Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
188
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 3 Wochen, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
speedy01, forza_viola, Habakukk, delfi, Hupa, littlejoe, 102.1, andimik, Wasat, csap1363, ... und 14 weitere

Steyr 90,4 und Region

Startbeitrag von speedy01 am 29.08.2009 08:17

Hallo mal wieder aus Steyr

hab grad in der Frequenz Datenbank
wieder nachgeschaut und dort seh ich
wieder Die 90,4 in Der Datenbank von Steyr

Wird da was kommen oder ist das nur so wieder
reingenommen worden

MFG Christian

Die 50 interessantesten Antworten:

Re: Steyr 90,4

Also hier mal der Link zum Thread, wo gemeldet wurde, dass die 90,4 Steyr wieder in der BNetzA-Liste aufgetaucht ist:

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,722278,722281#msg-722281

Die BNetzA-Senderdaten findet ihr unter
http://www.bundesnetzagentur.de/enid/Rundfunk/Senderdaten_5eg.html

UKW gibt es zumindest momentan ueber den Link
http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/15813.zip

Die Datei enthaelt in Textform alles, was Deutschland bei der internationalen Frequenzkoordination im Genfer Wellenplan "betrifft", also auch nahezu alle Frequenzen aus Oesterreich. Aus dem, was dort jede Woche neu mit "A"-Vermerk (in internationaler Koordinierung) auftaucht, kann man ungefaehr schliessen, was in naechster Zeit wahrscheinlich bei der RTR ausgeschrieben wird.

von Habakukk - am 31.08.2009 07:37

Re: Steyr 90,4

Danke für den Link!
Hab mal in Linz reingeschaut - da steht eine 10KW Frequenz 107,3 (die eigentlich die 107,3 vom Freien Radio Skgt in Gmunden abschießen müßte!?) und eine 96,9 am Dattelberg (200W)...

was genau ist denn mit diesen Frequenzen? Werden die mal ausgeschrieben oder gammeln die da nur so rum???

Lg, Hupa

von Hupa - am 31.08.2009 07:48

Re: Steyr 90,4

Nicht unbedingt. Was mich naemlich etwas irritiert: die KoA-Nummer 1.379 deutet auf Welle 1 Linz als Initiator dieser Ausschreibung hin. Die sind zwar in Steyr in der Tat noch nicht zu hoeren, aber ueber die Lizenz der "On Air" Privatradio GmbH (Steyr 102,6 usw) wird derzeit ja Welle 1 Steyr und nicht das eigentlich geplante eigene Lokalradio "Radio Steyr" verbreitet. Welle 1 gibt es also zur Zeit in Steyr bereits.

Bedeutet das also, dass die On Air Privatradio GmbH also doch wieder ein eigenes Programm veranstalten moechte? Natuerlich muss die 90,4 auch nicht zwingend an den Initiator der Ausschreibung gehen.

von Habakukk - am 09.10.2009 12:17

Re: Steyr 90,4

Aha Interesannte Sache

Das sich da was bewegt
mal schaun was kommt

Dieses Radio Steyr ist ja schon über dem Haufen
geworfen worden ?? oder täusche ich

Arabella kann man vom Sender Linz 1 Lichtenberg
hier in Steyr gut empfangen

Antenne wels wiederum im Steyrer Eysenfeld
gar nicht

Mal abwarten wie lange es dauert bis was zu hören ist
Bei Kronehit auf 92,2 hats 1 Jahr gedauert bis etwas zu
hören war nach der Ausschreibung

Ciao


von speedy01 - am 09.10.2009 13:26

Re: Steyr 90,4

Ich kann mir halt vorstellen, dass sich der oberösterreichische Ableger von Welle 1 im Großraum Steyr so vielleicht von der Abhängigkeit von der On Air Privatradio GmbH befreien möchte. Letztendlich gehört ja eben denen die Lizenz für Steyr und es ist ja nicht gesagt, dass Welle 1 Steyr ewig auf deren Frequenzen laufen darf. Wenn die doch Lust auf ihr eigenes Radio Steyr bekommen, kann da ja schnell Schluss sein damit.

