Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Anwender- und Interessentenforum Harzer Statik
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
R. Harzer, Thorsten Meinel

Räumliches Fachwerk - biegesteife Verbindungen

Startbeitrag von Thorsten Meinel am 20.12.2006 15:50

Sehr geehrter Herr Harzer,

wir haben Ihr Programm letztes Jahr gekauft aber jetzt erst zum ersten Mal angewendet.

Gibt es die Möglichkeit, bei dem räumlichen Fachwerk (Version 1.1) die Stabverbindungen biegesteif anzusetzen ?

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Meinel

Antworten:

Hallo Herr Meinel,

das Programm kann nur "reine Fachwerke" erfassen, d.h. gelenkige
Knotenverbindungen. Biegesteife Verbindungen sind nicht erfassbar.
Es werden aus diesem Grund auch nur Längskräfte ermittelt und
ausgegeben. Für Berechnungen mit Biegung im räumlichen System
benötigen Sie ein Programm für räumliche Stabwerke, was wir jedoch
nicht im Angebot haben.

Es gibt von pcae in Hannover ein sehr günstiges und leistungs-
fähiges Programm, das heißt 4h-FRAP. Einfach mal unter
www.pcae.de nachschauen. Es ist wirklich zu empfehlen.

MFG R. Harzer

von R. Harzer - am 21.12.2006 12:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.