mir auch recht sein ohne Highlightning!

Soll ich den zweiten Gildenstein denn schonmal in den Codex einbauen? Und

vor allem, wo stellen wir ihn hin im Tower?!?


Rodgar: Von Fristen zur Aufnahme halte ich

aber nicht soviel - vor allem weil man sich meistens eh nicht dran hält

:). Wenn man bekannte Leute aufnimmt ist ja vielleicht gar keine Frist

nötig (wie bisher auch, siehe z.B. Chrome's Schmied) bei anderen kann

es ja aber durchaus auch nötig sein genauer hinzuschauen. Grundsätzlich

denke ich ist die Gilde nichts für ungeduldige Naturen :))


Cyrus: Das ist wohl wahr. Der Sinn von festgeschriebenen

Fristen ist aber, daß nachher keiner kommen kann und sagen: warum

durfte der denn direkt mitmachen während ich wochenlang warten mußte!?

Wenn wir als Auswahlkriterium die UO-Gesamtspielzeit nehmen, ist das für

jeden nachvollziehbar und wir können einigermaßen sicher sein,

ob wir es mit Newbies zu tun haben oder nicht... Und wenn wir keine Fristen

hätte, würde auch der zweite Stein wenig Sinn machen. PS: Wenn

Du so ein Microsoft-Mikrofondingens irgendwo nochmal in die Finger



kriegst, kannste mir getrost eins mitbringen

:)


Rodgar: Vielleicht noch ein anderer Gedanke

zur Gilde, der mir so durch den Kopf schwebt, wo wir im Moment wieder ein

bißchen planen. Ich glaube wir sollten uns nicht so sehr um Regularien

kümmern, sondern unsere Bemühungen mehr darauf ausrichten, ein

konkretes Ziel für die Gilde zu  finden auf das man hinarbeiten

kann. Der Gedanke ist ein bißchen vage und ich meine damit auch nicht

irgendwas "simples materielles" (alle werden Glorious Lord) aber auch nichts

völlig "vages" (kämpfen für das Gute). Bin mir auch nicht

sicher, was es sein könnte, irgendwas auf jeden Fall, wo man was für

die Gilde machen kann, wenn man einloggt und so auch etwas Identifikation

gewinnt - vielleicht ne Art Bibliothek, wie Du sie schon vorgeschlagen

hast, wo man irgendwas erkundet oder auch nur über irgendwas berichtet,

was man für die Gilde getan hat (und wir das vielleicht dann auch

auf der HP veröffentlichen), sodaß auch alle anderen daran teilhaben

können. Aufbau von weiteren diplomatischen Beziehungen beispielsweise

... naja, vielleicht fällt mir über den Tag noch was konkreteres

ein :))


Cyrus: Gute Idee... da muß ich auch mal

drüber nachdenken! Wie wärs denn mit dem Ziel, jeden Dungeon

zu segnen um damit dem Bösen ein Schnippchen zu schlagen? Sprich:

runter in den letzten Level, die Erde segnen und wieder raus :) Als missionarische

Aufgabe für unsere Bruderschaft... Wäre sicherlich nicht so einfach!

Oder mal eine Pilgerfahrt  zu dem einsamen Grabstein, der mitten im

Meer steht :)



 


Rodgar:  Das wären beides gute Ziele

denke ich, vor allem das mit dem Segnen :-) - befürchte aber, daß

wir das kaum schaffen können :) - vielleicht können wir ja noch

ne Horde von NPC oder Player-Söldnern anheuern um es in die gefährlicheren

Dungeons zu schaffen - das ist sowieso eine Schäche in unserem Spiel

glaube ich, daß wir die vielfältigen Möglichkeiten, die

das Spiel bietet gar nicht nutzen sondern immer nur darauf bedacht sind,

wie wir selber alles töten können :). Wir könnten uns ja

beispielsweise auch den Sack voller Explosion-Potions packen und uns nach

Hytloth durchbomben. Ist zugegebenermaßen wenig kosteneffektiv aber

- who cares?`Naja, so ein Ausflug könnte dann mit großem Ausrüsten

im Tower



beginnen :-) - wer kann noch ein Keg mit Greater

Explosions tragen??


Cyrus: Hehe, gute Idee!! Explosions verwendet

eigentlich kaum jemand, wo das doch eigentlich die sicherste Art ist, jemanden

zu töten! Paralyze-Fields, Potions werfen und ebolts hinterher - das

überlebt kaum jemand! Ist nur etwas knifflig zu handhaben! Vielleicht

können wir da mal ein gegenseitiges Training im Tower abhalten! Ich

habe ja glücklicherweise noch einen 91er Alchemisten! Und mit dem

Geld hast Du natürlich recht... Mein Trammel-Vendor hat mir in 1,5

Wochen 100k gebracht :) Deiner läuft aber auch nicht schlecht wenn

ichs richtig beobachte... Ich bräuchte glatt noch einen zweiten, denn

mein Fischer angelt doch ganz erhebliche Mengen an magic items, die ich

loswerden möchte... Hab noch 6



SOS-Bottles auf Lager!


Ein GM Tamer wäre auch eine gute Bereicherung

unserer Gilde und ein enormer Schub für unsere Kampfkraft! Hast Du

Dich schonmal mit Taming befaßt? Man kann die Tierchen wohl auch

trainieren... habs noch nicht verifiziert. Andererseits, woher soll ich

einen Dragon hernehmen ohne dabei zu sterben ;) Ähm, gibt es eigentlich

Regeln, ob getamte Monster in RPG-Kämpfe eingreifen dürfen??

Wir haben sowas noch nie gemacht und ich habe es auch noch nirgends gesehen!

Und wie ists mit Söldnern? Wenns da Einschränkungen gibt, sollten

die mit in den Codex.


Rodgar: Hättest Du eigentlich was dagegen,

wenn ich die relevanten Teile aus der Diskussion im Forum poste??


Cyrus: Nein, mach ruhig! Ich hoffe nur, daß

die übrigen Brüder das auch lesen!! Einen direkten Kommentar

zum Codex hat noch niemand außer Dir abgegeben.

















Antworten:

Habe die Auszüge zur Kenntnis genommen!! Zum Codex: konnte die geändert... m/t

Geschrieben von Morpheus am 28. November 2000 00:23:18:
Als Antwort auf: Ein paar Auszüge aus einer Diskussuion zwischen mir und Cyrus zur Gilde ... geschrieben von Rodgar am 27. November 2000 23:12:13:
Variante bis jetzt ja noch nicht lesen und daher noch nichts dazu sagen. Zum Rohentwurf hab ich eigentlich nichts mehr Rodgars Kommentaren zuzufügen!!

Werd mal sehen wo ich die neue Fassung herbekomme.
Bis denn.
Morpheus
















von Morpheus - am 27.11.2000 23:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.