Ansonsten halte ich dann auch die Antenne für den aussichtsreichsten Kandidaten. Arabella geht vom Lichtenberg sicher gut genug, alle anderen Programme gibt es in Steyr schon. Und die Antenne möchte ja eigentlich schon länger gerne auf möglichst ganz Oberösterreich expandieren. Von einer Antenne Oberösterreich, wie man hier bereits das entsprechende Logo findet, ist da ja derzeit noch nicht viel zu sehen, bis auf die Funzel in Wels eben.

von Habakukk - am 09.10.2009 14:31

Re: Steyr 90,4

Zitat
Habakukk
Und die Antenne möchte ja eigentlich schon länger gerne auf möglichst ganz Oberösterreich expandieren. Von einer Antenne Oberösterreich, wie man hier bereits das entsprechende Logo findet, ist da ja derzeit noch nicht viel zu sehen, bis auf die Funzel in Wels eben.


wird schon seinen Grund haben warum sie so heißt!

ich werde jetzt mal eine mail der Welser Antenne schicken und fragen ob irgendetwas in planung sei

von forza_viola - am 09.10.2009 14:53

Re: Steyr 90,4

Naja - für die Welle1 wäre das schon ein schwerer Schlag - über 1,5kw in Steyr gegen ein paar Wattchen tauschen? Ihre derzeitige Frequenz bläst ja auch fein nach NÖ rüber. Dazu dann auch noch Kirchdorf und Kremsmünster verlieren, die ja soweit ich mich erinnern kann auch theoretisch "Radio Steyr" gehören... das wäre schon bitter.

Hab neulich mit einem von der Welle geredet - der hat angedeutet, dass sie in OÖ bald noch größer werden wollen - wird damit aber wohl nichts zu tun haben!?

von Hupa - am 09.10.2009 15:44

Re: Steyr 90,4

Habe schon eine Antwort bekommen... ging sehr flott, respekt!

Sehr geehrter Herr Staudinger,

erstmals möchte ich mich recht herzlich für Ihr Interesse am Programm von Antenne Wels bedanken und sehr gerne nehmen wir zu Ihrem E-Mail Stellung. Rundfunk-Frequenzen kann man in Österreich nicht einfach "erwerben" - diese werden nach langen Verfahren von der RTR (Rundfunk und Telekom Regulierungsbehörde) unter allen Bewerbern vergeben. Die Ausschreibung für die neue Frequenz in Steyr läuft noch einige Monate, in der mehrere Radiosender in Oberösterreich die Möglichkeit haben ihre Projekte einzureichen - anschließend wird entschieden.
Zum jetzigen Zeitpunkt können wir Ihnen nur mitteilen, dass wir einer Expansion prinzipiell nicht abgeneigt sind.

Liebe Grüße



von forza_viola - am 09.10.2009 16:25

Re: Steyr 90,4


Das wird sicher eine Interresante Sache
wenn man was hört

Bin gespannt wie weit diese Frequenz mit 200 watt zu hören ist und horizontal
Da wird das Radio B138 aus Kirchdorf sicher probleme bekommen??

Zumindest in richtung Traun /Haid dort hört man den Steyrer Sender noch
verdammt gut
Im Steyertal weiss ichs nicht werds aber sicher mal
austesten wenn auf Sendung

Fehler meinerseits 0,020 Watt
Ciao

von speedy01 - am 11.10.2009 14:19

Re: Steyr 90,4


Bald wirds sichs zeigen wer die 90,4
in Steyr erhält


Im Dezember wird sicher was zu hören sein oder??

@Schwabe

Der Steyrer sender ist auch noch gut in Linz und Umgebung
zu hören zumindest in richtung Traun rüber

Im Steyertal ist so bei Grünburg schluss
weil der Sender über der Stadt steht am Porschberg drum
geht er so gut

Tschüss




von speedy01 - am 19.11.2009 10:28

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Je mehr Frequenzen desto besser


Das würde ich mal sehr stark bezweifeln! Je mehr lokale Funzeln, desto weniger schöne Fernempfänge gibt es. Stell dir vor, man hätte nicht 97.9 sondern 97.7 koordiniert und du könntest nicht mehr Kiss Jizny hören... wäre doch schade. Daher bin ich sehr stark der Meinung, dass es am besten ist, wo möglich mit Großsendern und möglichst wenigen Füllfrequenzen das Land zu versorgen, damit eine bestmögliche Vielfalt empfangen werden kann.

von DX-Project-Graz - am 19.11.2009 13:19

Re: Steyr 90,4

Wie DX-Project-Graz richtig sagt, werden Fernempfänge dadurch nur unwahrscheinlicher. Wenn ich dran denke, dass ich früher rund 13 km nördlich von Steyr auf UKW REGULÄR 42 Radioprogramme hatte...
Den "andimik-Haussender" im Dreiländereck konnte man früher auch in und um Steyr hören, recht gut im Auto. Radio Uno, Radio Carincia, Radio Valcanale,... das waren noch Zeiten.

