Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
102.1, Franz Brazda priv., andimik, Alqaszar, wolfy2008, -, andimik , RTL 102.5 Fan, mmxmmx , mmxmmx, ... und 3 weitere

Superfly 98,3

Startbeitrag von wolfy2008 am 12.08.2008 20:02

Wer von Euch kennt eigetlich 98,3 Superfly (www.superfly.fm, http://de.wikipedia.org/wiki/Superfly.fm)? Der Sender ist leider nur mit sehr geringer Leistung im Raum Wien empfangbar (Sendestandort Donauturm).

Ich höre den Sender wirklich gerne, die Musik ist mal was anderes, eine gute Alternative zum restilchen Dudelradio. Derzeit spielen sie noch wenig Werbung und wenig Moderation.

Bei mir im Auto ist der Empfang leider sehr schlecht (vor allem im Süden, Bez. Mödling) und auch die Bitrate des Live-Streams (64k) ist nicht zufriedenstellend.

Weiß wer, ob sich da bald was zum Positiven ändert?

Antworten:

Es ist echt schade, dass Superfly mit niedrigerer Sendeleistung auszukommen hat, als die Fuellsender vom ORF (etwa die 101,3 oder die 95,3)

Vielleicht gibt es irgendwelche Lichtblicke in der Zukunft? Stephansdom hatte doch auch mal die Leistung erhoeht.

Vielleicht ist bei der 98,3 mal 1KW drinnen?

von 102.1 - am 13.08.2008 19:50
Aus der BnetzA:

98,3 Wien 4 (162448, 481427), 160m, 237m, 2000W, D 180-280


Wird nun die Leistung auf 2000 W erhoeht?

von 102.1 - am 28.01.2011 14:42
Zitat
Biertrinker aus Schwaben
Aus der BnetzA:

98,3 Wien 4 (162448, 481427), 160m, 237m, 2000W, D 180-280


Wird nun die Leistung auf 2000 W erhoeht?



es wird geplan mit 2 kW horizontal vom Donauturm zu senden mit einer neuen Abstrahlrichtung, D 140 180-280 320

von forza_viola - am 28.01.2011 14:55
?

Im FM Scan ist sie immer noch wie gehabt mit 380 W drinnen.

von 102.1 - am 28.01.2011 15:01
Zitat
forza_viola
http://fmscan.org/mi.php?i=10478425

Könntest du in ganzen Sätzen schreiben? Was willst du uns damit sagen, außer dass dein Link nicht stimmt :rolleyes:

Zitat
FMSCAN
FM database info
no data found


von andimik - am 28.01.2011 15:19
Zitat
andimik
Zitat
forza_viola
http://fmscan.org/mi.php?i=10478425

Könntest du in ganzen Sätzen schreiben? Was willst du uns damit sagen, außer dass dein Link nicht stimmt :rolleyes:

Zitat
FMSCAN
FM database info
no data found


Sein Link stimmt schon, aber Fmscan löscht wieder neu dann.

von RTL 102.5 Fan - am 28.01.2011 15:32
Ich krieg nur
Zitat
FM Scan
Session expired. Click here to restart.


und dann eben lande ich auf der Startseite, wenn ich dann nochmal den Link anklicke, erscheint, dass er nix gefunden hat.

von andimik - am 28.01.2011 15:47
gut, jetzt wissen wir aber immer noch nicht, ob ueberhaupt oder ab wann die Leistungserhoehung sein wird?

von 102.1 - am 30.01.2011 21:20
Das könnte diesem Programm den erforderlichen Schub geben. Das ist ein Nischenprogramm, wie ich es mir vorstelle. Und 2% beim Radiotest sind verdammt noch mal nicht schlecht gg. den blamablen 3% bei Antenne Wien, die mit einem vielfachen an Leistung senden.


von Peter Schwarz - am 30.01.2011 23:19
@ Peter Schwarz

Die 98,3 ist in Wien und seinem Umland "relativ" frei. Daher koennte ich mir auch diese Leistungs-Erhoehung gut vorstellen.

