Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
31
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
delfi, andimik, TV Junkie, Reinhard Macho, DX-Fritz, MPDX - UnterkärntenDX, Zwölf, StephanUndSo, Cha, 102.1, ExKetscher, Alqaszar

R9: Regionalfernsehen aus Österreich demnächst auf einem Programm

Startbeitrag von ExKetscher am 21.04.2015 04:56

Hallo,

falls es interessiert, hab vorhin etwas beim Scannen gefunden: ähnlich dem bayerischen Vorbild gibt es demnächst das Programm R9 aus den neun österreichischen Bundesländern:

W24 (Wien)
SchauTV (Burgenland)
LT1 (Oberösterreich)
N1 (Niederösterreich)
KT1 (Kärnten)
TirolTV (klar, Tirol)
LändleTV (Vorarlberg)
Kanal 3 (Steiermark) und
RTS (Salzburg)

Bei meinem letzten Österrichaufenthalt vor ein paar Wochen habe ich auch etwas davon gehört, daß es demnächst wohl ein KronehitTV (Musikkanal) geben soll. Ist da schon etwas bekannt wie dieser verbreitet werden soll bzw. ob das ein reiner Internetstream wird ?

Antworten:

Zitat
ExKetscher

Bei meinem letzten Österrichaufenthalt vor ein paar Wochen habe ich auch etwas davon gehört, daß es demnächst wohl ein KronehitTV (Musikkanal) geben soll. Ist da schon etwas bekannt wie dieser verbreitet werden soll bzw. ob das ein reiner Internetstream wird ?


Oesterreich ist kein wirkliches "Fernseh-Land", daher vermute ich auch dass Kronehit TV auch kein wirklich eigenstaendiges Programm sein wird. Ich vermute viel mehr, man wird sich irgendwo einen Sendeplatz mieten, und fuer ein paar Stunden senden. Etwa auf "Puls 4" oder so? Ich denke auch, dass es irgendwo auch einen oesterreichischen Musikvideosender gibt, moeglw. wirds auch der in Frage kommen.

von 102.1 - am 21.04.2015 09:18
gotv heißt der Kanal.

von delfi - am 21.04.2015 10:02
Bayern ist hier kein Vorbild, sondern eher eine Art Austria 9 Variante mit echtem Lokalprogramm.

von andimik - am 21.04.2015 10:08
Auf der Website gibt es keinen Hinweis darauf, dass es sich um ein richtiges 24h-Programm handeln soll und wie dieses aussehen soll.

Im Falle es tatsächlich ein eigenständiges Programm werden sollte, bin ich schon mal gespannt wer, wenn überhaupt, die terrestrische Ausstrahlung übernimmt. Wahrscheinlich würden die jeweiligen Lokalsender R9 in ihre Mux Cs nehmen.

von Zwölf - am 21.04.2015 12:00
Denke ich nicht.

von andimik - am 21.04.2015 12:14
Zitat
Zwölf
Auf der Website gibt es keinen Hinweis darauf, dass es sich um ein richtiges 24h-Programm handeln soll und wie dieses aussehen soll.

Im Falle es tatsächlich ein eigenständiges Programm werden sollte, bin ich schon mal gespannt wer, wenn überhaupt, die terrestrische Ausstrahlung übernimmt. Wahrscheinlich würden die jeweiligen Lokalsender R9 in ihre Mux Cs nehmen.


Glaube ich auch nicht, vorallem ob überhaupt eine terrestrische Ausstrahlung angedacht wäre...

von MPDX - UnterkärntenDX - am 21.04.2015 13:20
Ist doch ganz klar, wie das Programm aussehen wird. Jedes der beteiligten Lokalsender bucht sich Sendezeit und strahlt währenddessen sein aktuelles Programm aus. Machen LT1 und Co ja jetzt auch schon so.

von delfi - am 21.04.2015 13:30
.

von Zwölf - am 21.04.2015 13:59
Kommt hier noch was oder ist das eine Totgeburt R9

von TV Junkie - am 30.05.2015 13:27
R9 startet voraussichtlich am 7. September 2015: klick

von DX-Fritz - am 30.05.2015 17:52
Na... das erinnert mich dann schon eher an das Volks-TV, das ewig lang eine Hinweistafel/Stationslogo ausgestrahlt hat, aber nie kam.

von delfi - am 30.05.2015 19:38
Naja, man muss den kleinen Regionalsendern Zeit geben, dass is ja ein langer Prozess!

von MPDX - UnterkärntenDX - am 31.05.2015 06:18
Danke DX-Fritz.

von TV Junkie - am 31.05.2015 10:12
Zitat:
Naja, man muss den kleinen Regionalsendern Zeit geben, dass is ja ein langer Prozess!

