Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
30
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
andimik, delfi, Wrzlbrnft, Rheinländer, 102.1, StephanUndSo, forza_viola, Mc Jack, Habakukk, MPDX - UnterkärntenDX, RTL 102.5 Fan, DigiAndi

ORF plant "Radiothek"

Startbeitrag von MPDX - UnterkärntenDX am 23.05.2014 15:48

Der ORF plant die Einführung einer "Radiothek"!
Finde ich persönlich eine gute Idee...
Link: http://derstandard.at/2000001500650/ORF-plant-Radiothek-undOe3-Visual-Radio

Antworten:

Für Ö1 eine nette Idee, für Ö3 versteh ich das nicht. Wozu soll man diesen austauschbaren Sondermüll ohne Zusatzinfos auch noch sieben Tage danach anhören? Die Programme sind doch eh alle gleich...

"Ö3 Visual Radio" ist quasi eine billige Kopie vom RadioVisione von RTL 102.5. Aber da ist Österreich ja Weltmeister beim Kopieren von Ideen, insbesondere aus Deutschland und im Mediensektor :D

von RTL 102.5 Fan - am 23.05.2014 19:09
Sooo ein guter Kopierer ist Österreich nun auch wieder nicht. Wenn es so wäre, hätten wir längst DAB im Lande.

von delfi - am 23.05.2014 19:12
Ich habe bisher nie verstanden, warum man zwar eine TVthek realisiert hat, aber keinerlei Plattform für den Hörfunk. Wenn man dort zentral alles anbietet, was man online zum Nachhören oder Downloaden anbieten kann, wird das ein schönes Angebot. Vor allem die Inhalte der Landesstudios wären dann endlich auffindbar. Jetzt darf man sich durch neun unterschiedlich aufgebaute Seiten klicken und jeden Schnipsel von Hand raussuchen...

von DigiAndi - am 23.05.2014 19:19
Nette Idee. Mit 7 Tage Ö1 / FM4 ist dafür ja bereits eine erste Basis dafür geschaffen.

von Wrzlbrnft - am 23.05.2014 19:39
Die sollen mal

a) die Tonqualität der Radios auf Astra verbessern und dann
b) Hitradio Ö3 in HD anbieten.

Kostet nicht die Welt ...

von andimik - am 24.05.2014 11:45
Hat jetzt aber mit einer Radiothek im Internet nun nicht wirklich was zu tun.

von Wrzlbrnft - am 26.05.2014 04:18
Und vorher auch auf UKW noch einiges bei den Regionalradios ändern. Stichwort Radiotext und Anheben der Bässe (die werden dzt. abgeschnitten oder massiv unterdrückt)

von andimik - am 26.05.2014 06:59
Zitat:
b) Hitradio Ö3 in HD anbieten.

Keine gute Idee. Die derzeitige Bildqualität des Fernseh-Ö3's ist ja jetzt schon optimal an die Qualität des Hörfunkprogramms angepasst.

von delfi - am 26.05.2014 07:21
Ö1? wen interessiert das den? Da kommt doch nur müll drauf, scheint aber ne Geschmacksfrage zu sein, mit gefällt Ö3 besser als Kronehit wo nur werbung läuft

von Rheinländer - am 28.05.2014 05:10
Zitat
Rheinländer
Ö1? wen interessiert das den?

Mich.

Zitat
Rheinländer
Da kommt doch nur müll drauf,

So?

Zitat
Rheinländer
scheint aber ne Geschmacksfrage zu sein,

Allerdings!

Zitat
Rheinländer
mit gefällt Ö3 besser als Kronehit wo nur werbung läuft

Ich finde beides ungefähr gleich beschissen!

von Habakukk - am 28.05.2014 05:23
Da schließe ich mich dem Habakukk uneingeschränkt an. :D

von Wrzlbrnft - am 28.05.2014 06:40
Der Rheinländer scheint heute wieder in Hochform zu sein. ;)

von Mc Jack - am 28.05.2014 06:51
Fehlt nur noch der Kotzen-Smiley für Ö1. Dann wären wir aber alle böse ...

von andimik - am 28.05.2014 06:59
Auch ich schließe mich Habakukk uneingeschränkt an.

Grundsätzlich muss man aber anerkennen, das Geschmäcker individuell sind. Wenn einem Ö1 nicht gefällt, ist das schon OK. Wenn jemand, jetzt mal ganz allgemein gesprochen, jemand versuchen würde, anderen seine Meinung aufzudrängen, wäre das nicht OK.

von delfi - am 28.05.2014 07:53
die vom ORF produzierten Inhalte sind nicht so gut, dass man dafuer nun eine Radiothek brauchen wuerde. Die Meinungen und Geschmaecker sind hier in der Tat sehr individuell.