von 102.1 - am 31.01.2011 07:21
Zitat
Biertrinker aus Schwaben
@ Peter Schwarz

Die 98,3 ist in Wien und seinem Umland "relativ" frei. Daher koennte ich mir auch diese Leistungs-Erhoehung gut vorstellen.
Na so frei ist die Frequenz wieder auch nicht im Wr. Becken. Mit etwas Wille von der RTR ist da aber sicher was zu machen:
98.3 superfly 98,3 MHz (0,4 kW ERP - Donauturm) - neu mit 2 kW im Wr. Raum koordiniert lt. BNetzA(D).
98,4 ORF Ö3 (Berndorf/Griesfeld-NÖ) Frequenz ändern auf 100,3 MHz, lt. GEN84 dort koordiniert
98,4 ORF Ö3 (Kirchschlag/Lemm.-NÖ) Frequenz ändern auf 101,2 MHz, lt. GEN84 dort koordiniert
98,2 “neu” Hit FM Nö Neunkirchen-Peisching/EVN Kraftwerk-NÖ (ex. Waldegg/Kressenberg-NÖ) Frequenz ändern !!
98,4 ORF Ö3 (Horn/Eichberg-NÖ) (evt. Frequenz ändern)
98,3 SRo 4 Radio FM (Modry Kamen-SLOWAKEI) Leistung reduzieren, in Richtung Westen.
98,5 Europa 2 (Novo Mesto n.V.-SLOWAKEI) Leistung reduzieren, in Richtung Süd/Westen
98,1 R. Lumen (Prievidza–Bradlova skala + Trnava/SLOWAKEI) Leistung reduzieren, in Richtung Süd/Westen
Kabel-Frequenz 98,3 MHz ( 200 kHz) ändern:
98,3 ex. D.Welle (Telekabel Wien) + hr You FM (Kabelsignal Nö) + ERF Radio (Kabel-Bruck/L.) + R.Melodie (Telesignal Wien)+ KRONEHIT (Kabel-Pielachtal Nö) bzw. (auf 98,25 MHz; BKF Neusiedl).
Dann wäre die Frequenz wirklich sauber frei !
LG
Franz aus Wien ;)


von Franz Brazda priv. - am 31.01.2011 11:07
@ Franz,
Mal sehen, was kommt.
Die Information der BnetzA ist zumindest schon ein positives Signal.
Es wird halt wieder viel Zeit ins Land gehen, bis etwas geschieht. Vielleicht braucht es ein Jahr oder so?

von 102.1 - am 31.01.2011 11:15
In der BNetzA zum 14.3. sehe ich schonwieder den Eintrag:

98,3 Wien 4 2000W

Dzt. sind es ja noch immer 380 W
Weis dazu jemand genauere Dinge? Ab wann etwa?

von 102.1 - am 15.03.2011 20:13
Genauso eine "Luftnummer" wie LoungeFM auf 91,3 MHz?

Jedenfalls gibt es auch einen 128k-Stream:
http://stream01.superfly.fm:8080/live128

von mmxmmx - am 16.03.2011 14:41
Zitat
mmxmmx
Genauso eine "Luftnummer" wie LoungeFM auf 91,3 MHz?

Jedenfalls gibt es auch einen 128k-Stream:
http://stream01.superfly.fm:8080/live128

Schöne Grüße - Markus
Nicht ganz so wie 91,3 MHz. Die 2 kW für Superfly sind angesucht und (fast) Genehmigt und Bedarf noch einiger Einspruchsfristen. Im Prinzip aber wirds bald auf 98,3 MHz mit 2 kW laufen. Dann kann man Superfly so gut wie zB. Arabella in Wien hören.
Fehlt halt nur mehr die UPC/Telekabel Einspeisung etwa auf der ehemaligen ROI Frequenz 106,1 MHz.
LG
Franz aus Wien :-)

von Franz Brazda priv. - am 16.03.2011 16:23
ich denke dass insbs. die slovakischen Frequenzen in der Umgebung von 98,3 Richtung Sued-Westen Leistung reduzieren muessten. Machbar sei dies sicher, denn Bratislava wird bei diesen Anbietern ohnehin separat abgedeckt.



von 102.1 - am 16.03.2011 22:05
In der Regel wird da nicht reduiziert, sondern einfach im Nachbarland mit mehr Leistung drübergebügelt. Natürlich muss der neue Sender umgekehrt Rücksicht nehmen auf den bestehenden und darf seinerseits nicht in Richtung des "alten" Senders strahlen, in diesem Fall also nicht Richtung Slowakei. Das geplante Antennendiagramm repräsentiert ja genau das.

von Alqaszar - am 24.03.2011 00:32
Superfly 98,3
Standort: Wien 4 - Donauturm
Leistung wird von 0,4 kW auf 1,412 kW ERP ca.um 4,5 dB lt. Bescheid vom 22.12.2011 erhöht.

http://www.rtr.at/de/m/KOA170511006

Somit wird allerdings die lt. BNetzA vom 14.3.2011 geplanten 2 kW nicht ganz erreicht.

Bin schon gespannt über die größere und ungestörte Hörerreichweite besonders im Süden von Wien !

