Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wasat, psoido, Günter Lorenz, Rolf, der Frequenzenfänger, Valkosipuli

Senderbilder Österreich

Startbeitrag von Wasat am 30.01.2007 22:17

Ich habe jetzt die meisten meiner Senderbilder endlich aufgearbeitet, geordnet und kommentiert. Im Wesentlichen handelt es sich um die Grundnetzsender der ORS mit Ausnahme des Pfänders, sowie um die meisten Kleinsender in Oberösterreich. Die DVB-T-Aktivitäten muss ich allerdings noch nachtragen.

Siehe hier: http://members.aon.at/wabweb/frames/senderbilderf.htm

Antworten:

Sehr schöne Fotos !!!
:spos:

Hab mir die Seite gleich bookmarken müssen ;)

von Valkosipuli - am 30.01.2007 23:28
Super Bilder, toll dokumentiert. Wie wir's von dir gewohnt sind!

Danke für die Mühe!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 31.01.2007 11:29
Super Fotos!
Ist die Stephaniewarte am Kahlenberg öffentlich zugänglich?
Als Digital-Kamera-Laien begeistert mich auch die Schärfe. Kannst Du mal was zu Deinem Equipment sagen?

73,
Günter

von Günter Lorenz - am 31.01.2007 20:28
Zitat

Ist die Stephaniewarte am Kahlenberg öffentlich zugänglich?

An den Wochenenden mit schönem Wetter sicher. Da sitzt vor dem Eingang meist eine ältere Dame und kassiert einen Erhaltungsbetrag von 50 ct. (war zumindest vor 2 Jahren noch so).

Zitat

...begeistert mich auch die Schärfe.

Wichtig bei einer Veröffentlichung im Internet ist noch die Anpassung an die Bildschirmauflösung, sodass das Bild nicht interpoliert dargestellt wird, was zu Unschärfe führt. Ich fotografiere immer in größter Auflösung und bringe die Bilder dann auf eine Breite von exakt 600 Pixel (manchmal auch 800 Pixel). Bei dieser Nachbearbeitung wird außerdem immer nachgeschärft.
Diese Bildbreite ist ein guter Kompromiss zwischen ausreichender Detailgenauigkeit und geringer Dateigröße. Außerdem schütze ich damit die Bilder auch vor einer Verwertung in Printmedien, weil die Auflösung dafür zu gering ist. Meine Bilder können ja sonst von Interessierten frei verwendet werden.

Zitat

... Equipment ...

Meist Sony Cyper-shot DSC-H1 (5,1 MPix mit 12-fach Tele, entsprechend KB 35-420 mm, und SteadyShot Bildstabilisator) - Die Nachfolgetypen dieser Kameraserie (H2, H3) kann man nur empfehlen, zumal diese sogar eine Zeiss-Optik haben.

von Wasat - am 31.01.2007 22:23
Falls es jemanden interessiert, hier noch ein Bericht über den ehemaligen Sender von IBB (Radio Free Europe) bei Holzkirchen (30 km südl. von München mit Blick auf den Wendelstein). Der Sender gehörte früher zur Station der Amerikaner in Ismaning.

Der Bericht ist nicht von mir, steht aber im Grunde alles wichtge darüber drin. Falls interesse besteht ich glaub ich hab auch noch ein paar Bilder davon zuhause. Der Sender stand früher ca. 300 m von meinem Wohnhaus entfernt.

Sender IBB Holzkirchen

Hier noch eine draufsicht von Google (dürfte ca. aus dem Jahr 2003 stammen)

IBB Google Maps

Gruss

psoido

von psoido - am 01.02.2007 16:09
Hier noch die Senderbilder vom Haus aus.
Leider ist die Qualität nicht wirklich gut und nur von einer Position aus.

Senderbilder

Der kleine rechts unten war ein Mobilfunkmast.

Und hier noch ein paar aus der Luft:

Darc Ortsverband München Land

von psoido - am 01.02.2007 19:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.