Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
delfi, csap1363, Habakukk

105,8 Vöcklabruck

Startbeitrag von Habakukk am 23.04.2009 12:59

Für Vöcklabruck/Hongar ist eine neue Frequenz geplant, die 105,8 MHz. Wer darauf senden wird, ist noch unklar, wird sich zeigen, wenn diese mal in Ausschreibung ist. Derzeit sendet von diesem Standort aus bereits KRONEHIT auf 87,9 MHz und die Reichweite des Senders scheint beträchtlich, das Ding steht ja auch auf über 800m.

Antworten:

Ist das Absicht, dass österreichische Funzeln - völlig egal ob im grenznahen Bereich oder nicht - immer fast genau auf Frequenzen vom BR draufgelegt werden und somit den BR-Empfang in weiten Teilen von OÖ ruinieren?

Zuerst
101,0 Perg Kronehit (100,9 Brotjacklriegel),
dann 96,5 Ybbs Arabella (96,5 Brotjacklriegel) - meines Erachtens die größte Frechheit da es Bayern 2 bis kurz vor Attersee kaputt macht,
weiters 92,2 Steyr Kronehit (92,1 Brotjacklriegel)
und jetzt 105,8 Vb (105,7 Wendelstein)?


Mir ist überhaupt schleierhaft, warum man für z.B. Kronehit nicht EINE starke Lichtenbergfrequenz hernehmen kann statt 15 kleine Funzeln über ganz OÖ verteilt - die nur das Band verstopfen...

By the way: 92,6 Lichtenberg geht meines Erachtens fast so wie die "großen" Lichtenbergfrequenzen - das selbe mit 102,0 LoungeFM - hier sind 95,8 bzw. 99,4 auch nur überflüssig... diese Frequenzen hätten sie ruhig dem ORF in Linz lassen sollen, ORF-Radioprogramme sind seit der Abschaltung vom Freinberg in weiten Teilen von Linz Urfahr (Dornach/Univiertel, Bachlberg, Pöstlingberghang usw...) ein Graus...

Verkehrte Welt...

von csap1363 - am 23.04.2009 16:39
Ich bin auch der Meinung, dass viele der Krone-Frequenzen überflüssig sind. Letztendlich führen sie nur dazu, dass man nun WENIGER Programme hören kann, als früher.
Wie toll waren denn noch die Zeiten, als ich auf UKW etwas nördlich von Steyr 42 verschiedene Programme dauerhaft empfangen habe. Darunter Programme aus D, CH, I, F und der DDR.

von delfi - am 24.04.2009 20:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.