Und heute? Vom Glanz früher Zeiten ist nix mehr übrig geblieben...

von delfi - am 19.11.2009 16:26

Re: Steyr 90,4

Zitat
DX-Project-Graz
Zitat
speedy01
Je mehr Frequenzen desto besser


Das würde ich mal sehr stark bezweifeln! Je mehr lokale Funzeln, desto weniger schöne Fernempfänge gibt es. Stell dir vor, man hätte nicht 97.9 sondern 97.7 koordiniert und du könntest nicht mehr Kiss Jizny hören... wäre doch schade. Daher bin ich sehr stark der Meinung, dass es am besten ist, wo möglich mit Großsendern und möglichst wenigen Füllfrequenzen das Land zu versorgen, damit eine bestmögliche Vielfalt empfangen werden kann.


Update bei DXPG.at: Senderfotos Lopik/Gerbrandytoren, Hilversum/Media Park, Waldenburg, Mühlacker.
Empfänger: Sony XDR-S3HD, Sangean ATS 909 W, DE1103, Onkyo T-4970, Blaupunkt Woodstock DAB 53, 9-Element-UKW-Yagi, DVB-S 5°/9°/13°/16°/19°/23°/28° Ost
DXPG.at | Mein Language Observer Blog | FMLIST | WTOP-FM | 92.5 WINC-FM | 106.9 The Eagle | PRO FM Dance | Radio ZU | VIBE FM | kick!fm
Daewoo Lanos Bj. 2000:

R.I.P. Danubius Rádió (1986-18.11.2009), Sláger Rádió (1998-18.11.2009) - Gute Nacht ungarische Radiolandschaft!


völlig richtig amos!!!

seitdem der *fluch* Kronehit die 105,6 bekommen hat, kann ich bei mir evropa 2 leider völlig vergessen!
hoffentlich passiert das jetzt nicht auch mit kiss jc!

von forza_viola - am 19.11.2009 17:33

Re: Steyr 90,4

@DX Projekt


Das mit dem KIss JC hab ich noch nicht bedacht
gehabt das sich das ein wenig verbeissen könnte mit der 97,9

Aber es wird sich nicht so Krass auswirken denk ich
weil die 97,7 geht eh nur weiter oben

Wo ich zuhause bin hab ich leider keine Chance Kiss jc
zu empfangen drumm fahr ich gern dort oben rauf
und höre gern den Sender

Machen Musik nach meinen Geschmack so wie
dazumals RADIO CD

http://www.radiocd.at oder
http://www.radio-cd.at.tf

Ewig schade drum

Tschüss

von speedy01 - am 20.11.2009 08:35

Re: Steyr 90,4

Wow... was ist denn jetzt in Oberösterreich los... zuerst tauchen 2 Frequenzen in Steyr auf und jetzt ist noch eine in Gmunden ausgeschrieben... (seit heute auf der RTR Homepage veröffentlicht...)

90,6Mhz mit 20dbw

http://www.rtr.at/de/rf/KOA138009012

Weiß von euch jemand auswendig wer hinter KOA 1.380 steckt?

von Hupa - am 24.11.2009 09:31

Re: Steyr 90,4


So nun ist die Einreichfirst laut RTR vorbei für
die 90,4 in Steyr

Aber daweil ist noch Rauschen zu hören und kein Programm

Hatte diese Woche mal eine Anfrage zur RTR geschickt bekam aber keine Mail zurück
mit der Frage welcher Radiosender die 90,4
erhält

Naja hoffentlich dauerts nicht allzu lang bis man was zu hören bekommt

Tschüss

von speedy01 - am 12.12.2009 07:28

Re: Steyr 90,4


Hab grad eine Entdeckung gemacht,gehört zwar nicht
hierher

aber vielleicht Interresierts wen

Bei Lounge FM 99,4 wurde die Leistung erhöht luat RTR Frequenzbuch
von 0,0100 auf 0,0501 Watt


