Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Habakukk, MHM, DX-Fritz, Radiopirat, PeterSchwarz

105,9 Innsbruck bald vom Standort Schlotthof?

Startbeitrag von Habakukk am 27.01.2006 13:33

Das ist vielleicht auch ein Thema wert:

Im BNetzA-Update von Montag war auch was für Innsbruck dabei. Die 105,9, die derzeit mit 295 Watt von der Hungerburg kommt, soll demzufolge künftig vom Standort Innsbruck 6/Schlotthof ausgestrahlt werden. Ich frage mich, was das bringen soll, denn dieser Standort ist rund 200m tiefer und damit vermutlich deutlich ungünstiger, oder sehe ich das falsch? Die Reichweite von Freirad ist derzeit doch nicht allzu schlecht, oder gibt es etwa Probleme in der Innenstadt von Innsbruck?

Weitere Planungen sind ja für die Hungerburg die 99,9 (324 Watt) und für Schlotthof die 95,5 (100 Watt) und die 97,0 (26 Watt). Letztere Frequenz kann eigentlich nur als Lückenfüller für irgendeine bereits sendende Kette werden. Die 95,5 war ja bereits in Ausschreibung, darum wird heftig gestritten momentan. Bin gespannt, ob die 99,9 bald ausgeschrieben wird und ob das im Zusammenhang mit der Verlagerung der 105,9 stehen könnte.

Antworten:

Die Reichweite von Freirad ist derzeit doch nicht allzu schlecht,

Nö, die ist wahrscheinlich zu gut. Die freien NKLs muss man doch kleinhalten, die sind zu kritisch!!

von PeterSchwarz - am 27.01.2006 16:02
Der Empfang von Freirad ist in Innsbruck absolut in Ordnung (finde ich zumindest) und ich wüßte auch nicht, daß die 105,9 anderen Frequenzen in die Quere gekommen wäre. Theoretisch denkbar wäre höchstens, daß es Probleme mit der 106,0 von Landeck (der Sender steht immerhin auf 2195 m Höhe) gegeben hat und deswegen der Standort nach weiter unten verlagert werden soll. Ist aber reine Spekulation meinerseits.

Kurz noch zur 95,5 MHz: war die nicht für einen Standort im Stadtteil Hötting ausgeschrieben? Ich hab den Namen von dem Hügel vergessen, aber dort oben steht zumindest bereits ein Mobilfunkmast. Die Koordinaten in den BNetzA-Angaben passen jedenfalls zu diesem Standort. Oder ist das inzwischen umgeändert worden?

von MHM - am 31.01.2006 10:07
Nein, das müsste schon noch passen. Die RTR nennt den Standort Schlotthof,
siehe
http://www.rtr.at/web.nsf/deutsch/Rundfunk_Regulierung_Ausschreibungen_Ausschreibungen_bisherigeAusschreibungen_Innsbruck-A1193-05-67?OpenDocument

von Habakukk - am 31.01.2006 10:17
Tatsache, im Senderkataster ist die 105,9 schon für Innsbruck 6/Schlotthof eingetragen: 0,2884kW vertikal... Merkt ihr irgendeinen Unterschied?

von Habakukk - am 31.01.2006 10:21
Muß ich mal austesten, wenn ich demnächst nach Innsbruck wieder fahre. Ich hab grad bei austriamap.at nachgeschaut, der Schlotthof ist tatsächlich der Hügel, den ich vorhin meinte. Für die Versorgung des Innsbrucker Stadtgebietes ist der Senders gut geeignet, wenngleich sicherlich nicht besser als Hungerburg. Vielleicht reicht das Sendegebiet jetzt etwas weiter nach Westen.

von MHM - am 31.01.2006 13:15
Welchen Hügel genau meinst Du denn?

von Radiopirat - am 31.01.2006 18:21
Das ist der Aussichtshügel oberhalb der Schneeburggasse, wenn man in Richtung Planötzenhof fährt.

von MHM - am 01.02.2006 00:44
... oder noch in hoher Auflösung:
http://tiris.tirol.gv.at/scripts/esrimap.dll?Name=Natur3&MyAufl=1024&MapIDX=1&Left=78320&Bottom=237436&Right=78772&Top=237700&Cmd=&Chk1=1&Mst=2500&Aktual.x=7&Aktual.y=10&Aktual=Aktualisieren&info=1&Suche=0

Ich denke, dass der Sendemasten das schattenwerfende Objekt in der Bildmitte ist.

von DX-Fritz - am 04.02.2006 14:00
Da werd ich doch mal hinschauen ;-)

von Radiopirat - am 04.02.2006 22:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.