Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Habakukk, DX-Project-Graz, andimik

Neue Frequenzen für Klöch

Startbeitrag von Habakukk am 12.04.2016 08:15

Für den ORS-Sender Klöch in der Steiermark wurden laut Update 239 des Genfer Wellenplans 3 neue Frequenzen koordiniert (alle 10W gerichtet):
88,2
105,1
106,2
http://www.itu.ch/en/ITU-R/terrestrial/brific/BRIFIC/SpecialSection/GE84/GE84_239.pdf

Riecht für mich nach einem neuen Füllsender für den ORF.

Antworten:

Dort ist es einfacher, UKW aus Kroatien oder Slowenien zu empfangen als den ORF, also geht das schon in Ordnung.

von andimik - am 12.04.2016 11:01
Na Mahlzeit... aber wenigstens keine dramatischen Koordinierungen.

Ich nehme auch an, dass da die ORF-Radios draufkommen werden. Lediglich die 105.1 ist mir ein Dorn im Auge, denn die dürfte wieder großen Overspill schaffen und einige schöne DX-Empfänge zunichte machen. 10 Watt ist wenigstens nicht so lächerlich, wie die 100W aus Birkfeld, die die halbe Steiermark mitversorgen.

von DX-Project-Graz - am 12.04.2016 11:56
Die Einträge sind nun auch bei der deutschen BNetzA aufgetaucht, mit Angaben zum Richtdiagramm:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1361037,1361077#msg-1361077

Es wird Richtstrahlung nach Südwesten (150-270)...

von Habakukk - am 03.05.2016 08:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.