Als oeffentl. rechtlicher Veranstalter wird der ORF dennoch immer wieder ueber solche Ideen wie eine Radiothek laut nachdenken.

von 102.1 - am 28.05.2014 08:18
Genau, und da die Geschmäcker individuell sind, darf der ORF gerne machen was er da vor hat. Und wenn sich Leute finden, die daran Gefallen haben, soll es recht sein.

von delfi - am 28.05.2014 09:30
Zitat
andimik
Die sollen mal
b) Hitradio Ö3 in HD anbieten.

Kostet nicht die Welt ...

Über Smart TV (z.B. LG) gibts Ö3 schon in annehmbarer Bildqualität.
Ton ist aber genauso grässlich.

von StephanUndSo - am 28.05.2014 13:30
Zitat
102.2
die vom ORF produzierten Inhalte sind nicht so gut, dass man dafuer nun eine Radiothek brauchen wuerde. Die Meinungen und Geschmaecker sind hier in der Tat sehr individuell.

Als oeffentl. rechtlicher Veranstalter wird der ORF dennoch immer wieder ueber solche Ideen wie eine Radiothek laut nachdenken.


Auch das ist wieder eine individuelle Meinung. Viele Sendungen von Ö1 und FM4 halte ich für sehr hörenswert und freue mich, dass ich sie bei Bedarf wenigstens 7 Tage nachhören kann. Ohnehin halte ich es für schade, dass viele von diesen redaktionell (von Menschenhand) aufwändig gestalteten Beiträgen nur einziges Mal versendet werden und dann für immer im Archiv verschwinden sollen.

von Wrzlbrnft - am 05.06.2014 16:40
Zitat
delfi
Auch ich schließe mich Habakukk uneingeschränkt an.

Grundsätzlich muss man aber anerkennen, das Geschmäcker individuell sind. Wenn einem Ö1 nicht gefällt, ist das schon OK. Wenn jemand, jetzt mal ganz allgemein gesprochen, jemand versuchen würde, anderen seine Meinung aufzudrängen, wäre das nicht OK.


Ist ja Ok und Ö1 hat ja seine daseinsberechrigung, ich ziehe es aber vor lieber andere Programme zu hören, die mich mehr Interessieren :-)

von Rheinländer - am 06.06.2014 10:35
Also Visual Ö3 ist gestorben, weil es lt. RTR illegal gewesen wäre. Siehe https://www.rtr.at/de/pr/PI19022015Medien

von andimik - am 19.02.2015 11:06
Ein Rettungsversuch könnte sein, das ganze im Rahmen des DAB+ Testbetriebs fortzuführen. - Sofern Ö3 da mitmacht.

von delfi - am 19.02.2015 12:08
Sehr sehr schade, ich höre Ö3 unwahrscheinlich gern. Vor allem Nachts, und da höre ich mittlerweile jede nacht zu wenn ich unterwegs bin, kommen richtige Perlen. Da läuft musik die hörste so überhaupt nicht mehr. Dafür hatte ich denen schon oft lob gesendet gehabt!

von Rheinländer - am 22.02.2015 13:45
Das stimmt. Nachts ist es keine Abspielstation mehr...

von andimik - am 23.02.2015 09:41
Echt? Durchmoderiertes Programm? Seit wann?

von delfi - am 23.02.2015 10:55
Zitat
delfi
Echt? Durchmoderiertes Programm? Seit wann?


Nehme zwar nicht an dass die Frage von delfi ernst gemeint ist, aber für denjenigen den es interessiert:
seit 1977.

von forza_viola - am 23.02.2015 11:15
Wüsste jetzt keine Sendestunde ohne Moderation...

von andimik - am 23.02.2015 11:16
Da staune ich jetzt aber. Naja... als erklärter "Ö3-Fan" muss man das a nicht wissen....

von delfi - am 23.02.2015 11:24
Auch zum Thema Ö3 Visual nun das Njet:

https://www.rtr.at/de/m/KOA1126615001

von andimik - am 23.02.2015 14:05
Das ist wohl der längste Bescheid der RTR-Geschichte: 147 Seiten

http://derstandard.at/2000019662796/Keine-GIS-Gebuehr-fuer-Web-Behoerde-erlaubt-ORF-nun-Radiothek

Ich entschuldige mich, dass ich ihn jetzt nicht gelesen hab. :-)

http://images.derstandard.at/2015/07/24/33720KOA-11.277-15-004-AVP-Bescheid-Radiothekfinal.pdf

von andimik - am 28.07.2015 14:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.