Welle 1 sendet nach wie vor auf der 102,6

und 90,4 rauscht noch immer

Achja bin grad dabei meinen Dambergbandscan zu Optimieren mit Sendeleistung
usw.

von speedy01 - am 14.12.2009 10:43

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Bei Lounge FM 99,4 wurde die Leistung erhöht luat RTR Frequenzbuch
von 0,0100 auf 0,0501 Watt


Achja bin grad dabei meinen Dambergbandscan zu Optimieren mit Sendeleistung
usw.


Weg mit der Lounge FM, den hört KEINE S**!!

Wie viel zeit man doch als MAN Hackler haben muss^^

von forza_viola - am 14.12.2009 13:06

Re: Steyr 90,4

Naja man kann ja ein wenig spekulieren

Vielleicht kommt ja das Radio Steyr doch noch irgenwann wer weiss
da genügen die 0,0200 KW

Radio Maria ??
Arabella ?? Der geht von Linz aus gut
Hit fm ??
Kiss JC ?? Wunschdenken Ironie
Antenne Wels /Oberösterreich ??
Welle 1 ??

Koa Nummer ist von Welle 1
1,374/07-001 Steyr 2 102,6
1,379/09-001 ,Steyr 1 90,4 kann wer was anfangen damit mit den daten ??



Ein Paar möglichkeiten

Ciao

von speedy01 - am 23.12.2009 15:04

Re: Steyr 90,4


@ Habakukk

Würd ich auch gern wissen,aber vielleicht das man die Linzer Version
auch bei uns empfangen kann

Weil zurzeit senden die auf 2 Schleifen man hört auf 102,6 was anderes als auf der
91,8 aber was macht das für einen Sinn das man auf 2 Schleifen fährt das
kostet doch viel Geld nehm ich an

und man sieht auf auf der Welle 1 Studio cam 2 Moderatoren im Studio

Man wird sehen ob das Radio Steyr wirklich kommt ,Ich werd berichten

Tschüss christian

von speedy01 - am 01.04.2010 16:33

Re: Steyr 90,4

Zitat

Ja mit 0,063 KW senden die dort auf der 106,6

Vorsicht Verwechslung! Das "Freie Radio Freistadt" sendet von Wartberg ob der Aist mit 63 Watt auf 103,1 (hoch gelegener Standort, daher auch in weiten Teilen von Linz gut zu empfangen). Das Freistädter Gym dagegen nur mit 6 Watt auf 106,6. Meines Wissens senden die vom Dach des Gymnasiums, sodass das Signal brauchbar nur bis Neumarkt reicht.

Den Gustermairberg hört man auch auf den Anhöhen rund um Linz noch recht gut.

von Wasat - am 03.04.2010 14:13

Re: Steyr 90,4


Komm gerade vom Ziehberg,hab eine kleine Ausfahrt mal gmacht ganz
spontan

War beim Sender oben,allerdings wenn ma ned weiss wohin man sich richten
muss findet man gar ned hin
Navi is zwar ein bissl hilfreich,aber den Sender zu finden is ned ganz leicht wenn
man dort ist am Ziehberg

Hab zwar einen Banscan noch gmacht,aber man kann fast das selbe
Empfangen wie oben am Damberg

Allerdings vom Wendelstein hört man dort relatif wenig drum is dort egal
wenn man auf eine Wendelstein frequenz sendet wie zb
jetzt auf 102,3 B138

Aber die Steyrer Sender hört man noch ganz gut drum hat man auch
die Frequenz gewechselt weg von der 90,4

Weiss noch ned ob ih den banscan reinstell mal schaun wenns mi gfreit
Fotos lässt sich machen

Ciao Christian






von speedy01 - am 01.05.2010 12:48

Re: Steyr 90,4

Interessant. Dann startet Radio Steyr jetzt dann also doch?

Steyr selber erreicht man bei Welle 1 also künftig statt über 102,6 über die neue 90,4. Die Reichweite ist natürlich dann schon geringer als bisher (10 Watt statt 1kW). In den Randgebieten v.a. östlich und südlich von Steyr wird sich der Empfang dann doch wohl schon massiv verschlechtern, oder?

