Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Günter Lorenz, dxbruelhart, doublet, delfi, andimik, MPDX - UnterkärntenDX

Slowakei: DRM+ auf 98.90 aus Bratislava/Mýtna 1

Startbeitrag von dxbruelhart am 29.04.2015 16:01

Gemäss http://www.drm.org/?page_id=151 sendet die 98.90 aus Bratislava mit Radio Patria nachts regelmässig in DRM(+) jeweils von 18-6 h MESZ:
Nun sind einige von uns sehr interssiert daran zu wissen, wie DRM+ auf einem analogen Empfänger wie dem Degen DE1103 oder Sangean oder ähnlich tönt, wie das rauscht.
Bratislava ist nun ja nicht weit von Wien weg, vom Donauturm aus sieht man eigentlich bis nach Bratislava. Daher meine Frage bzw. Bitte an die Wiener (und jene, die im gleichen Umfeld wohnen): Sendet die 98.90 tatsächlich DRM+ nachts? Bitte nehmt das Rauschen mal auf und ladet es in diesem Thread hoch oder platziert das Signal auf einer Onlinepräsenz.

Antworten:

Habe auch davon gelesen, aber ist denn der Test nicht schon vorbei?

von MPDX - UnterkärntenDX - am 29.04.2015 18:44
Also, jetzt muss man mal nach 18h reinhören in der Reichweite dieses Senders, um feststellen zu können, ob das noch läuft.

von dxbruelhart - am 30.04.2015 06:27
Wenn ich die Seite richtig verstehe, senden in DRM+ mehrere Programme.

http://www.power.szm.com/FM_stanice.htm

von andimik - am 30.04.2015 07:39
Diese DRM-Sendungen sind seit 2010 angekündigt worden, der Sender seit Ende 2012 in Betreib, siehe http://www.fmlist.org/fm_view_history.php?lfd=7400326. Der Sender ist mit 200 Watt relativ schwach und steht in der Stadt, in Wien wird der Empfang nicht einfach sein.
Ich bin kurz nach Ostern vorbeigefahren, in der Tat waren RDS-Signale nur am Vormittag aufzunehmen, bei der Rückfahrt spät abends fehlt die Frequenz in meinen Aufzeichnungen - das könnte schon darauf hinweisen, daß nachts DRM+ in der Luft ist.

73,
Günter

von Günter Lorenz - am 01.05.2015 14:19
So, nun hab ich auch die PIRA-Aufzeichnungen ausgewertet. In der Tat: Am Vormittag war ein RDS-Signal zu beobachten, am späten Abend ein Signal ohne RDS - also ist da vermutlich DRM+ in der Luft.
Hier die Scans:
Tag: http://www.fmlist.org/public/Bratislava_day_bs02015-04-09_1013.jpg
Nacht: http://www.fmlist.org/public/Bratislava_night_bs02015-04-09_2210.jpg
Also, wer fährt nach Bratislava und bringt einen HF-Mitschnitt mit? Dafür reicht ein FunCube-Dongle+HDSDR, mit einem Perseus, ELAD oder anderem SDR geht es natürlich auch.
Und wer fragt bei Radio Slovakei nach dem Zielpublikum dieser HF-Verschwendung?
73,
Günter

von Günter Lorenz - am 01.05.2015 21:47
Schade dass sich Franz Brazda bislang dazu noch nicht äußern konnte.

von delfi - am 02.05.2015 09:32
Habe es vor einen Jahr mit einen SDR stick probiert - mit SDRSharp recording gamacht und dann im Sodira decodiert. Jedoch koentte ich kein audio hoeren.

http://dxforum.vysielace.sk/viewtopic.php?f=16&t=410#p12912

von doublet - am 04.05.2015 11:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.