LG
Franz aus Wien :-)

von Franz Brazda priv. - am 18.01.2012 17:32
Als Freunde einer vielfaeltigen Radiolandschaft muessen wir diese Leistungserhoehung auf jeden Fall wuerdigen !

Allgemein stellt sich dennoch die Frage, warum es nicht schon frueher geschehen ist? - und ziemlich sicher war's eine Kombination aus mangelndem Willen und politischen Hintergruenden........

von 102.1 - am 18.01.2012 20:22
Zitat
Biertrinker
@ Franz,
Mal sehen, was kommt.
Die Information der BnetzA ist zumindest schon ein positives Signal.
Es wird halt wieder viel Zeit ins Land gehen, bis etwas geschieht. Vielleicht braucht es ein Jahr oder so?


Ist ja witzig, dass ich diesen Beitrag im Jannuar 2011 schrieb !

von 102.1 - am 18.01.2012 20:24
Gibts hinsichtlich der Leistungserhoehung schon neue Empfangs-Beobachtungen?

von 102.1 - am 29.01.2012 11:02
Zitat
Biertrinker
im Jannuar 2011 schrieb

Ich übersetze mal für uns: Jänner ;)

von andimik - am 03.02.2012 12:16
Und es heißt auch in Deutschland Januar.

Gerade haben wir übrigens den Feber, aber das ist eine andere Geschichte.

von Alqaszar - am 06.02.2012 19:30
Zitat
Alqaszar
Und es heißt auch in Deutschland Januar.

Gerade haben wir übrigens den Feber, aber das ist eine andere Geschichte.


Da find ich Februar schöner - aber das ist wie so vieles Geschmackssache ;)

von RTL 102.5 Fan - am 06.02.2012 19:43
verzeihung, meine direkte Art, nur jetzt haben wir ueber Jannuar und Jaener diskutiert, und dass Februar schoener sei, nur Antwort auf meine Fragestellung zu der Leistungserhoehung gibts immer noch nicht.

von 102.1 - am 07.02.2012 07:09
Zitat
Biertrinker
Jannuar und Jaener

Das zweite "n" gehört ins andere Wort ... ;-)

von andimik - am 07.02.2012 11:23
Laut eigener Aussage im Programm heute wurde die Leistung erhöht, und laut RTR ist sie 1,4125 kW.

von mmxmmx - am 10.04.2012 11:18
Mir ist aufgefallen, dass es am Samstag im Süden von Wien massive Störungen durch einen ausl. Sender (vermutlich Slowakisch) von Superfly gab, gestern und heute war der Empfang wieder einwandfrei. Konnte das noch wer beobachten?

von wolfy2008 - am 11.06.2012 04:55
Zitat
wolfy2008
Mir ist aufgefallen, dass es am Samstag im Süden von Wien massive Störungen durch einen ausl. Sender (vermutlich Slowakisch) von Superfly gab, gestern und heute war der Empfang wieder einwandfrei. Konnte das noch wer beobachten?
Sporadic E Überreichweite ? LG Franz aus Wien :confused:

von Franz Brazda priv. - am 11.06.2012 07:07
naja Slowakei in Wien ist mitnichten Sporadic-e

aber sommerliches Tropo koennte scho moeglich sein immrhin sendet SRO 4 auf der gleichen QRG

aber sein wir nicht päbstlicher als derPabst: wen ich mir die Liste der "angeblicvhen Stoerer" auf der 1. Seite so anschaue - von denen wird unter Normalbedingungen es kein Signal bis in die Innenstadt von wien schaffen

hoechetsn in den Aussenbezirken oder am Flughafen wo mit Airplanescattr zu Rechnen ist. koennt di Slowakei oder ORF mal durchrutschen

viel eher sehe ich das Problem in den Storungn durch Atmosphaere, Verkehr, Elektrosmog, Geraete u.a. in der Stadt

von - - am 12.06.2012 13:10
Zitat
ParadiseFM
naja Slowakei in Wien ist mitnichten Sporadic-e

........
viel eher sehe ich das Problem in den Storungn durch Atmosphaere, Verkehr, Elektrosmog, Geraete u.a. in der Stadt
Steht ja auch "(vermutlich Slowakisch)".
LG
Franz aus Wien ;)

von Franz Brazda priv. - am 12.06.2012 14:20
es gibt aber keine Sprache ausser tschechisch die mit slovakisch Ähnlihckeit hätte...vielleicht noch entfernt Polnisch wobei die Zischlaute haben. aber selbst das wäre alles troppo

von - - am 12.06.2012 14:26
10 Jahre sind nun wieder um, die Frequenz wurde wieder ausgeschrieben:

https://www.rtr.at/de/m/KOA170516003

von andimik - am 18.07.2016 08:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.