Das Gebiet der 106,6 Kremsmünster könnte vielleicht am ehesten noch durch Gaisberg, Steyr und Linz halbwegs versorgt bleiben.

Beim Wegfall von 107,5 Kirchdorf wird es wohl eher schlechter ausschauen, oder? Gaisberg ist hier vermutlich eher abgeschattet, und ob Linz vom Freinberg von Norden her noch stark genug einstrahlt?

von Habakukk - am 04.05.2010 12:14

Re: Steyr 90,4


@ Habakukk

Entweder es kommt doch ein Programm von Radio Steyr
oder es gibt wieder das grosse rauschen

Den Steyr 1 Sender Tröschberg hört man eigentlich recht weit
weil er auf einen guten Standort steht

und mit 0,0200 KW wirds sicher auch noch ein wenig weiter
bis Niederösterreich gehen

Aber sicher nicht bis Amstetten denk ich wie bei der 102,6 mit 1,380 KW

Muss ich mir irgenwann mal anschaun,wenn ich ind Wachau zum Wein holen
fahr

Ciao Christian

von speedy01 - am 05.05.2010 06:50

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
So

Jetzt haben wir den 15 Juni und die 90,4 ist noch
imma nicht on Air,vielleicht dann in 14 Tagen

Oder hat man nur eine Ersatzfrequenz ausgeschrieben
falls Radio Steyr doch mal senden will

Ciao


ich hoffe, dass das Radio Steyr nicht kommt und Welle 1 weiterhin auf der 102,6 sendet!

Würde sonst einen sehr herben Rückschlag für den Welle 1 Empfang in OÖ und West-NÖ bedeuten!

von forza_viola - am 15.06.2010 14:21

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Oder hat man nur eine Ersatzfrequenz ausgeschrieben
falls Radio Steyr doch mal senden will.

Das vermute ich auch, denn in der gegenwärtigen Situation wäre die Gründung einer neuen Radiostation die pure Geldversenkung. An ein moderiertes Programm ist sowieso nicht zu denken, eher würde es ein reiner Festplattendudler.

von Wasat - am 15.06.2010 16:16

Re: Steyr 90,4

Hallo Leute

Bin grad Heim von der Arbeit
Mir is da aufgefallen das Welle 1 seit
0 Uhr off ist auf den Frequenzen 102,6 / 106,6/ 107,5

Auch kein RDS Signal mehr nur mehr ein Leerträger

Falscher Alarm war wohl nur ein Senderausfall
seit 0.45 Uhr wieder On Air

Ciao Gute Nacht





von speedy01 - am 17.06.2010 22:09

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Eines hat sich doch verändert

Man hört das selbe Programm jetzt wie auf der 91,8 aus Linz
auf den frequenzen 102,6 106,6 107,5


Anscheinend haben die gestern umgeschaltet oder umgebaut
in der Stunde wo nix gesendet wurde

Ciao


kannst ja gleich mal ausprobieren, ob sich jetzt endlich die Frequenzen 102,6 106,6 und 107,5 am Weg nach Linz, so ab Enns auf die 91,8 umschalten, oder man das doch weiterhin manuell machen muss :)

von forza_viola - am 19.06.2010 10:05

Re: Steyr 90,4

Hallo

Guten Morgen

Welle 1 ist wieder mal off
nur mehr Rauschen auf der 102,6

Seit wann das so ist weiss ich nicht,aber denk mal
seit Mitternacht

Dann wirds bald losgehn auf der 90,4 ??
oder wieder nur ein Senderausfall

man wird sehen

Ciao

von speedy01 - am 10.07.2010 05:16

Re: Steyr 90,4

Ah, jetzt wird langsam klarer, warum sich Welle 1 Linz Richtung Steyr ausbreitet, obwohl dort bereits Welle 1 Steyr sendet:

http://www.rtr.at/de/rf/KOA137410003

Heißt im Klartext: mit der Übernahme der Welle 1 Steyr hat der neue Lizenzinhaber gegen die Lizenzauflagen verstoßen und seine Lizenz verloren. Man hätte ein wirklich in Steyr produziertes Lokalradio senden müssen.

von Habakukk - am 19.07.2010 08:00

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Hab grad gelesen das jetzt Antenne Wels gschichte ist