Das kann man sehen wie man will. Schließlich haben ja bereits einige Sender Erfahrung mit Sat-Ausstrahlung.

Es ist auch nicht ganz auszuräumen, dass R9 zum Beispiel das Aus des eigenständigen LT1 über Astra bedeuten könnte.

von delfi - am 31.05.2015 10:51
Zitat
delfi
Zitat:
Naja, man muss den kleinen Regionalsendern Zeit geben, dass is ja ein langer Prozess!

Das kann man sehen wie man will. Schließlich haben ja bereits einige Sender Erfahrung mit Sat-Ausstrahlung.

Es ist auch nicht ganz auszuräumen, dass R9 zum Beispiel das Aus des eigenständigen LT1 über Astra bedeuten könnte.


Ja, aber viele der Sender die nicht auf Sat schon mal gesendet haben sind in den letzten Jahren erst groß geworden, abgesehen davon, dass sich für einen einzelnen Sender eine Ausstrahlung finanziell über Sat nicht lohnt, weil die Kosten/Nutzen Verhältnis nicht stimmt!
Und die anderen Sender befinden sich auch noch in der Phase, wo die ganzen Verträge geklärt werden bzw. wer wann wo senden darf!

von MPDX - UnterkärntenDX - am 31.05.2015 11:57
@MPDX
Da gebe ich Dir schon Recht. Aber man darf wohl erwarten, dass diese Fakten bereits geklärt sind, wenn man eine Hinweiskarte auf Satellit aufschaltet.

von delfi - am 31.05.2015 14:43
ich habe gerade gemergt dass das standbilt beim umschalten einige sekunden braucht bis es auftaucht ist es bei euch auch so?

von Reinhard Macho - am 31.05.2015 16:45
Ja, das ist in diesem Fall ganz normal. Bei manchen Receivern kann es schon mal 30 Sekunden dauern, was man so liest.

von DX-Fritz - am 31.05.2015 16:57
@DX-Fritz aha danke führ die info ürigenz bei den anderen Programmen in SD kommt das bild schneller.

von Reinhard Macho - am 31.05.2015 17:26
Ja, stimmt schon. Das ist eine Besonderheit bei R9. Da ist das Bild eine gefühlte Ewigkeit dunkel, bis doch noch das bewusste Standbild kommt.

von DX-Fritz - am 31.05.2015 17:54
Das liegt daran, dass die Receiver ein Bild erst anzeigen, wenn ein I-Frame (also ein komplettes Bild, ähnlich wie ein JPG-Bild) kommt. Und das dauert bei R9 seeeeeehr lange. Ist so gewollt, da damit Bitrate gespart wird.

von andimik - am 31.05.2015 18:12
Wenn es ein Standbild ist, muss ja nur dieser eine Frame als iframe gesender werden, ansonsten brauxht es ja keine Daten. Rechnerisch kommt man da auf geringe Datenraten, wenn man den Abstand der iframes groß wählt.

von Alqaszar - am 02.06.2015 01:18
Standbild verschwunden , R9 ist auf Sendung mit Ö Extra

von TV Junkie - am 21.07.2015 15:14
Der Sender soll schon etwa eine Woche laufen. Mir ist er erstmals letzten Freitag aufgefallen. Bekannte wollen ihn schon Tage zuvor gesehen haben.

von delfi - am 21.07.2015 16:58
Vor ca. 1 Woche hab ich den Sender erst in meine Programmliste aufgenommen. Da kam noch das Standbild.

Ist "Ö Extra" nun in HD?

von Cha - am 22.07.2015 12:21
@Cha ja er ist in HD Übrigens meiner zeigt es mit einem HD zeichen an wenn ein Programm in HD gesendet wird.

von Reinhard Macho - am 22.07.2015 12:50
Also in der Liste steht HD , wird aber leider nicht in HD gesendet, also nicht Full HD : 1280x720

von TV Junkie - am 22.07.2015 19:10
wiso meiner zeigt 720b an auserdem würde das Bild beim umschalten von einem Programm in SD auf eines in HD nicht kurz ruckeln was meiner immer macht wenn ich zum beispiel auf ZDF HD oder ARD HD umschalte.

von Reinhard Macho - am 22.07.2015 19:48
R9 sendet definitiv in HD, jedoch nur mit 1280x720p (gleich wie auch der ORF und die deutschen öffentlich-rechtlichen Programme).

von StephanUndSo - am 23.07.2015 20:50
Der EPG erleichtert nun erheblich den Nutzen :spos:

von andimik - am 12.11.2015 12:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.