Stattdessen sendet jetzt neu auf der 98,3 Welle 1 Wels

Identisch mit den Frequenzen 102,6,106,6 107,5 und dem selben
Programm

Antenne Wels hat sich dann doch nicht mehr rentiert

Ciao


hat jemand eine Ahnung wie die Zuführung nach Wels Funktioniert?

von forza_viola - am 10.09.2010 06:04

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Hab grad gelesen das jetzt Antenne Wels gschichte ist

Stattdessen sendet jetzt neu auf der 98,3 Welle 1 Wels

Identisch mit den Frequenzen 102,6,106,6 107,5 und dem selben
Programm

Antenne Wels hat sich dann doch nicht mehr rentiert

Ciao


wo hast du das gelesen?

von bp_95 - am 10.09.2010 17:03

Re: Steyr 90,4

Ich hänge das mal hier an den Thread ran:

Für Steyr wurde offenbar die Frequenz 107,7 MHz am Standort Steyr 4(Mobilkommast) beschränkt ausgeschrieben. Auf der HP der RTR noch nicht zu finden, da erst heute veröffentlicht, aber im Amtsblatt zur Wiener Zeitung:

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefault.aspx?TabID=4140&Alias=amtsblatt&abClass=Ausschreibungen&abKategorie=Steyr+4+%28Mobilkommast%29+107%2c7+MHz

KoA-Nummer 1.378 deutet auf Radio Arabella hin.

von Habakukk - am 28.01.2011 13:44

Re: Steyr 90,4

Zitat
Habakukk
Ich hänge das mal hier an den Thread ran:

Für Steyr wurde offenbar die Frequenz 107,7 MHz am Standort Steyr 4(Mobilkommast) beschränkt ausgeschrieben. Auf der HP der RTR noch nicht zu finden, da erst heute veröffentlicht, aber im Amtsblatt zur Wiener Zeitung:

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefault.aspx?TabID=4140&Alias=amtsblatt&abClass=Ausschreibungen&abKategorie=Steyr+4+%28Mobilkommast%29+107%2c7+MHz

KoA-Nummer 1.378 deutet auf Radio Arabella hin.



300 Watt vertikal, D 180-0

von forza_viola - am 28.01.2011 15:19

Re: Steyr 90,4

Zitat
Habakukk
Ich hänge das mal hier an den Thread ran:

Für Steyr wurde offenbar die Frequenz 107,7 MHz am Standort Steyr 4(Mobilkommast) beschränkt ausgeschrieben. Auf der HP der RTR noch nicht zu finden, da erst heute veröffentlicht, aber im Amtsblatt zur Wiener Zeitung:

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefault.aspx?TabID=4140&Alias=amtsblatt&abClass=Ausschreibungen&abKategorie=Steyr+4+%28Mobilkommast%29+107%2c7+MHz

KoA-Nummer 1.378 deutet auf Radio Arabella hin.


107,7, das ist doch Antenne Bayern?

von 102.1 - am 29.01.2011 14:14

Re: Steyr 90,4

Zitat
Biertrinker aus Schwaben
Zitat
Habakukk
Ich hänge das mal hier an den Thread ran:

Für Steyr wurde offenbar die Frequenz 107,7 MHz am Standort Steyr 4(Mobilkommast) beschränkt ausgeschrieben. Auf der HP der RTR noch nicht zu finden, da erst heute veröffentlicht, aber im Amtsblatt zur Wiener Zeitung:

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefault.aspx?TabID=4140&Alias=amtsblatt&abClass=Ausschreibungen&abKategorie=Steyr+4+%28Mobilkommast%29+107%2c7+MHz

KoA-Nummer 1.378 deutet auf Radio Arabella hin.


107,7, das ist doch Antenne Bayern?


Da will man wohl was zumauern...

von RTL 102.5 Fan - am 29.01.2011 14:29

Re: Steyr 90,4

Schon wieder - Steyr scheint wirklich ein gutes Pflaster für Gleichwellensender zu sein...

300 Watt - ist das von Standort und Stärke vergleichbar mit Kronehit 92,2?
Der stört erfahrungsmäßig auf der Westautobahn von Haag bis Vorchdorf...

Ist zwar jetzt nicht so unangenehm wie die vorigen defacto-Gleichwellenkoordinierungen, weil Brotjacklriegel 103,5 sehr viel wett macht - jedoch geht das Autoradio auf der Westautobahn sowie in bestimmten Teilen von Linz schon öfters auf die Hochries-Frequenz...

von csap1363 - am 29.01.2011 16:58

Re: Steyr 90,4

Jetzt ausgeschrieben

auf der RTR Homepage

http://www.rtr.at/de/m/ausschreibungen

107,7 beschränkt ausgeschrieben


Irgendwie versteh ich das ganze nicht,weil Arabella
geht ja vom Lichtenberg doch ganz gut


Ich wäre dafür das KISS Radio bei uns expandiert

!07,7 das wäre was statt dem ARABELLA

von speedy01 - am 09.02.2011 07:27

Re: Steyr 90,4

@ tomt

Die 90,4 gehöhrt welle 1 linz
Ist auch auf der RTR Seite zugewiesen

Ich würd auch auf der 102,6 bleiben,man kann aber auch den Porschberg sender
Steyr 1 ziehmlich weit hören

Mal sehen was kommt,

Ich wollte etwas länger warten mit meinen eintrag
weil beim letzten mal ist es nach 6 stunden wieder gegangen

Heute dauerts wohl länger,oder is nur die Endstufe hin vom sender

von speedy01 - am 03.07.2011 16:34

Re: Steyr 90,4


Guten Morgen zusammen

Bin mal rumgefahren in Steyr mit der 96,7 vom Lichtenberg
Radio Arabella

Es geht Super in Steyr mit RDS sogar im tiafsten Wehrgraben

Es knackst zwar hin und wieder ein wenig aber es fällt einem
kaum auf

@Delfi ich weiss ned wo de rumgfahren sind von
der RTR,´naja hoff ma das ned zu bald ín Betrieb geht
die 107,7 weil bei Kronehit hats 1 Jahr gedauert bis sie de
Antennen installiert ghabt haben,des hab ih zufällig gsehn wies
ses gmacht haben

Ciao Christian




von speedy01 - am 25.12.2011 10:10

Re: Steyr 90,4

Die 90,4 Steyr ist jetzt nicht mehr im RTR-Frequenzbuch gelistet. Entweder wurde sie wegen Nichtnutzung (sind 2 Jahre schon rum?) entzogen, oder die Welle 1 Linz benötigt diese Frequenz nicht mehr.
Letzteres würde heißen, dass nun entschieden ist, dass Welle 1 Steyr auf 102,6 weiter auf Sendung bleiben kann. Denn mir scheint, die 90,4 wurde nur als Ersatz beantragt für den Fall, dass man die Lizenz von Radio Steyr nicht mehr nutzen kann.

von Habakukk - am 22.03.2012 08:39

Re: Steyr 90,4

Das Problem dort ist nicht neu. Die Signalzuführung erfolgt, so viel ich weiß, via Datenleitung zum Sender in Steyr. Die Standorte Kremsmünster und Sonnberg werden von dort via Ballempfang versorgt, Wels wiederum von Kremsmünster via Ballempfang.

Wenn also die Datenleitung nach Steyr ausfällt, schweigen alle 4 Sender. Eine redundante Signalzuführung ist aber offenbar zu kostspielig.

von Wasat - am 09.07.2012 05:55

Re: Steyr 90,4

Die 90,4 in Steyr ist jetzt neu in Ausschreibung. Diesmal allgemein ausgeschrieben, damit koennte es hier mal endlich wieder zu einem neuen Anbieter kommen.

KRONEHIT, Life Radio, Welle 1, Arabella und Lounge FM gibt es schon. An existierenden Sendern in der Naehe gibt es nur das Freie Radio B138 neben in Kirchdorf, sowie Radio FRO aus Linz. Aber ob die wirklich Interesse haben?

Vielleicht moechte sich auch 88.6 Der Musiksender weiter nach Oberoesterreich ausbreiten? Die sind ja gleich nebenan in Niederoesterreich gut zu hoeren.

Oder aber es kommt bald Radio Maria nach Steyr! :-)

von Habakukk - am 29.01.2013 10:17

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Hmm vieleicht doch Fresh Beatz FM ??

Stimmt, die hatte ich ganz vergessen. Auf deren Homepage heisst es:

Zitat

Unser nächster Schritt wird dann eine Frequenz für die Autoradios sein, die aber sehr schwer zu bekommen sind. Doch wir geben nicht auf.


Zitat
speedy01
Koa 1.193


Die KoA-Nummer 1.193 wird immer dann verwendet, wenn es eine allgemeine Ausschreibung ist. Laesst sich keinem existierenden Anbieter zuordnen.

von Habakukk - am 29.01.2013 11:09

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01

Hab grad gelesen das jetzt Antenne Wels gschichte ist

Stattdessen sendet jetzt neu auf der 98,3 Welle 1 Wels

Identisch mit den Frequenzen 102,6,106,6 107,5 und dem selben
Programm

Antenne Wels hat sich dann doch nicht mehr rentiert

Ciao


Nun wurde der Antenne Oberoesterreich erneut die Lizenz in Wels zugeteilt, die Bewerbung von Welle 1 (und anderen) wurde abgewiesen.
Programm ist aber trotzdem weiter Welle 1 Wels. Jetzt steht's also auch offiziell in der Lizenz.

https://www.rtr.at/de/m/KOA137513007

Schon seltsam, dass die Antenne hier das Programm der Konkurrenz verbreitet.

von Habakukk - am 21.06.2013 10:15

Re: Steyr 90,4

Wie ist das eigentlich aktuell? Kommt in Wels morgens ueberhaupt lokales Programm, oder wird da 1:1 die Steyrer Version durchgeschaltet?

Der Bescheid ist da auch ganz interessant.

Welle 1 selbst haette offenbar nur 6 Stunden Lokalprogramm vorgesehen, der Rest waere dann mit Linz und Steyr identisch gewesen, bzw. sogar mit der Salzburger Welle 1 Version.

Antenne Oberoesterreich plant fuer seine Welle 1-Version aber offenbar ein 24h-Lokalprogramm, das zwar nur vormittags live moderiert wird (nachmittags voicegetrackt), aber Programmuebernahmen der anderen Welle 1 Versionen in Linz, Steyr oder Salzburg scheinen nicht vorgesehen zu sein.

Ab 4.7.2013 gilt die neue Lizenz, ab dann muesste Welle 1 Wels eigentlich ein eigenstaendiges Programm verbreiten. Bin gespannt!

von Habakukk - am 21.06.2013 10:42

Re: Steyr 90,4

Man hat die Antenne Wels aus kostengründen
eingestellt vor einiger Zeit

Und daher verbreitet man halt jetzt Welle 1 auf
dieser Frequenz

Genau wie damals bei Unserer Welle
dem Steyrer Lokalsender
den hatte man auch wegen kostengründen
eingestellt und auf 102,6 sendete dann
Welle 1

von speedy01 - am 23.06.2013 04:58

Re: Steyr 90,4

Zitat
speedy01
Man hat die Antenne Wels aus kostengründen
eingestellt vor einiger Zeit

Und daher verbreitet man halt jetzt Welle 1 auf
dieser Frequenz

Genau wie damals bei Unserer Welle
dem Steyrer Lokalsender
den hatte man auch wegen kostengründen
eingestellt und auf 102,6 sendete dann
Welle 1


Falsch, es sendete Kronehit auf 102,6 und 107,5!

von forza_viola - am 23.06.2013 10:57
Zitat
speedy01
Mal was neues von der 90,4 in Steyr

https://www.rtr.at/de/m/KOA138213001


Interresant

Da bin ich aber gespannt.
Noch rauschts auf dieser Frequenz.
Nichts Neues, wird wohl für Radio Ö24(Antenne Oö) geplant sein ?
LG Franz aus Wien :D

von Franz Brazda priv. - am 28.03.2014 13:31
Zitat
forza_viola
Radio B138 wird die 94,2 in Pettenbach vom Friedenskreuz in Betrieb nehmen, gerichtet mit 50 Watt vertikal.
Wird spannend gegenüber Frekvence 1 aus Krumau. Ein Startdatum wurde mir noch nicht genannt.
Quelle: Facebookchat mit Radio B138


jetzt ists soweit:

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/salzkammergut/Auch-im-Almtal-gibt-es-jetzt-Freies-Radio-ndash-aber-vom-Kremstal-aus;art71,2618569

von forza_viola - am 11.07.2017 09:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.